Details zum Angebot:

Werden Sie Lesepatin / Lesepate im Stadtteil Groß Flottbek - für Online- und/oder Präsenzförderung

Link zu diesem Angebot (klicken zum Kopieren)

283391
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Engagementlotsen – Freiwilligenagentur im Seniorenbüro Hamburg e.V. Kontakt aufnehmen:
Engagementlotsen – Freiwilligenagentur im Seniorenbüro Hamburg e.V.
Kartenansicht:
Beschreibung:

Jedes Kind soll lesen können und der Schritt vom Lesen zum Verstehen ist für viele Kinder groß.
Wer gut lesen kann, versteht mehr, fragt mehr, lernt mehr — Lesen öffnet Türen.

MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. hilft Schülerinnen und Schülern, die Lust am Lesen zu entdecken - denn Lesen lernen macht stark! 

MENTOR – die Leselernhelfer HAMBURG e.V. sucht aktuell für die Stadtteilschule Flottbek in Groß Flottbek  Leselernhelfer:innen.

Die Lesetandems treffen sich mindestens ein Jahr lang einmal in der Woche – entweder in der Schule oder virtuell am Bildschirm. In den 1:1-Lesestunden ermutigen die Mentorinnen und Mentoren die Kinder zu lesen und über das Gelesene zu sprechen. Das alles geschieht spielerisch, freiwillig und ohne Leistungsdruck.
De Lesestunden sind kein Förder- oder Nachhilfeunterricht. Das Lesekind soll keinen Leistungsdruck erleben, sondern mit Freude an die Bücher herangeführt werden.

Kommen Sie zu uns!

Sie finden bei MENTOR HAMBURG e.V. eine schöne, abwechslungsreiche Aufgabe, wenn Sie

  • selbst Freude am Lesen haben,
  • geduldig und freundlich mit Kindern umgehen,
  • Spaß am Gespräch und auch am Zuhören haben,
  • Menschen aus anderen Kulturen vorurteilsfrei begegnen,
  • zuverlässig sind.

Wir unterstützen Sie durch

  • eine sorgfältige Vorbereitung für ihre Mentortätigkeit,
  • eine Vermittlung mit einem Lesekind an einer wohnortsnahen Schule,
  • regelmäßige Mentorentreffen zum kollegialen Austausch,
  • freiwillige Fortbildungen über das ganze Jahr,
  • Bücherlisten, Lesetipps und Ideen, wie die Lesestunden gestaltet werden könnten,
  • die Möglichkeit einmal im Jahr, gemeinsam mit dem Lesekind ins Theater zu gehen.
zeitlicher Rahmen:
1x wöchentlich eine Stunde für mindestens für 1 Jahr - in der Schule oder online.

Details zur Einrichtung

MENTOR- Die Leselernhelfer HAMBURG e.V.

Gemeinsam Gutes tun!
Sie möchten, dass alle Kinder lesen können?
Ihnen ist wichtig, dass alle Kinder eine faire Chance auf Bildung und Entwicklung bekommen?
Sie wissen, was Lesefreude ist und wünschen sich, dass viele Kinder dieses Gefühl erleben?
Sie sind der Meinung, dass persönliche Zuwendung für Kinder ein Schlüssel zu Selbstbewusstsein und Integration sein kann?

Dann kommen Sie zu uns!

MENTOR - Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. verschreibt sich der Aufgabe, die Sprach- und Lesekompetenz sowie das Textverständnis von Kindern im Alter von 7 - 16 Jahren zu stärken. Alle Kinder sollen lesen lernen und so gesellschaftliche Teilhabe erlangen.

Details zur Agentur

Engagementlotsen – Freiwilligenagentur im Seniorenbüro Hamburg e.V.
Brennerstraße 90
20099 Hamburg Mitte

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Leseförderprojekt Büchertürme sucht Grafik- und Webdesigner:innen

Neue Flyer, ein neues Logo, die Optimierung unseres Internetauftritts… Wir haben jede Menge Ideen, aber nicht das Know-how, um unsere Vorstellungen grafisch umzusetzen und technisch zu realisieren.Du kannst das? Oder einen Teil davon? Dann brauchen wir dich in unserem Team! Unsere Webseite...

Nähgruppe aufbauen

Wir sind eine ehrenamtliche Flüchtlingsinitiative in Barmbek. Wir bieten unseren Kontakt, wir sprechen deutsch, wir hören zu, wir üben für die Sprachkurse, wir beraten aus unserer Lebenserfahrung heraus zu den Themen Bürokratie, Arbeit, Ausbildung, Wohnen, IT. Wir betreiben die Welcome Lou...

Musizieren Sie mit unseren Senior:innen in der Tagespflege Eimsbüttel

Haben Sie Freude an Musik und Lust, diese mit den Besucher:innen unser Tagespflege in Eimsbüttel zu teilen?Zu uns kommen ältere Menschen in die tägliche Betreuung, um die Angehörigen zu entlasten. Damit die Senior:innen bei uns einen anregenden und abwechslungreichen Tag verbringen, versuc...

Besuche und Unternehmungen mit einem aufgeschlossenen, an MS erkrankten 65-jährigen in Othmarschen

Wir suchen für einen an MS erkrankten Herrn Mitte 60 in Othmarschen einen netten Menschen, der ihn regelmäßig besucht und etwas mit ihm unternimmt.Der 65jährige sitzt im Rollstuhl, ist sehr aufgeschlossen und wünscht sich jemanden zum regelmäßigen Austausch über Kultur und Politik,  gern v...

Berufserfahrene, ehrenamtlich tätige Allgemeinmediziner:innen und Gynäkolog:innen gesucht

Die Praxis Andocken des Diakonischen Werks Hamburg sucht Verstärkung durch ehrenamtliche Ärztinnen und Ärzte der Allgemeinmedizin und der Gynäkologie mit langjähriger Berufserfahrung. Die Ehrenamtlichen werden unterstützt durch ein kleines festangestelltes Team, bestehend aus medizinischen...

Nachhilfe als soziales Engagement: Werde Lernkoordinator*in

Werde Teil des Chancenwerk-Teams an der Stadtteilschule Wilhelmsburg. Wir suchen Bildungsbegeisterte, die 1-2 Mal pro Woche (mittwochs und freitags) Schüler*innen von der 3. bis 10. Klasse in Mathe, Deutsch oder Englisch und in ihrer Persönlichkeit stärken! Für die 90-minütige Kurseinheit...

Nähwerkstatt

Für unsere  Wohnunterkunft am Röhricht  suchen wir Freiwillige, die Lust haben, eine Nähwerkstatt zu leiten. In der Nähwerkstatt soll besonders ein interkultureller Austausch mit unseren BewohnerInnen entstehen. Die Gestaltung der Gruppe ist jedem frei überlassen. Eigene Ideen oder vorgege...