alt text

Details zum Angebot:

Lesepatinnen und Lesepaten für Kinder gesucht

37992
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Kontakt aufnehmen:
ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
040 / 25 33 05 04
Kartenansicht:
Beschreibung:

Der Verein Leseleo sucht Student:innen, Berufstätige und Pensionäre, die sich jede Woche eine Stunde lang mit einem der jungen Leseleos treffen möchten, um mit ihm gemeinsam zu lesen und anschließend darüber zu sprechen. Durch die Patenschaften soll die Lesefähigkeit von Kindern, deren Spaß am Lesen sowie ihr Textverständnis gefördert werden.

Dazu treffen sich die ehrenamtlichen Lesepaten einmal wöchentlich eine Stunde lang mit ihrem „Leseleo“  in dessen Schule oder einer Bücherhalle.  Gelegentlich wird auch beim Leseleo zu Hause gelesen, wenn berufstätige Ehrenamtliche erst am frühen Abend Zeit haben und Bücherhallen und Schulen bereits geschlossen haben.

Die jungen, in der Regel sehr wissbegierigen Schüler erhalten so eine individuelle und gezielte Leseförderung, falls ihnen diese aufgrund ihres Migrationshintergrunds oder anderer familiärer Umstände zu Hause nicht geboten werden kann. Zusätzlich stehen - in normalen Zeiten - weitere Aktivitäten wie zum Beispiel kostenlose Besuche im Kindertheater oder Ausflüge in den Zoo auf dem Programm. Der Pate begleitet das Kind ein Jahr lang. Für das Kind stellt diese ungeteilte Zuwendung eine besondere Wertschätzung dar.

Besonders großer Bedarf nach Lesepat:innen ist derzeit in Harburg, Barmbek und Bergedorf. Leseleo sucht jedoch hamburgweit und in den angrenzenden Kreisen in Schleswig-Holstein (Kreise Stormarn und Pinneberg) und Niedersachsen (Landkreise Harburg und Winsen) nach Freiwilligen. Der Einsatz ist morgens (integratives Lesen im Unterricht), nachmittags (Lesen zu zweit) und - nach Rücksprache - auch am frühen Abend möglich.

Wenn Sie interessiert sind, werden Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen.  Die Pat*Innen werden durch eine Schulung auf ihren "Einsatz" vorbereitet. Alle Lesepat*Innen erhalten vor der ersten Lesestunde mit ihrem Leseleo Informationsmaterial. Für weiteren Lesestoff, didaktische Hinweise oder individuelle Lernmaterialien können Sie sich jederzeit an den Verein Leseleo wenden. Übrigens: Ihr Einsatz als Lesepate/ Lesepatin wird Ihnen mit dem „Hamburger Nachweis über bürgerschaftliches Engagement“ urkundlich bestätigt.

Wenn Sie sich für dieses Engagement interessieren, melden Sie sich gerne in der Freiwilligenagentur. Wir beantworten Ihnen gerne erste Fragen und stellen den Kontakt zur Projektkoordinatorin her. Ein Einstieg ist jederzeit möglich - auch jetzt!

zeitlicher Rahmen:
1 Stunde pro Woche, Zeiten flexibel nach Absprache (auch am frühen Abend/ am WE)

Details zur Einrichtung

Leseleo e.V.
Leseleo vermittelt Student:innen, Berufstätige und Pensionär:innen über Patenschaften an Schüler:innen aus dem Raum Hamburg und Umgebung, die aus familiären Gründen Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben.

Details zur Agentur

ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Weidenallee 56 - 58
20357 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Klient*innen bei Antragsstellungen unterstützen

Im Rahmen einer Sozialberatung in Farmsen-Berne bringen Klient*innen ganz unterschiedliche Anliegen mit. Für viele stellt die Bewältigung der eingegangenen Post und die Bearbeitung verschiedener Anträge eine große Hürde dar. Zur Unterstützung der hauptamtlichen Verantwortlichen werden frei...

Freiwillige für Hausmeistertätigkeiten gesucht!

Ankerland e.V. widmet sich der Hilfe schwer traumatisierter Kinder, Jugendlicher und  junger Erwachsener. Der Verein sieht seinen gesellschaftlichen Beitrag darin, die professionelle und allgemeine Öffentlichkeit für das Thema psychische Traumatisierung junger Menschen zu sensibilisieren. ...

Gemeinsam mit SeniorInnen die Freizeit gestalten

Unsere Hausgemeinschaft für 46 Personen liegt direkt gegenüber vom Stadtpark. Der schöne Backsteinbau ist so gestaltet, dass sich gerade ältere Menschen mit Behinderungen besonders wohlfühlen können. Die Hausgemeinschaft besteht aus insgesamt sechs Wohngruppen.Wir suchen Freiwillige, die L...

Klönen und Spaziergänge, gerne auch mit Hund

Wir suchen für eine ehemaligen Lehrerin aus Osdorf im Alter 90plus mit starker Sehbehinderung eine freiwillige Person, die sie auf Spaziergänge begleitet und Lust zum Klönen hat. Die Dame ist mit ihrem Gehwagen sehr mobil und kann sich auch Ausflüge und Spaziergänge in anderen Stadtteilen ...

Ehrenamtliche für digitalen Deutschunterricht gesucht!

Wir suchen Menschen, die gerne Geflüchteten auf ihrem Weg zur Ausbildung oder Arbeitsfindung mit der deutschen Sprache helfen möchten. Sei es für Anfänger*innen oder Fortgeschrittene. Man muss keine ausgebildete Lehrer*n sein, sondern einfach Spaß haben anderen zu helfen. Erfahrung in Deut...

Gemeinsame Spaziergänge (Tandemprojekt)

Unser quartiersbezogenes Wohn- und Unterstützungskonzept in Barmbek-Nord hat das Ziel, besonders älteren Menschen ein lebenslanges und selbstbestimmtes Wohnen in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen. LeNa heißt lebendige Nachbarschaft und steht für ein aktives Miteinander von unterschied...

Helfer:innen für eintägige oder zeitlich begrenzte Freiwilligeneinsätze

Sie können oder möchten sich nur sporadisch engagieren? Ein langfristiges Ehrenamt kommt zur Zeit für Sie nicht in Frage?Dann tragen Sie sich in unseren kostenlosen Messenger-Newsletter (WhatsApp oder Telegram) ein. Wir versorgen Sie je nach Bedarfslage der gemeinützigen Einrichtungen und ...

Sprachförderung von Geflüchteten und Zugezogenen (online)

Werde Online-Coach beim Aussprache, Betonung und Satzbaucoaching! Viele Menschen, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, würden gern ihr Deutsch verbessern oder perfektionieren. In diesem Projekt wollen wir dazu Gelegenheit schaffen. In unserem virtuellen Raum des Freiwilligen Zentrum...

Im Green Kajak auf der Alster paddeln und dabei Gutes tun

Green Kayak ist eine dänische gemeinnützige Organisation, die sich gegen die Vermüllung der Gewässer engagiert. Dafür bietet sie an verschiedenen Standorten Kayaks kostenlos an, wenn als Gegenleistung auf der Kajak-Tour Müll eingesammelt wird.Auch in Hamburg könnt Ihr Green Kayaks kostenlo...

Schlaue Ferien für eine mutige Gesellschaft

Du kannst beim climb für zwei Wochen als Lehrer/in mitmachen. In dieser Zeit unterrichtest Du gemeinsam mit anderen climb-Lehrern/innen eine Klein- gruppe von Kindern zwischen 5 - 10 Jahren. Du gestaltest Deinen eigenen Unterricht und ein Nachmittagsprojekt. Außerdem unternehmen wir zwei s...

Lesepatinnen und Lesepaten für Kinder gesucht

Der Verein Leseleo sucht Student:innen, Berufstätige und Pensionäre, die sich jede Woche eine Stunde lang mit einem der jungen Leseleos treffen möchten, um mit ihm gemeinsam zu lesen und anschließend darüber zu sprechen. Durch die Patenschaften soll die Lesefähigkeit von Kindern, deren Spa...

Aktuelles

03.06.2021

Vorschläge für die Medaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes in Bronze

Der Hamburger Senat ehrt jährlich Personen, die sich durch aktive ehrenamtliche Tätigkeit oder durch hervorragende Arbeiten um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, mit der Medaille für treue Arbeit ...