alt text

Details zum Angebot:

Toleranzworkshops für Schulklassen

Link zu diesem Angebot (klicken zum Kopieren)

118538
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligennetzwerk Harburg Kontakt aufnehmen:
Freiwilligennetzwerk Harburg
Kartenansicht:
Beschreibung:
Mit Colored Glasses Workshops begeistern wir Kinder und Jugendliche der 5 - 13 Klasse an Schulen und Jugendeinrichtungen in ganz Deutschland für Vielfalt und Toleranz - auch in Hamburg. Wir machen uns stark gegen Diskriminierung und Vorurteile durch spannende Simulationen und Diskussionen auf Augenhöhe!

Die Workshops werden im peer-to-peer Ansatz von geschulten Ehrenamtlichen ab 16 Jahren in Zweierteams organisiert. Einrichtungen können aus den Schwerpunkten Identität & Kultur, Stereotype, Vorurteile & Diskreminierung und ab 2025 Menschnerechte & soziale Verantwortung wählen. Die Ehrenamtlichen gestalten passend zu Altersgruppe und Zeitumfang den Workshopablauf aus unserem modularen Konzept.

Aufgaben der Freiwilligen:  bei Colored Glasses

- lernst du, vor Gruppen zu moderieren,

- übst du, Vorurteile & Diskreminierung zu erklären und zu vermeiden,

- bringst du deine Erfahrungen aus Alltag, Schule, Studium, Auslandsaufenthalten und mehr ein,

- kannst du dich weiterbilden und mehr Verantwortung übernehmen,

- bist du Teil eines internationalen Netzwerkes von engagierten Menschen.

Die Schulung ist dein Start ins Ehrenamt: Wir zeigen dir, wie du einen Workshop planst und durchführst. Du bekommst alle Materialien, um mehr zum Thema zu lernen. Erfahrene Ehrenamtliche geben Dir Tipps und Tricks, damit du auch ohen Vorerfahrung einen echten Unterschied machen kannst.

Wann?    Freitag, 18. Oktober 2024, 17.00 Uhr - Sonntag, 20. Oktober 2024, 14.00 Uhr

Wo?       Jugendherberge "Horner Rennbahn" (Rennbahnstr. 100, 22111 Hamburg)

Wer?      Alle am Colored Glasses Ehrenamt Interessierten ab 16 Jahren.

Die Anmeldung, weitere Termine und Informationen findest du hier: https://coloredglasses.de/aktiv-mitwirken/einblick-in-colored-glasses/

Details zur Einrichtung

Colored Glasses Hamburg

Das Projekt Colored Glasses bietet Toleranzworkshops für junge Menschen an und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Demokratieförderung. Inhaltlich werden die Themen Kultur/Identität, Interkulturelle Kommunikation. Stereotype/Vorurteile, sowie Diskriminierung und Menschenrechte mit Hilfe von interaktiven Simulationen behandelt. Mit diesen Säulen stellt sich Colored Glasses thematisch auf und sucht immer nach weiteren Ehrenamtlichen, die sich für unsere Ziele einsetzen möchten. Das gesellschaftliche Interesse wächst insbesondere in Zeiten zunehmender Migration und Flucht, und wir möchten unser Wissen, unsere Expertise und unsere Motivation nutzen, um dieser Verantwortung zu entsprechen.

Details zur Agentur

Freiwilligennetzwerk Harburg
Neue Straße 59
21073 Hamburg

040 - 300 347 46
Webseite

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Leseförderprojekt Büchertürme sucht Grafik- und Webdesigner:innen

Neue Flyer, ein neues Logo, die Optimierung unseres Internetauftritts… Wir haben jede Menge Ideen, aber nicht das Know-how, um unsere Vorstellungen grafisch umzusetzen und technisch zu realisieren.Du kannst das? Oder einen Teil davon? Dann brauchen wir dich in unserem Team! Unsere Webseite...

Nähgruppe aufbauen

Wir sind eine ehrenamtliche Flüchtlingsinitiative in Barmbek. Wir bieten unseren Kontakt, wir sprechen deutsch, wir hören zu, wir üben für die Sprachkurse, wir beraten aus unserer Lebenserfahrung heraus zu den Themen Bürokratie, Arbeit, Ausbildung, Wohnen, IT. Wir betreiben die Welcome Lou...

Musizieren Sie mit unseren Senior:innen in der Tagespflege Eimsbüttel

Haben Sie Freude an Musik und Lust, diese mit den Besucher:innen unser Tagespflege in Eimsbüttel zu teilen?Zu uns kommen ältere Menschen in die tägliche Betreuung, um die Angehörigen zu entlasten. Damit die Senior:innen bei uns einen anregenden und abwechslungreichen Tag verbringen, versuc...

Besuche und Unternehmungen mit einem aufgeschlossenen, an MS erkrankten 65-jährigen in Othmarschen

Wir suchen für einen an MS erkrankten Herrn Mitte 60 in Othmarschen einen netten Menschen, der ihn regelmäßig besucht und etwas mit ihm unternimmt.Der 65jährige sitzt im Rollstuhl, ist sehr aufgeschlossen und wünscht sich jemanden zum regelmäßigen Austausch über Kultur und Politik,  gern v...

Berufserfahrene, ehrenamtlich tätige Allgemeinmediziner:innen und Gynäkolog:innen gesucht

Die Praxis Andocken des Diakonischen Werks Hamburg sucht Verstärkung durch ehrenamtliche Ärztinnen und Ärzte der Allgemeinmedizin und der Gynäkologie mit langjähriger Berufserfahrung. Die Ehrenamtlichen werden unterstützt durch ein kleines festangestelltes Team, bestehend aus medizinischen...

Nachhilfe als soziales Engagement: Werde Lernkoordinator*in

Werde Teil des Chancenwerk-Teams an der Stadtteilschule Wilhelmsburg. Wir suchen Bildungsbegeisterte, die 1-2 Mal pro Woche (mittwochs und freitags) Schüler*innen von der 3. bis 10. Klasse in Mathe, Deutsch oder Englisch und in ihrer Persönlichkeit stärken! Für die 90-minütige Kurseinheit...

Nähwerkstatt

Für unsere  Wohnunterkunft am Röhricht  suchen wir Freiwillige, die Lust haben, eine Nähwerkstatt zu leiten. In der Nähwerkstatt soll besonders ein interkultureller Austausch mit unseren BewohnerInnen entstehen. Die Gestaltung der Gruppe ist jedem frei überlassen. Eigene Ideen oder vorgege...