freiwillig.ehrenamtlich.engagiert

Sie möchten gemeinnützig und ehrenamtlich aktiv werden? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir, die Hamburger Freiwilligenagenturen, haben hier die Angebote von vielen Vereinen, Initiativen und gemeinnützigen Organisationen in einer Online-Suche zusammengefasst.

Wir versuchen die Angebote Gesuch so aktuell wie möglich zu halten, aber aufgrund laufender Vermittlungen kann es passieren, dass das eine oder andere Gesuch derzeit ohne Bedarf ist.

Viel Spaß beim Stöbern!

Sollten Sie in der Datenbank nichts Passendes finden nehmen Sie gerne Kontakt zu Ihrer nächstgelegenen Freiwilligenagentur auf und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Die Kontaktdaten finden Sie hier .

Ihre Hamburger Freiwilligenagenturen

Angebotssuche

Auf die Schnelle

Kaffeetrinken und klönen mit einer 102-jährigen alleinlebenden Seniorin in Dulsberg

Wir suchen für eine alleinlebende ältere Dame von 102 Jahren einen netten Menschen, der einmal wöchentlich zum Kaffeetrinken und Klönen in die Lauenburger Straße kommt.Da die Dame auf Grund ihre Alters bettlägerig aber dennoch geistig rege und am aktuellen Tagesgeschehen interessiert ist, ...

Fahrer:innen für das Gesundheitsmobil Hamburg gesucht

Das Gesundheitsmobil Hamburg vom Nachtcafe Hamburg e.V. bietet jeden Sonntag kostenlose, vertrauliche und anonyme Akutsprechstunden zur Erstversorgung für sozial benachteiligte Menschen an. Zu den Betroffenen gehören insbesondere Obdachlose, Wohnungslose, Erwerbslose, Sozialhilfeempfänger:...

Begleitung einer stark sehbehinderten jungen Frau

Der Blinden- und Sehbehindertenverein sucht für eine stark sehbehinderte und geistig leicht eingeschränkte 25jährige Frau aus Winterhude eine Begleitung für mittwochs nachmittags. Sie wohnt in der Nähe der U-Bahn-Station Borgweg.Es geht darum, mit ihr zusammen nach Osdorf (und wieder zurüc...

Wanderführer:innen gesucht!

Am zweiten Samstag eines Monats (alternativ am zweiten Mitwoch) sowie am vierten Donnerstag eines Monats bietet das DWS (Deutsches Sozialwerk e.V.) Wanderungen in und um Hamburg an. Da es für beide Ehrenamtlichen, die das bisher gemacht haben, ziemlich beschwerlich geworden ist, werden neu...

Hilfe beim Deutschlernen für Drittstaatler aus der Ukraine

Als „Omas gegen Rechts“ ist es uns ein Anliegen, auch Menschen zu helfen, die vom Ukrainekrieg betroffen sind, ohne einen ukrainischen Pass zu haben. Ganz konkret möchten wir Menschen unterstützen, die in der Ukraine ihr Studium aufgeben mussten. Diesen Menschen aus sogenannten Drittstaate...

Schwimmbegleitung gesucht (Harburg)

Begleiten Sie einen körperbehinderten blinden jungen erfahrenen Schwimmer zum Schwimmen in die Bäderland Schwimmhalle Inselpark in Wilhelmsburg - mit eigenem Fahrzeug oder im Rollstuhl mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Nutzer freut sich über die Begleitung ins Schwimmbad und zum Schwim...

Unterstützung der Beiräte bei Mieterversammlungen

Die Beiräte (Schellerdamm, Harburger Binnenhafen) machen sich stark für die Rechte und Interessen der Mieter*innen. Die Beiräte im Schellerdamm treffen sich einmal im Monat. Die Aufgabe der Beiräte / Mietersprecher*innen ist es, sich für die Wünsche der anderen Mieter*innen einzusetzen.Wir...

Unterstützung in der Nachbarschaft

Wir sind eine Beratungsstelle für chronisch Erkrankte und für Menschen mit Behinderung. Bundesweit gibt es über 500 dieser niedrigschwelligen, kostenfreien Beratungsstellen. Wir suchen gemeinsam mit dem Ratsuchenden und/oder seinen Angehörigen oder Zugehörigen nach Lösungen und einer Verbe...

Pädagogische und musikalische Mitarbeit: „Musik und Tanz für Kinder – mit/ohne Migrationsgeschichte“

Musik, Tanz, Gesang – und ganz viel Spiel! Für Kinder im Stadtteil Farmsen soll es ein neues Projekt zur musikalischen und tänzerischen Förderung geben. Angesprochen werden sollen insbesondere Kinder mit Fluchtgeschichte, aber auch alle Kinder aus der Nachbarschaft.Für dieses Projekt werde...

Nachhilfe für Schüler:innen bei der Flüchtlingshilfe Harvestehude - wir suchen hamburgweit

Die Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V. engagiert sich auf vielfältige Weise für Menschen mit Fluchterfahrung im Bezirk Eimsbüttel und darüber hinaus. So bieten wir u.a. ein umfangreiches Nachhilfe-Angebot für Schüler:innen im Alter von 8 bis 20 Jahren an.Aktuell gibt es großen Bedarf an Na...

Sprachförderung von Geflüchteten und Zugezogenen (online)

Werde Online-Coach beim Aussprache, Betonunngs- und Satzbaucoaching "Sprach-Connection"!Viele Menschen, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, würden gern ihr Deutsch verbessern oder perfektionieren. In diesem Projekt wollen wir dazu Gelegenheit schaffen. In unserem virtuellen Raum de...

Bildungs-Mentor:innen für jugendliche Geflüchtete in Wilhelmsburg im Projekt Ankerlicht

Das Projekt Ankerlicht zielt auf die Verbesserung von Bildungs- und Integrationschancen jugendlicher Geflüchteter. Das Programm begleitet durch 1:1-Mentoring bei dem schwierigen Wechsel von der Internationalen Vorbereitungsklasse in die Regelklasse.Ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren un...