alt text

Quelle / Foto: Janine Maimanakos

Details zum Angebot:

Nachbarschaftshilfe

214166
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Kontakt aufnehmen:
Freiwilligennetzwerk Harburg
040 - 300 347 46
Kartenansicht:
Beschreibung:
Nachbarschaft AHOI ist eine Anlaufstelle für Nachbarschaftshilfe in Hamburg-Neuwiedenthal. Hier können sich Nachbarn kennen lernen, sich unterstützen und Zeit miteinander verbringen. Bei Nachbarschaft AHOI sind alle willkommen, egal ob jung oder alt.

Unser Ziel ist es, den Alltag zu erleichtern, nachbarschaftliche Kontakte und selbstbestimmtes Wohnen zu ermöglichen. Denn eine gute Nachbarschaft trägt dazu bei, dass der Alltag einfacher und freudiger wird. Wir wollen Nachbarn, die soziale Kontakte, Begleitung oder Unterstützung im Alltag brauchen mit anderen Nachbarn zusammenbringen, die sich freiwillig engagieren möchten.
Nachbarschaftshilfen können zum Beispiel sein:

Begleitung bei Einkäufen, zum Arzt oder ins Theater
Besuche und Besorgungen bei Krankheit
Kaffee trinken, spazieren gehen, Zeit schenken
Kleine handwerkliche Hilfen

Die nachbarschaftlichen Hilfen sind ehrenamtlich und kostenlos. Alle Nachbarschaftshelfer sind Unfall- & Haftpflicht versichert.

Bei Nachbarschaft AHOI können sich alle Nachbarn, Interessierte und Ehrenamtliche jederzeit mit einbringen, um Inhalte und Aufgaben auch selbst aktiv zu gestalten und zu entwickeln. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie zum Beispiel Lust haben in der Projektgruppe mitzuwirken, bei einer Veranstaltung mitzuhelfen oder wenn Sie als Nachbarschaftshelfer*in aktiv sein möchten.
befristet:
nein, nicht befristet

Details zur Einrichtung

AHOI Nachbarschaft

Quartiersentwicklung, Stadtteilmarketing und Event-Management bilden die Schwerpunkte des Leistungsspektrums der Einrichtung.

Ausgangspunkt ihrer Arbeit ist jeweils die spezielle Situation vor Ort. Dabei liegt der Fokus auf der Stärkung und Initiierung lokaler Angebote und Netzwerke, wobei Bewohner und örtliche Akteure gezielt mit einbezogen werden. Gemeinsam wird nach Lösungen gesucht, die den Stadtteil weiterbringen und den Wohnungsbestand sichern. Die Verbesserung der Wohnqualität und -zufriedenheit sowie der Infrastruktur von Stadtteilen sind wichtige Ziele der Initiative. Aber auch die Organisation von Kulturveranstaltungen, offenen Sportangeboten oder die Umgestaltung zum Beispiel von Spielplätzen gehört zu ihrem Angebot.

Details zur Agentur

Freiwilligennetzwerk Harburg
Neue Straße 59
21073 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Hausaufgabenhilfe der Jahrgangsstufe 10 in der Domschule St. Marien

Auf den Kern kommt es an! Gesucht wird ein kompetenter Hausaufgabenbetreuer*in, welcher seine Kenntnisse gerne und geduldig - in den Fächern Englisch, Mathe und Deutsch - teilt.Ihre motivierende Unterstützung hilft unserem Schüler den Faden wieder aufzunehmen. Er freut sich über Ihre Hilfe...

BOOT e.V. im Osterbrook sucht ehrenamtliche Unterstützung beim Aufbau der Vereinsbuchhaltung

Bringst du praktische Erfahrungen in der Finanzerwaltung einer gemeinnützigen Organisation mit? Finanzbuchhaltung, rechtliche Vorgaben für gemeinnützige Vereine, Kontenplan, … all das sind keine Fremdworte für dich?Dann ist die folgende Tätigkeit vielleicht etwas für dich:Als "Hilfe zur Se...

Bau eines Kaninchenstalls im Garten einer Wohnunterkunft für Geflüchtete

In unserer kleinen Wohnunterkunft für Geflüchtete in Dulsberg gab es bei einem Haustier überraschend Nachwuchs. Ein Kaninchen hat fünf zuckersüße Hasenbabys bekommen. Jetzt benötigt die Kaninchenfamile dringend einen Stall im Garten der Wohnunterkunft. Noch im November/ Anfang Dezember sol...

MUTivator:innen gesucht - Online Bewerbungs-Coaching für Jugendliche

Für die Durchführung von MUT Bewerbungsmarathons suchen wir ehrenamtliche MUTivator:innen!Ziel des Bewerbungsmarathons ist es, an einem Tag Bewerbungsunterlagen schick zu machen und möglichst viele Bewerbungen an Praktika und Ausbildungsstellen zu verschicken. Von MUTivator:innen in 1:1 Be...

Support-Wochenende bei Hanseatic Help - Deutschlands coolster Kleiderkammer - am 18./19.12.

sichten / sortieren / packen Support-Wochenende bei Hanseatic Help!Kleines Workout vor den Weihnachtstagen gefällig? Oder eher gemütliches Babybodies falten? Geht alles! Wir haben Aufgaben für alle und freuen uns sehr über Support. Unser Spendenaufruf der letzten Tage bringt uns so einige ...

Erstorientierung mit neu angekommenen Geflüchteten aus Afghanistan

Für eine Geflüchtetenunterkunft in Jenfeld werden Freiwillige gesucht, die neu angekommene Geflüchtete aus Afghanistan unterstützen können. Geholfen werden kann beispielsweise bei der Orientierung im Stadtteil (wo kann man Einkaufen, wohin fährt der Bus etc.), auch Begleitungen zum Arzt od...

Klöntelefon - Telefonkontakte zwischen Freiwilligen und älteren Menschen in Hamburg

Die Diakonie Hamburg startet mit dem „Klöntelefon“ ein Vermittlungsangebot für Telefonkontakte zwischen den Generationen. Ältere Menschen, die sich über regelmäßige Anrufe freuen würden, sowie Interessierte, die gern mit einer älteren Person telefonieren möchten, können mit dem Team des Pr...

Führen einer vom Gericht eingerichteten rechtlichen Betreuung

Aufgabe der rechtlichen Betreuung ist es, Menschen, die nicht in der Lage sind, ihre Angelegenheiten zu besorgen, darin zu unterstützen. Je nach Betreuung kann es sich dabei um Hilfe bei der Beantragung von Sozialleistungen, Verwalten des Kontos oder um die Unterstützung bei medizinischen ...

Mitmachaktion: Postkartenaktion für einsame Menschen zu Weihnachten

Die Aktiven hinter Post mit Herz möchten sich gegen Einsamkeit engagieren und organisieren deshalb Postkartenaktionen. Das tun sie, indem sie freiwillige Kartenschreiber:innen mit sozialen Einrichtungen verbinden, die einsame Menschen betreuen. Bei der ersten Mitmachaktion zu Weihnachten w...

Kurzzeit-Helfer:innen für die (Corona) Nachbarschaftshilfe in Hamburg

Wir sammeln nach wie vor Hilfsgesuche und Hilfsangebote für die Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona. Einkaufen gehen für einen älteren Menschen, den Hund ausführen weil der gesamte Haushalt in Quarantäne ist, ein Rezept von der Apotheke holen, .... Wenn die Menschen erkrankungsbedingt...

Sprachförderung von Geflüchteten und Zugezogenen (online)

Werde Online-Coach beim Aussprache, Betonung und Satzbaucoaching! Viele Menschen, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, würden gern ihr Deutsch verbessern oder perfektionieren. In diesem Projekt wollen wir dazu Gelegenheit schaffen. In unserem virtuellen Raum des Freiwilligen Zentrum...

Mitmachen beim Clean-Up-Event am Sonntag, 12.12.2021 von 14-15 Uhr auf St. Pauli

Oclean Hamburg organisiert regelmäßig Clean-Up Events und lädt Euch ein, dabei zu sein!Ausgestattet mit Equipment wie Handschuhen, Müllzangen und Müllsäcken starten wir die Clean-Up-Tour, ziehen durch die Straßen, Strände, Parks und Gewässer und räumen Hamburg auf. Anschließend können wir ...

Ehrenamtliche Helfer:innen für Bergedorfer Igel-/Wildtierstation und Gnadenhof gesucht!

Der Verein Looki e.V. hat sich der Pflege kranker und verletzter kleiner Wildtiere verschrieben, wie Igeln, Eichhörnchen, Waschbären etc. Zudem unterhält der Verein einen kleinen Gnadenhof mit Schafen, Hühnern und Wachteln. Die Aktiven des Vereins freuen sich über weitere ehrenamtlichen He...

Besuche und Unternehmungen mit einem sympathischen, an MS erkrankten Herrn in Rahlstedt

Sie haben das perfekte Rezept für Pfannkuchen oder Weihnachtskekse oder haben einfach Spaß daran, gemeinsam zu kochen? Sie können sich für Kunst begeistern oder gehen gerne ins Museum? Sie spielen gerne Backgammon oder Schach? Sie mögen Hunde? Sie wohnen in oder in der Nähe von Rahlstedt?U...

Mithilfe im Hamburger Winternotprogramm für obdachlose Menschen

Weit mehr als 2.000 Menschen leben in Hamburg auf der Straße. Um sie vor der Winterkälte und –nässe zu schützen, stellt das städtische Unternehmen Fördern & Wohnen Übernachtungsplätze im Rahmen des städtischen Erfrierungsschutzes zur Verfügung. Vom 1.November bis 31.3. jeden Jahres können ...

Aktuelles

06.12.2021

Ehrenamtsmonitor der Malteser

Die Malteser haben vor dem Hintergrund der Pandemie und der Flutkatastrophe Anfang September 2021 eine Umfrage in Auftrag gegeben, um das Engagementverhalten zu erforschen. Ein zentrales Ergebnis ...