alt text

Details zum Angebot:

1:1-Patenschaft für Flüchtlinge

Link zu diesem Angebot (klicken zum Kopieren)

134539
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Kontakt aufnehmen:
E-Mail
Kartenansicht:
Beschreibung:

Stellen Sie sich vor, lhnen ist die Flucht aus einem Krieg und Kriesen gebeutelten Land gelungen und nun möchten Sie nichts lieber, als ankommen und sich zuhause fühlen in dieser fremden Stadt: Wo fangen Sie an? Wie lernen Sie die Sprache? Was gibt es für unbekannte Regeln? Wer hilft lhnen bei Problemen? Hier kommen wir ins Spiel. Denn wir fördern die Integration von Geflüchteten, die meist zwischen 20 und 30 sind. Können Sie sich vorstellen, einen geflüchteten Menschen in seinem neuen Alltag zu stärken und sein Ankommen in Hamburg für eine gewisse Zeit zu begleiten? Mit einem netten Wort etwa oder einer gemeinsamen Tasse Kaffee, Unternehmungen, Deutsch lernen oder auch Begleitungen zu Behörden und Ärzten, etc.? Dann werden Sie Mentor:in für Neuhamburger:innen.

Wir vermitteln 1:1-Patenschaften in ganz Hamburg, die eine individuelle Unterstützung ermöglichen. Wir stehen unseren Mentor:innen (18+) mit Rat und Tat zur Seite und organisieren regelmäßig Supervision, Erfahrungsaustausch und Weiterbildungsangebote. Sie sollten die Bereitschaft zur regelmäßigen, ehrenamtlichen Mitarbeit und je nach Ausrichtung der Mentorenschaft auch zur Weiterbildung mitbringen. Verbindliche, zuverlässige Terminzusagen und Kommunikation, Offenheit und Toleranz gehören ebenfalls dazu.

Zeitlicher Rahmen: Nach Absprache, 1 Std in der Woche oder 2-3 Treffen pro Monat, mind. 6 Monate.

Details zur Einrichtung

Uns verbindet der Wunsch, für Gerechtigkeit, Achtsamkeit und gegenseitige Wertschätzung einzustehen. Durch ehrenamtliche Projekte wollen wir Bildung, Gesundheit und gesellschaftliche Teilhabe fördern und den Dialog über Landes-, Sprach- und kulturelle Grenzen hinaus ermöglichen. Wir engagieren uns bereits seit 2010 in Äthiopien und anderen internationalen Projekten. Seit Oktober 2015 arbeitet der Verein mit Geflüchteten in Hamburg. Aus dem Sprachlotsenprojekt haben wir mittlerweile ein vielfältiges Angebot zum kulturraumbezogenen Austausch aufgebaut. Unsere Projekte entwickeln sich dabei kontinuierlich entlang der Bedürfnisse aller Beteiligten weiter. In Hamburg bieten wir hauptsächlich zwei Projekte an:

  • Das Sprachlotsenprojekt, das ist ein kulturbezogener Deutschunterricht, der komplett ehrenamtlich organisiert ist und zweimal die Woche stattfindet (montags und donnerstags)
  • Das Mentoringprojekt "Brücken Bauen" vermittelt 1-zu-1-Patenschaften für volljährige Geflüchtete, die eine persönliche und individuelle Unterstützung ermöglichen.
  • Details zur Agentur

    Freiwilligenagentur Nord
    Fuhlsbüttler Straße 134
    22305 Hamburg

    mehr Infos zur Agentur:

    Auf die Schnelle

    Unterstützung beim Sommerfest!

    Machen Sie mit und bereichern Sie unser Sommerfest am 05.07.2024 in Dulsberg! Wir brauchen Ihre Unterstützung für unser Sommerfest am 05.07.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr! Seien Sie dabei und helfen Sie uns, dieses Fest unvergesslich zu machen. Ob bei der Getränkeausgabe oder am Spielestand ...

    "Teestube" Begegnung, Gespräche, Hausaufgabenhilfe für erwachsene Geflüchtete

    Unser "Teestuben-Team" sucht Unterstützung.Unsere Teestube ist ein Ort der Begegnung für die erwachsenen Geflüchteten unserer Unterkunft. Während die Kinder in der Kinderbetreuung spielen, bietet unser Team von Freiwilligen den Erwachsenen die Möglichkeit, die Teestube zu besuchen. Die Tee...

    Elternküche - gesund & lecker gemeinsam kochen

    In unsere Elternküche laden wir Schwangere, Mütter und Väter mit ihren Kindern bis drei Jahre ein, um gemeinsam zu kochen (natürlich auch zu essen) und über gesunde Ernährung ins Gespräch zu kommen. Einmal wöchentlich treffen wir uns an einem Vormittag im Malteser Campus in der komplett a...

    Studierende stärken Schülerinnen und Schüler

    Du studierst an einer Hamburger Hochschule? Du möchtest Dich für junge Menschen einsetzen, dein Wissen und deine persönlichen Erfahrungen weitergeben? Dann freuen wir uns über dich als engagierte*n Mentor*in für Harburger Schüler*innen, die Chancenbenachteiligungen erleben. In einem 1-zu-1...

    STARTHILFE - Soziales Mentoring für Jugendliche

    Das Projekt STARTHILFE unterstützt junge Menschen ab 14 Jahren, ihre Ziele zu erreichen, Selbstvertrauen zu gewinnen, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen, sich zu strukturieren und zielgerichtet auf den Übergang in einen passenden Ausbildungsberuf vorzubereiten. Neben Schule u...

    Patienten-Besuchsdienst: Für Erkrankte in der Klinik da sein

    Verschenken Sie Zeit, besuchen Sie Patienten im Krankenhaus.Wenn Sie anderen Menschen Ihre Zeit schenken möchten, wenn Sie Nähe und Zuwendung als Bereicherung für Ihr Leben empfinden und Sie am Gesundungsprozess unserer Patienten mitwirken möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig!Ihr E...