Datenschutzerklärung

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an dieser Webseite der lagfa Hamburg (Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Hamburg). Die ASB Zeitspender-Agentur Hamburg, als Einrichtung des ASB Hamburg und Betreiber dieser Webseite, ist sich der Bedeutung der personenbezogenen Daten, die ihm anvertraut werden, bewusst. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns daher einen sehr hohen Stellenwert. Es ist uns wichtig, Sie im Folgenden darüber zu informieren, welche persönlichen Daten wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und wie diese verwendet werden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für den ASB Hamburg geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

1. Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten auf dieser Webseite ist:

ASB Zeitspender-Agentur Hamburg, Weidenallee 56, 20357 Hamburg, Deutschland

2. Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

ASB Hamburg
Datenschutz
Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg
Deutschland
E-Mail: datenschutz(at)asb-hamburg.de

3. Zweck der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Personenbezogene Daten werden zu statistischen Zwecken erhoben oder zur Kommunikation, wenn Sie über ein Formular mit uns in Kontakt treten oder sich über unsere Webseite beim ASB Hamburg bewerben.

4. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Beim bloßen Surfen auf unserer Internetseite, erhebt der ASB Hamburg nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten können vom ASB Hamburg nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

5. Cookies
Die Internetseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Bei Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

6. Webanalyse über Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
 http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
 Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken):

Google Analytics deaktivieren

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
 Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 7. Sicherheit der Verarbeitung
Der ASB Hamburg hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder per Post, an uns zu übermitteln.

8. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich sind, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

9. Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

10. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
Der ASB Hamburg erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerberinnen und Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Kontaktformular, an den ASB Hamburg übermittelt werden. Kommt es zu einem Anstellungsvertrag, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen spätestens sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

11. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite
Die Internetseite enthält ein Kontaktformular, über das eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu den Freiwilligenagenturen ermöglicht wird. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Formular den Kontakt mit einer Freiwilligenagentur  aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

12. Datenweitergabe
In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte kann im Rahmen einer Engagementvermittlung stattfinden. Eine Speicherung oder Übertragung der Daten in Staaten außerhalb der EU findet nicht statt.

13. Rechte der betroffenen Person
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten. Im Folgenden möchten wir Sie über Ihre Auskunftsrechte informieren:

*Das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, insbesondere über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, sowie die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden.

*Das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten.

*Das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

*Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird.

* Das Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend gemacht, ist der Verantwortliche verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

* Das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist.

*Das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen.

*Das Recht auf Beschwerde nach Art. 77 DSGVO: Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die für unser Unternehmen zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI).

14. Widerspruchsrecht
Wenn der ASB Hamburg im Rahmen einer Interessenabwägung Ihre personenbezogenen Daten auf Grund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeitet, haben Sie das Recht, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten.

15. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilbildung
Es finden im Rahmen Ihrer Datenerfassung keine automatisierten Entscheidungsfindungen gemäß Artikel 22 DSGVO statt. Auch werden Ihre Daten nicht zum Zwecke des Profiling genutzt.

16. Besteht für Sie eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?
Es besteht für Sie keine gesetzliche oder vertragliche Pflicht zur Bereitstellung von Daten. Im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme oder Bewerbung über unsere Internetseite sollen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für diesen Prozess erforderlich sind. Ohne diese Daten werden wir jedoch Ihr Anliegen nicht bearbeiten können.

 

Auf die Schnelle

Unterstützung im Bewohner-Treffpunkt

In einer Flüchtlingsunterkunft in Hummelsbüttel findet alle zwei Wochen dienstags von 15:30 - 18 Uhr ein Treffpunkt für die Bewohner statt. Dieser wird von Ehrenamtlichen begleitet: Sie sind Ansprechpartner für Alltagsprobleme, informieren über Angebote im Stadtteil und sprechen Deutsch mit den Bewohnern. Für Kinder gibt es parallel die Möglichkeit, zu malen oder zu ...

Bei der Wohnungssuche unterstützen

Unsere Wohnanlage in Langenhorn besteht aus fünf Wohnhäusern. Es leben mehr als 200 Zuwanderer aus über 15 Ländern, überwiegend Familien und sogenannte Härtefälle: Mindestens ein Familienmitglied ist schwer erkrankt oder traumatisiert, so dass die Unterbringung in einer Gemeinschaftsunterkunft nicht zumutbar ist. Die Hälfte der Bewohner sind Kinder und ...

Mithilfe beim Bachaktionstag am 23.02.2019 an der Düpenau in ...

Mit den Bach-Aktionstagen bringt der Naturschutzbund Hamburg zusammen mit freiwilligen Helfer/innen mehr Leben in Hamburgs Bäche. Schon mit einfachen Mitteln entstehen neue, wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Bei den Bach-Aktionstagen sind regelmäßig rund 20-40 freiwillige Helfer dabei, die Lust haben, sich für die Natur zu engagieren. Das Altersspektrum geht ...

Einzelbegleitung von Menschen mit Behinderung

Für Menschen mit (z.T. schwerer) Behinderung oder psychischer Erkrankung werden Begleiter*innen gesucht, die mit ihnen z.B. einkaufen oder spazieren gehen, sich unterhalten, sie zu kulturellen Veranstaltungen (z.B. Theater, Kino, Konzerte) begleiten oder sie bei der Ausübung ihrer Hobbys unterstützen. Die Bewohner leben in verschiedenen Wohnformen für Menschen mit ...

Wegebegleitung zum Nachbartreff

Kennzeichnend für den Standort vom Treffpunkt ist die kulturelle Vielfalt des Quartiers, das Engagement von ehrenamtlich Tätigen, von Anwohnern und Nachbarn. Um Menschen mit Behinderung die Teilnahme an dort stattfindenden Veranstaltungen und Angeboten zu ermöglichen, suchen wir engagierte Ehrenamtliche, die die Begleitung vom nahegelegenen Wohnhaus übernehmen.

Ehrenamtliche Patinnen für geflüchtete Frauen in Altona

Das Mehrgenerationenhaus Flaks sucht Frauen, die gerne Patin für eine geflüchtete Frau sein möchten. Viele geflüchtete Frauen, die die Angebote des Mehrgenerationenhauses nutzen, wünschen sich Kontakt und Austausch mit deutschen Frauen bzw. Frauen, die selber Migrantinnen sind und schon länger in Deutschland leben. Als Patin entscheiden Sie gemeinsam mit der ...

Unterstützung für obdachlose Nachbarn in St.Pauli

Die Antikältehilfe e.V. in St. Pauli sammelt seit einigen Jahren alles, was obdach- und heimatlosen Nachbarn in der kalten Jahreszeit helfen kann und dringend benötigt wird, um diese vor dem Erfrieren zu schützen und heil durch den Winter zu bringen: Winterschlafsäcke, Zelte, Isomatten, warme Kleidung, Thermoskannen und vieles mehr. Die Antikältehilfe ist ein ...

Gesellschaft leisten in Hausgemeinschaft

Unsere Hausgemeinschaft in Winterhude für 46 Personen liegt direkt am Stadtpark. Der schöne Backsteinbau ist so gestaltet, dass sich gerade ältere Menschen mit Behinderungen besonders wohlfühlen können. Zum Stadtpark mit seinen vielen Erholungsmöglichkeiten ist es nur ein Katzensprung, öffentliche Verkehrsmittel (auch U-Bahn barrierefrei) und kleine Geschäfte und ...

Zeitschenker

Talentschenker: Spendendose in der Gemeinde aufstellen, nestwärme Gottesdienst in der Gemeinde anregen, einen Trödelmarkt zu Gunsten von nestwärme organisieren, Spenden statt Schenken zum Geburtstag etc., Flyer in Apotheken oder anderen öffentlichen Orten auslegen, erschließen sie Ihre Kontakte bei Verwaltungen, Gemeinden, Geschäftsleuten bei Ihnen vor ...

Veranstaltungshelfer (m/w)

Unsere Stiftung ist eine moderne und zugleich traditionsreiche Stiftung im Herzen von Hamburg. Seit über 125 Jahren bieten wir Menschen mit geringem Einkommen preiswerte Mietwohnungen an. Unser Leitsatz "Gemeinsam leben" drückt den Wunsch aus, dass sich in unseren Wohnhäusern ein nachbarschaftliches Leben entwickelt, geprägt von Toleranz, Verständnis und ...

Koordinatoren für die Zusammenarbeit von Lese-Mentoren und ihrer ...

Koordinator/innen sind wichtige Organisatoren und Vermittler im Hintergrund. Sie betreuen - bei freier Zeiteinteilungen - die Mentor/innen einer Schule und koordinieren die Zusammenarbeit zwischen Mentor und Schüler und zwischen Schule und Verein. Sie sind der Ansprechpartner für Mentoren, Lehrer und Eltern dieser Schule. Sie führen die Erstgespräche mit Interessenten, um ...

Als Mentor mit Kindern lesen - an verschiedenen Schulen in Hamburg

Jedes Kind soll lesen können!  Wer gut lesen kann, versteht mehr, fragt mehr, lernt mehr — Lesen öffnet Türen. MENTOR vermittelt Kinder, die zusätzliche Förderung gut gebrauchen können, eine Lesepatin oder einen Lesepaten — die Mentoren.  Lesekind und Mentor treffen sich zur wöchentlichen Lesestunde in der Schule. Sie gestalten ihre Zeit immer selbst — sie lesen ...

Ehrenamtliche Mitarbeit im Kinder- und Jugendreitverein

Wir wollen, dass alle Kinder, egal ob arm oder reich, ob mit oder ohne Handicap, ob ängstlich oder mutig, groß oder klein, dick oder dünn, bei uns einen Platz finden, zu dem sie gern kommen! Sie sollen bei uns reiten lernen, aber auch, was Gemeinschaft bedeutet. Menschen, die Lust haben uns bei unseren Vorhaben zu unterstützen, die gerne mit Kindern und Jugendlichen ...

wellcome-Ehrenamtliche unterstützen Familien mit Neugeborenen

wellcome ist moderne Nachbarschaftshilfe. Ehrenamtliche wellcome-Engel helfen Familien, die sich im ersten Jahr nach der Geburt eines Babys Unterstützung wünschen: Ehrenamtliche helfen ganz individuell. Sie gehen 1 x die Woche für 2 Stunden für ca. 3 Monate in die Familie: Sie wachen über den Schlaf Ihres Babys, während Eltern neue Kraft tanken Sie kümmern sich um das ...

Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden und ihren An-und ...

Ehrenamtliche BegleiterInnnen tragen durch mitmenschliche Begegnung und Begleitung von Schwerkranken, Sterbenden und ihren An- und Zugehörigen zur Entlastung und Verbesserung der Lebenssituation bei. Nach einer fundierten Schulung (Umfang 50 Stunden) begleiten Sie individuell und „schenken“ als ehrenamtliche Hospizbegleiterin und  Hospizbegleiter Zeit für Begegnungen, ...

Aktuelles

17.02.2019

Online-Befragung zur Hamburger Engagementstrategie

Ihre Meinung ist gefragt! Wenn Sie sich freiwillig engagieren, sich mal engagiert haben oder sich gerne engagieren wollen, sind Sie hier genau richtig! Die Sozialbehörde möchte das freiwillige ...