Sachspenden

Verschiedene Organisationen in Hamburg organisieren aktuell Sachspendensammelaktionen für die Ukraine. Dazu gibt es kontinuerliche Spendenannahmen. Wir empfehlen vor der Abgabe die aktuellen Gesuche zu prüfen.

Kontinuierliche Spendenannahme:

  • Spielsachen für Erstaufnahmeeinrichtungen bei Kids Welcome
    Wann: Bitte nach vorheriger Absprache
    Wo: Kids Welcome, Turnerstraße 7, 20357 Hamburg
    Das wird benötigt: Spielzeug für draußen, Tischtenniszubehör, Fußbälle, Federball, Frisbee, Boccia...
    Kontakt: info(at)kids-welcome.org oder 040 430 96 404
     
  • Bobby Cars für Einrichtungen für Geflüchtete - entweder Abgabe bei der ASB Zeitspender-Agentur oder Möglichkeit zur Abholung
    Wann: Bitte nach vorheriger Absprache
    Wo: ASB Zeitspender Agentur, Weidenallee 56-58, 20357 Hamburg
    Das wird benötigt: Bobby Cars, egal in welchem Zustand. Sie werden aufbereitet, repariert und dann in Hamburg für geflüchtete Kinder aus der Ukraine zur Verfügung gestellt.
    Kontakt für Abgabe in der ASB Zeitspender-Agentur: 040 25 33 05 04
    Kontakt für Abholung: Thomas Bressau: bressau(at)gmx.de oder thomas.bressau(at)bsb.hamburg.de
     
  • Sachspendenannahme für die Ukraine beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Ortsverband Hamburg-Mitte
    Wann: Täglich 10-17 Uhr
    Wo: Suurheid 20, Halle 15, 22559 Hamburg (Rissen)
    Das wird benötigt: Hygieneartikel und medizinisches Material. Eine genaue Auflistung und weitere Artikel finden Sie hier.
    Kontaktaufnahme: 040 831131
    http://instagram.com/asb_hamburg_hilft
    https://www.facebook.com/asb.hamburgmitte
    https://www.asb-hamburg.de/wir-ueber-uns/ov-hamburg-mitte/
     
  • Spendenannahme für die Ukraine bei Hanseatic Help
    Wann: Dienstag bis Samstag von 10-18 Uhr
    Wo: Große Elbstraße 264, 22767 Hamburg (Altona)
    Das wird benötigt: Schreibwaren für die Schule (Stifte, Hefte, Blöcke, Bastelkleber, Federtaschen), Schlafsäcke, Schulranzen und Schulrucksäcke, Kinderkleidung (ab Größe 110/116, keine Babykleidung), Unterwäsche (Neuware), haltbare Trockenlebensmittel (ohne Kochmöglichkeit/Wasser zuzubereiten: Müsliriegel, salzige Snacks, Trockenfrüchte), Babynahrung (Quetschies, Fruchtbrei, Milchpulver). Den aktualisierten Bedarf findet Ihr hier: https://www.hanseatic-help.org/ukraine-hilfe
    Kontaktaufnahme momentan nur per E-Mail möglich: info(at)hanseatic-help.org
     
  • Spendenannahme für die Ukraine bei Der Hafen hilft e.V.
    Der Hafen Hilft! e. V. bietet auf seiner Homepage Spendern und Suchenden eine Plattform. Größere Sachspenden (Betten, Möbel) können in der Rubrik „Angebote“ veröffentlicht werden, kleinere Gegen stände des täglichen Bedarfs können nach vorheriger Absprache abgegeben werden. Wir sind montags bis freitags von 10-12 und 16-18 Uhr telefonisch unter 040-180 24 23-14 erreichbar, oder per E-Mail ukrainehilfe(at)der-hafen-hilft.de

     
  • Spendenannahme für die Ukraine beim Norddeutsch-ukrainischen Hilfsstab
    Wann: Bitte vorab Kontakt aufnehmen
    Wo:  verschiedene Standorte in Hamburg und Schleswig-Holstein, die aktuellen Standorte finden Sie hier: https://hilfe-ua.de/pozhertvuvaty-rechi/
    Das wird benötigt: Die aktuelle Bedarfsliste findet sich ebenfalls hier: https://hilfe-ua.de/pozhertvuvaty-rechi/
    Hinweis: Bitte vorab Kontakt aufnehmen: info(at)hilfe-ua.de
     
  • Spendenannahme für die Ukraine in den Budni-Filialen
    Die Budnianer Hilfe e.V. sammelt gemeinsam mit Hanseatic Help in allen Filialen - Sie können dort ausgewählte Artikel kaufen und als Spende hinterlegen.
    Wann: Zu den jeweiligen Öffnungszeiten Ihrer Wunschfiliale
    Wo: In allen Filialen
    Das wird benötigt: Windeln, Babynahrung, Damenhygiene, Kinder- und Sensitiv-Duschgel, Bunt- und Filzstifte
     
  • Spendenannahme für die Ukraine von KODIAK TATTOO GmbH gemeinsam mit der StuPoli Hamburg e.V
    Wann: Montag bis Freitag 10-12 Uhr und 17-19 Uhr, Samstag 15-18 Uhr
    Wo: Königstraße 28, 22767 Hamburg (Altona)
    Das wird benötigt: Langhaltbare Lebensmittel, Medikamente und Medizintechnik, funktionale Kleidung, technische Geräte der Notversorgung
    Alle Infos finden Sie auch hier: https://you-help-ukraine.com/
     
  • Spendenannahme für die Ukraine in der Rathauspassage Hamburg
    Wann: Montag bis Freitag 10-19 Uhr, Samstag 12-17 Uhr
    Wo: Rathauspassage, Unter dem Rathausmarkt, 20095 Hamburg (Innenstadt)
    Das wird benötigt: Hygieneartikel wie Zahnbürsten, Deo, Babywindeln, Zahncreme, Feuchttücher, Kuscheltiere und Kindernahrung.
    Hinweis: Größere Spenden holen wir bei Bedarf auch ab – melden Sie sich einfach unter spenden(at)rathauspassage.de oder Tel. 040 6000 2000
     
  • Spendenannahme für die Ukraine bei "Hilfe für die Ukraine"
    Wann und Wo:
    Sammelaußenstelle in Bergedorf: Marnitzstraße 40. Geöffnet Mi-Sa von 16 bis 18 Uhr.
    Sammelstelle Ohland Park (alte Aldi-Filiale), Kisdorfer Weg 11, 24568 Kaltenkirchen. Geöffnet: Mo - Do 9.30 bis 17 Uhr Fr 9.30 bis 20.30 Uhr Sa 10 - 16 Uhr
    Das wird benötigt: Biite nur Spenden laut Liste.
     
  • Sachspendensammelaktion für ukrainische Mütter und Kinder auf der Flucht von MamaMotion
    Wo: Müggenkampstraße 43, 20257 Hamburg (Eimsbüttel)
    Das wird benötigt: Den aktuellen Bedarf finden Sie hier: https://hamburg.mamamotion.de/details/ukraine-hilfe/
     
  • Spendenannahme für die Ukraine bei MOIA in Kooperation mit Der Hafen hilft e.V. und dem Rotary Club Hamburg Maritime Motion
    Wann und wo: Zu jeder Zeit in jedem von Ihnen genutzten MOIA-Taxi; oder Montag bis Sonntag von 14-20 Uhr bei der Rotary Hilfe Ukraine, Oberhafenquartier, Halle 2, Stockmeyerstraße 41, 20457 Hamburg (HafenCity)
    Das wird benötigt: Schlafsäcke (gebraucht oder neu), Babynahrung (neu und verpackt), Verbandsmaterial (am besten: Verbandskästen aus PKWs), Damen-Hygieneartikel (neu und verpackt)

Auf die Schnelle

Niedrigschwelliger Deutschunterricht

Wir suchen Menschen, die gerne Geflüchteten auf ihrem Weg zur Ausbildung oder Arbeitsfindung mit der deutschen Sprache helfen möchten. Sei es für Anfänger*innen oder Fortgeschrittene.Man muss keine ausgebildete Lehrer*in, sondern einfach Spaß haben anderen zu helfen. Erfahrung wäre natürli...

IT Onboarding-Assistenz (m/w/d)

IT Onboarding-Assistenz (m/w/d) Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir diese ehrenamtliche Aufgabe in Deutschland vergeben! Du unterstützt unser IT-Onboarding durch folgende Tätigkeiten:         Du nimmst Kontakt mit unseren neuen Mitarbeitenden auf,        du führst selbst geplante Sch...

Mitarbeit im Spendenbus

Ein Kuscheltier als neuer Freund, ein Puzzle zur Ablenkung oder ein Buch zum Deutsch lernen - all das sind Dinge, für die Geflüchtete wenig Geld haben, die aber wichtig sind für Kinder und Jugendliche nach dem Ankommen in einer neuen Umgebung. Diesem Bedarf möchte das DRK mit einem neu ges...

Foto-Crew: Fröhliche und kontaktfreudige Menschen für ein Event am 1. Juni gesucht

Am Nachmittag des 1. Juni 2022 feiert das Freiwilligen Zentrum Hamburg sein 25 jähriges Bestehen. Es gibt einen Festakt (wir nennen es gern auch Party)  mit geladenen Gästen. Veranstaltungsort ist in St. Georg.Hierfür haben wir einen Fotoautomaten gemietet. Alle Gäste und Gästinnen sollen ...

Leitung einer Gesprächsrunde für Migrant:innen in Tegelsbarg

Ein Verein für Sprachförderung organisiert Gesprächsrunden für Zuwanderer, die den alltagsnahen Sprachgebrauch fördern, den Wortschatz erweitern, Orientierungshilfe und Einblicke in unsere Kultur geben. Dabei werden Theorie und Praxis miteinander verbunden: Statt Vokabeltest und Grammatikp...

Junge Menschen im digitalen Einsatz für Senior:innen

Für ein generationsübergreifendes Projekt in Volksdorf werden junge Menschen ab der 10. Klasse gesucht, die Lust darauf haben, ältere Menschen im Umgang mit ihrem Smartphone fit zu machen. Spezialkenntnisse sind nicht erforderlich, die Vertrautheit mit der Technik reicht aus. Mögliche Frag...

Mentor:innen für Hamburger Schülerstipendiat:innen gesucht

Sie haben Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen? Sie haben Freude daran, junge Menschen bei ihrer Entwicklung und Entfaltung ihrer Potenziale zu unterstützen? Sie wollen einen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit in Deutschland leisten?Als Vertrauensperson und Wegbegleiter bilden S...

Kinder und Jugendliche in der Wahrnehmung ihrer Rechte stärken!

Die ehrenamtlichen Ombudspersonen bilden bezirksgebundene Teams mit unabhängiger Arbeitsorganisation. Aufgabe der ehrenamtlichen Ombudspersonen ist es Kinder, jungen Menschen und ihren Sorgeberechtigten in ihren Anliegen zu unterstützen. Je nach den Bedürfnissen der Hilfesuchenden bedeutet...

Engagiert Euch bei der Kinderstadt Hamburg vom 11. - 22. Juli 2022 in der HafenCity!

Du findest, dass alle Kinder die Möglichkeit haben sollten, spielerisch zu lernen, bist interessiert an städtischen und gemeinschaftlichen Ver-/Aushandlungsprozessen und möchtest gern Teil eines pädagogisch anspruchsvollen Projekts für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren sein? ...

Ehrenamtliche Helfer:innen für das Kinderfest "laut und luise" am 19. Juni 2022 in Planten un Blomen gesucht

»laut und luise« ist seit vielen Jahren ein großes Kindermusikfest, welches traditionell rund um den Musikpavillon von Planten un Blomen stattfindet. Die kleinen und großen Besucher:innen können im Park seltsame und lustige Klanginstallationen ausprobieren, Musikinstrumente spielen lernen,...

Sozialer Aktionstag für Unternehmen "Wi mook dat" am 15. September 2022

Am 15. September 2022 findet wieder der Aktionstag Hamburger Unternehmen „Wi mook dat! statt. Helfen Sie mit Ihren Kollegen und gemeinsam mit anderen Unternehmen Hamburg ein Stück lebenswerter zu machen.Mit dem Wi mook dat!-Aktionstag wird hanseatische Tradition konkret: Mitarbeiter:innen ...

Gesprächsleitung für "Sprache im Alltag - Deutsch sprechen für Zugewanderte"

Aktuell suchen wir sehr dringend eine neue Gesprächsleitung für den Standort Wilhelmsburg (VHS im Bildungszentrum Tor zur Welt) für dienstags 11-12 Uhr.Gesucht werden Freiwillige als Gesprächsleiter:innen für das Projekt "Sprache im Alltag" für Zuwanderer im gesamten Hamburger Stadtgebiet....

Aktuelles

11.04.2022

Am 2. Mai startet die Bewerbungsphase für ein startsocial-Stipendium

Vom 2. Mai bis zum 30. Juni 2022 können sich soziale Initiativen für ein viermonatiges Coaching bewerben und kostenlose Beratung erhalten.