alt text

Quelle / Foto: War Child NL/Corné Sparidaens

Details zum Angebot:

Ehrenamtliche für das Projekt TeamUp gesucht: Spiele und Bewegung für geflüchtete Kinder und Jugendliche

Link zu diesem Angebot (klicken zum Kopieren)

265051
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur ASB Zeitspender-Agentur Hamburg Kontakt aufnehmen:
ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Kartenansicht:
Beschreibung:

Du hast Interesse daran, etwas Sinnstiftendes zu tun und mit Kindern zu arbeiten? Du hast bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern, in der Geflüchtetenhilfe oder im Bereich Sport gemacht? Du möchtest Teil eines Programms sein, das Kinder aus Kriegs- und Konfliktgebieten in ihrer Widerstandskraft stärkt? Du arbeitest gerne mit anderen im Team zusammen und hast Lust, Deine Erfahrungen und Fähigkeiten mit einzubringen? Dann ist das Projekt TeamUp genau das Richtige für Dich!

Das Projekt TeamUp unterstützt Kinder in und aus Kriegsgebieten dabei, selbstbestimmt ihren Empfindungen Raum zu geben und ihre Widerstandskraft zu stärken. Möglich macht das ein evaluiertes Programm aus Spiel, Bewegung und Routinen an einem sicheren Ort. In Hamburg gibt es mittlerweile sieben ausgebildete Moderator:innen, die an drei Standorten bis zu zwei mal wöchentlich die TeamUp-Sessions mit Kindern zwischen 6 und 17 Jahren umsetzen.

Was ist deine Aufgabe als TeamUp Moderator:in?
Vor der eigentlichen Session überlegt sich das Moderator:innen-Duo, welche Spiele es mit den Kindern spielen möchte und wo es in der kommenden Stunde einen Schwerpunkt setzen will: Soll es um das Thema Gemeinschaft gehen oder um Selbstfürsorge? Um Durchsetzungsvermögen, Freundschaft oder den Umgang mit Stress? Los geht es mit im Kreis und mit einer kleinen Aufwärmübung. Zu TeamUp gehören Fangspiele, Variationen von Klassikern wie Fußball und Brennball oder Spiele mit Musik und Rhythmus. Das Cool Down beendet die Sessions mit eher ruhigen Aktionen. Zwischen den einzelnen Elementen gibt es weitere kleine Rituale und lustige Übungen.

Wo findet das Engagement statt?
Aktuell suchen wir ehrenamtliche TeamUp-Moderator:innen für die Standorte Schmiedekoppel 30, 22453 Hamburg-Niendorf (Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete) sowie Am Stadtrand 35-37, 22047 Hamburg-Wandsbek (Wohnunterkunft für Geflüchtete).

Wann, wie häufig, wie lange?
Die TeamUp-Sessions finden mindestens einmal in der Woche statt; in Niendorf derzeit samstags ab 14 Uhr, in Wandsbek mittwochs ab 17 Uhr. Dies kann aber, falls notwendig, an Deine zeitlichen Möglichkeiten angepasst werden. Wichtig wäre, dass Du uns mindestens 3 Monate unterstützen kannst.

Schulung am 29. und 30. Juni 2024
Für diese ehrenamtliche Tätigkeit ist zunächst eine kostenlose Schulung nötig. Die nächste Schulung findet am Wochenende vom 29. und 30. Juni 2024 im Betahaus in der Sternschanze statt (Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg). Für Essen und Getränke vor Ort ist gesorgt. Sollte der nächste Start nicht für dich in Frage kommen, melde dich dennoch gerne, dann passt es vielleicht beim nächsten Mal.

Mehr Infos zum Ehrenamt
https://www.warchild.de/teamup-programm/

Zum Projekt:
Webseite: https://www.warchild.de/
Facebook: https://www.facebook.com/warchilddeutschland
Instagram: https://www.instagram.com/warchilddeutschland/

Wenn Du Dich für dieses Ehrenamt interessierst, melde Dich gerne in Deiner Freiwilligenagentur.

Details zur Einrichtung

War Child Deutschland gGmbH
War Child bietet Kindern auf der ganzen Welt Zugang zu sicheren Räumen, zu Bildung und zu Angeboten, die ihre mentale Gesundheit stärken. Seit 2019 ist War Child in Deutschland aktiv und und hat sich schnell zu einem lebendigen Knotenpunkt in Hamburg entwickelt. Mit unserem Programm wollen wir auch hier geflüchteten Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben und sie dabei unterstützen, sich in dem für sie neuen Land zurechtzufinden, sich sicher zu fühlen und ihre Erfahrungen zu verarbeiten. Musik, Sport und Kunst bilden dabei die Grundlage unserer Aktivitäten.

War Child ist eine Expertenorganisation. Wir schaffen eine globale Bewegung, die sich für eine friedliche Zukunft für Kinder, die von Krieg und Konflikten betroffen sind, einsetzt.

Unsere evidenzbasierten Programme konzentrieren sich thematisch auf die Bereiche Kindesschutz, psychosoziale Unterstützung und Bildung. Wir sind unparteilich und neutral. Wo immer möglich binden wir Mädchen und Jungen aktiv als Akteure und Akteurinnen ein, wir behandeln sie nicht als Opfer.

Details zur Agentur

ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Weidenallee 56
20357 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Gemeinsam kochen! Café + Bistro sucht ehrenamtliche Unterstützung

Kochen Sie gern? Dann freut sich ein engagiertes Café-Team auf Ihre Unterstützung für den Mittagstisch. Hausmannskost wird im Café "Horst & Friends" in Hohenhorst großgeschrieben. Gerne können Sie Rezepte für traditionelle Gerichte aussuchen, die wir dann gemeinsam kochen. Professionelle K...

"Der Hafen hilft" braucht zwischen dem 22.4. und 10.5. jede Menge helfende Hände!

Wir stehen vor der größten Möbelspendenaktion, die DER HAFEN HILFT jemals gestemmt hat. Die Spenden kommen von der HASPA.Um möglichst viele Einrichtungen, Organisationen und Vereine mit ihren Möbelwünschen versorgen zu können, brauchen wir diesmal ganz viele helfende Hände!!! Helfer:innen ...

Begleitung zum Dartspielen

Fröhlich in der Gruppe, barrierefrei und bunt – das ist Stadttreiben. Mit unserem Programm kann jeder Hamburg und den Norden entdecken, Hobbys ausprobieren und neue Freunde finden.Im Rahmen unseres "Stadttreiben"-Angebots treffen wir uns einmal im Monat im Café Kö in Wintherhude zum gemein...

Leseförderprojekt Büchertürme sucht Grafik- und Webdesigner:innen

Neue Flyer, ein neues Logo, die Optimierung unseres Internetauftritts… Wir haben jede Menge Ideen, aber nicht das Know-how, um unsere Vorstellungen grafisch umzusetzen und technisch zu realisieren.Du kannst das? Oder einen Teil davon? Dann brauchen wir dich in unserem Team! Unsere Webseite...

Leseförderprojekt Büchertürme sucht Kommunikations- & Social Media-Expert:innen

Ob Instagram, Öffentlichkeitsarbeit, Presse oder Radiosender: wenn du dich hier – oder auch nur in einem Segment davon - zuhause fühlst und Lust und Ideen hast, unser Projekt in und um Hamburg bekannter zu machen, brauchen wir dich in unserem Team! Kontakte zu lokalen Medien wären dabei na...

Ehrenamtliche Leitung für Seniorengruppe in Lurup gesucht

Jeden Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr treffen sich die Senior*innen im Kinder- und Familienzentrum Lurup (Netzestraße 14a). In geselliger Runde wird gemeinsam gefrühstückt und geklönt. Auch werden Geschichten vorgelesen und Karten gespielt.Nach 25 Jahren möchte die bisherige Gruppenleiteri...

Bastler*innen für das Repair Café

Für das Repair Café Wilhelmsburg suchen wir ehrenamtliche Bastler*innen, die Lust haben, defekte Elektrokleingeräte zu reparieren oder andere kleinere Reparaturen vorzunehmen. Das Repair Café ist offen für alle Menschen, die Unterstützung bei der Reparatur ihrer Geräte benötigen. Unterstüt...

Macht mit beim Stadtnatur-Aktionstag am Samstag, 4. Mai 2024 in Borgfelde, 10-15 Uhr

Am Samstag, den 4. Mai 2024 veranstaltet die Naturschutzjugend (NAJU) Hamburg ab 10 Uhr einen StadtNatur-Aktionstag im Grünzug Borgfelde im Bezirk Hamburg-Mitte. Freiwillige Helfer:innen jeden Alters sind herzlich willkommen und eingeladen für die Artenvielfalt mit anzupacken.Gemeinsam mit...

Helfer:innen für das Klangfest für Kinder auf KAMPNAGEL vom 4. - 6. Mai 2024

Beim Klangfest vom Verein KinderKinder e.V. vom 4. - 6. Mai bringen internationale Künstler:innen und viele hundert Kinder Kampnagel zum Klingen. Über 30 Shows – inszenierte Konzerte, Backstage-Rundgänge u Musiktheaterproduktionen – warten auf große und kleine Hamburger:innen.Dafür benötig...