alt text

Details zum Angebot:

Tandem-Patenschaften für geflüchtete Menschen

151936
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Kontakt aufnehmen:
ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
040 / 25 33 05 04
Kartenansicht:
Beschreibung:

Das Tandem-Projekt von »Die Insel Hilft e.V.« bringt Geflüchtete und Hamburger:innen zusammen, um das Ankommen in Deutschland zu erleichtern. In den Tandems unterstützen Hamburger:innen Menschen mit Fluchtgeschichte dabei, sich zu orientieren, Hamburg zu entdecken und die deutsche Sprache zu lernen.

Der gegenseitige Austausch, gemeinsame Unternehmungen (Sport, Kochen, Spaziergänge und vieles mehr) und neue Erfahrungen sind für beide Seiten ein Gewinn. Das Tandem-Team steht den Tandems beratend und begleitend zur Seite.

Wie könnt ihr euch einbringen?
Wir suchen Hamburger:innen, die gut Deutsch sprechen und Zeit haben, sich regelmäßig mit einem Menschen mit Fluchterfahrung zu treffen.

Entweder trefft ihr euch einmal wöchentlich für ein bis zwei Stunden. Wann, wo und wie entscheidet ihr flexibel.
Oder ihr entscheidet euch für unsere sehr beliebten digitalen Tandems, die wir jetzt dauerhaft ins Programm aufgenommen haben.

Wenn ihr am Tandem-Projekt teilnehmen wollt oder mehr erfahren möchtet, schreibt uns eine Nachricht an +49 176 43230504 oder an   tandem@die-insel-hilft.de. Wir freuen uns auf euch!

Mehr Infos zum Projekt und zu unseren Veranstaltungen findet ihr auf unserer Homepage https://die-insel-hilft.de/tandem/ , bei Facebook oder Instagram.

zeitlicher Rahmen:
Offline oder Online Treffen einmal wöchentlich für ein bis zwei Stunden. Die Termine stimmt ihr flexibel mit eurem Tandempartner oder Tandempartnerin ab.

Details zur Einrichtung

Die Insel Hilft e.V.

Der gemeinnützige Verein »Die Insel Hilft e.V.« engagiert sich in der Geflüchteten- und Nachbarschaftshilfe auf den Hamburger Elbinseln.

In Zusammenarbeit mit zahlreichen Initiativen und Projekten ermöglichen seine ehrenamtlichen Helfer*innen eine schnelle und unkomplizierte Versorgung und Integration der Geflüchteten, fördern das Miteinander, bieten zahlreiche Hilfestellungen für den Alltag und stärken so den interkulturellen Austausch.

Details zur Agentur

ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Weidenallee 56 - 58
20357 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Klient*innen bei Antragsstellungen unterstützen

Im Rahmen einer Sozialberatung in Farmsen-Berne bringen Klient*innen ganz unterschiedliche Anliegen mit. Für viele stellt die Bewältigung der eingegangenen Post und die Bearbeitung verschiedener Anträge eine große Hürde dar. Zur Unterstützung der hauptamtlichen Verantwortlichen werden frei...

Freiwillige für Hausmeistertätigkeiten gesucht!

Ankerland e.V. widmet sich der Hilfe schwer traumatisierter Kinder, Jugendlicher und  junger Erwachsener. Der Verein sieht seinen gesellschaftlichen Beitrag darin, die professionelle und allgemeine Öffentlichkeit für das Thema psychische Traumatisierung junger Menschen zu sensibilisieren. ...

Gemeinsam mit SeniorInnen die Freizeit gestalten

Unsere Hausgemeinschaft für 46 Personen liegt direkt gegenüber vom Stadtpark. Der schöne Backsteinbau ist so gestaltet, dass sich gerade ältere Menschen mit Behinderungen besonders wohlfühlen können. Die Hausgemeinschaft besteht aus insgesamt sechs Wohngruppen.Wir suchen Freiwillige, die L...

Klönen und Spaziergänge, gerne auch mit Hund

Wir suchen für eine ehemaligen Lehrerin aus Osdorf im Alter 90plus mit starker Sehbehinderung eine freiwillige Person, die sie auf Spaziergänge begleitet und Lust zum Klönen hat. Die Dame ist mit ihrem Gehwagen sehr mobil und kann sich auch Ausflüge und Spaziergänge in anderen Stadtteilen ...

Ehrenamtliche für digitalen Deutschunterricht gesucht!

Wir suchen Menschen, die gerne Geflüchteten auf ihrem Weg zur Ausbildung oder Arbeitsfindung mit der deutschen Sprache helfen möchten. Sei es für Anfänger*innen oder Fortgeschrittene. Man muss keine ausgebildete Lehrer*n sein, sondern einfach Spaß haben anderen zu helfen. Erfahrung in Deut...

Gemeinsame Spaziergänge (Tandemprojekt)

Unser quartiersbezogenes Wohn- und Unterstützungskonzept in Barmbek-Nord hat das Ziel, besonders älteren Menschen ein lebenslanges und selbstbestimmtes Wohnen in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen. LeNa heißt lebendige Nachbarschaft und steht für ein aktives Miteinander von unterschied...

Helfer:innen für eintägige oder zeitlich begrenzte Freiwilligeneinsätze

Sie können oder möchten sich nur sporadisch engagieren? Ein langfristiges Ehrenamt kommt zur Zeit für Sie nicht in Frage?Dann tragen Sie sich in unseren kostenlosen Messenger-Newsletter (WhatsApp oder Telegram) ein. Wir versorgen Sie je nach Bedarfslage der gemeinützigen Einrichtungen und ...

Sprachförderung von Geflüchteten und Zugezogenen (online)

Werde Online-Coach beim Aussprache, Betonung und Satzbaucoaching! Viele Menschen, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, würden gern ihr Deutsch verbessern oder perfektionieren. In diesem Projekt wollen wir dazu Gelegenheit schaffen. In unserem virtuellen Raum des Freiwilligen Zentrum...

Im Green Kajak auf der Alster paddeln und dabei Gutes tun

Green Kayak ist eine dänische gemeinnützige Organisation, die sich gegen die Vermüllung der Gewässer engagiert. Dafür bietet sie an verschiedenen Standorten Kayaks kostenlos an, wenn als Gegenleistung auf der Kajak-Tour Müll eingesammelt wird.Auch in Hamburg könnt Ihr Green Kayaks kostenlo...

Schlaue Ferien für eine mutige Gesellschaft

Du kannst beim climb für zwei Wochen als Lehrer/in mitmachen. In dieser Zeit unterrichtest Du gemeinsam mit anderen climb-Lehrern/innen eine Klein- gruppe von Kindern zwischen 5 - 10 Jahren. Du gestaltest Deinen eigenen Unterricht und ein Nachmittagsprojekt. Außerdem unternehmen wir zwei s...

Lesepatinnen und Lesepaten für Kinder gesucht

Der Verein Leseleo sucht Student:innen, Berufstätige und Pensionäre, die sich jede Woche eine Stunde lang mit einem der jungen Leseleos treffen möchten, um mit ihm gemeinsam zu lesen und anschließend darüber zu sprechen. Durch die Patenschaften soll die Lesefähigkeit von Kindern, deren Spa...

Aktuelles

03.06.2021

Vorschläge für die Medaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes in Bronze

Der Hamburger Senat ehrt jährlich Personen, die sich durch aktive ehrenamtliche Tätigkeit oder durch hervorragende Arbeiten um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, mit der Medaille für treue Arbeit ...