alt text

Quelle / Foto: Der Kinderschutzbund Landesverband Hamburg e.V.

Details zum Angebot:

Ehrenamtliche Patenschaften für junge Geflüchtete bis 21 Jahre

Link zu diesem Angebot (klicken zum Kopieren)

121568
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur ASB Zeitspender-Agentur Hamburg Kontakt aufnehmen:
ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Kartenansicht:
Beschreibung:

In Hamburg leben viele Kinder und Jugendlichen, die ohne Familie aus ihrer Heimat fliehen mussten und hier in Jugendhilfeeinrichtungen untergebracht sind. Viele dieser Jugendlichen wünschen sich eine private Vertrauensperson an ihrer Seite, die ihnen bei der Verwirklichung ihrer Pläne und Perspektiven hilft und sie bei der Integration in die neue unbekannte Umgebung unterstützt. Um dies zu ermöglichen vermittelt das Projekt „Patenschaften für unbegleitete Geflüchtete bis 21 Jahre“ vom Kinderschutzbund Hamburg seit 2015 ehrenamtliche Patinnen und Paten an unbegleitete Geflüchtete bis 21 Jahre.

Inhalt: Inhaltlich und zeitlich kann die Patenschaft ganz individuell nach Bedarfen und Möglichkeiten der Jugendlichen und des oder der Ehrenamtlichen gestaltet werden: Etwas Schönes gemeinsam in der Freizeit zu unternehmen, Deutsch zu lernen oder bei lebenspraktischen Angelegenheiten zu unterstützen – dies sind nur einige der Möglichkeiten, die Patenschaft konkret zu gestalten. Neben der Begleitung im Alltag und der Freizeitgestaltung, unterstützen die Patinnen und Paten die Jugendlichen durch ein konstantes Beziehungsangebot. Aus einer Patenschaft ergibt sich keine rechtliche Verbindlichkeit und keine Aufnahme des Jugendlichen in den eigenen Haushalt.

Worum geht es konkret? Begegnen – Begleiten – Begeistern:
- Vertrauen, Verlässlichkeit und Beziehung
- Gemeinsam etwas unternehmen/ die Freizeit gestalten
- Unterstützung beim Deutschlernen
- Ggf. schulische Unterstützung

Zeitlicher Umfang: 2-4 Stunden in der Woche

Werde Patin/Pate, wenn Du…
- … bereit bist, an unseren Schulungen, Fortbildungen und Beratungen teilzunehmen.
- … Vielfalt erleben und Teilhabe ermöglichen möchtest.
- … Dich aktiv für den Kinderschutz einsetzen möchtest.
- … Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und Frustrationstoleranz mitbringst
Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Begleitangebot:
- Intensive und verbindliche Vorbereitungsschulungen
- Individuelle Beratungsmöglichkeiten
- Erfahrungsaustausch durch angeleitete Pat:innentreffen
- Fortbildungsangebote zu Schwerpunktthemen
- Aufwandsentschädigung
- Haftpflicht- und Unfallversicherung

Hinweis: Für diese Aufgabe ist eine Basisschulung und ein polizeiliches Führungszeugnis notwendig. Was es damit auf sich hat, erläutern wir Ihnen gern!

Unser nächster Info-Abend über unsere Ehrenamtsprogramme findet per Zoom statt am 16. April 2024 um 18 Uhr. Interessierte melden sich bitte unter: ehrenamt@kinderschutzbund-hamburg.de Der Zoom-Link wird nach Kontaktaufnahme versendet.

Die nächsten Termine für die Basisschulung:

Basisschulung Juni 2024 (Präsenz)
B-Modul 1          01.06.2024          10:00 - 12:30 Uhr
B-Modul 2          01.06.2024          13:30 - 16:00 Uhr
B-Modul 3         05.06.2024          18:00 - 20:30 Uhr
B-Modul 4          12.06.2024          18:00 - 20:30 Uhr

Basisschulung Oktober 2024 (Präsenz)
B-Modul 1:        21.09.2024           10 - 12:30 Uhr
B-Modul 2          21.09.2024          13:30 - 16:00 Uhr
B-Modul 3          24.09.2024          18:00 - 20:30 Uhr
B-Modul 4          09.10.2024          18:00 - 20:30 Uhr

Wenn Sie sich für dieses Engagement interessieren, melden Sie sich gerne bei uns.

Mehr Infos zum Projekt finden Sie hier.

zeitlicher Rahmen:
nach Absprache

Details zur Einrichtung

Deutscher Kinderschutzbund - Landesverband Hamburg e.V.

Der Kinderschutzbund Landesverband Hamburg e.V. setzt sich ein für den Schutz von Kindern vor Gewalt, gegen Kinderarmut und für die Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland. Er setzt sich für eine kinderfreundliche Gesellschaft ein, in der die geistige, psychische, soziale und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefördert wird. Dabei sollen Kinder und Jugendliche bei allen Entscheidungen, Planungen und Maßnahmen, die sie betreffen, beteiligt werden.

Insbesondere tritt er ein für:
- Das Aufwachsen der Kinder in Gewaltfreiheit
- Angebote, die vorbeugend Eltern und Kinder im Umgang mit Krisen stärken
- Den Ausbau sozialer Sicherheit für Kinder und Eltern
- Bildung und Erziehung in einem kinderfreundlichen Umfeld
- Eine altersentsprechende Kommunikation durch Verwaltung, Politik und Medien.

Zu diesem Zweck ist er Träger von Projekten, die der Armutsproblematik entgegenwirken, den Schutz von Flüchtlingskindern gewährleisten, der Diskriminierung von Migrantinnen und Migranten entgegenwirken und therapeutische und lebenspraktische Hilfen zur Verfügung stellen.

Details zur Agentur

ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Weidenallee 56
20357 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Gemeinsam kochen! Café + Bistro sucht ehrenamtliche Unterstützung

Kochen Sie gern? Dann freut sich ein engagiertes Café-Team auf Ihre Unterstützung für den Mittagstisch. Hausmannskost wird im Café "Horst & Friends" in Hohenhorst großgeschrieben. Gerne können Sie Rezepte für traditionelle Gerichte aussuchen, die wir dann gemeinsam kochen. Professionelle K...

"Der Hafen hilft" braucht zwischen dem 22.4. und 10.5. jede Menge helfende Hände!

Wir stehen vor der größten Möbelspendenaktion, die DER HAFEN HILFT jemals gestemmt hat. Die Spenden kommen von der HASPA.Um möglichst viele Einrichtungen, Organisationen und Vereine mit ihren Möbelwünschen versorgen zu können, brauchen wir diesmal ganz viele helfende Hände!!! Helfer:innen ...

Begleitung zum Dartspielen

Fröhlich in der Gruppe, barrierefrei und bunt – das ist Stadttreiben. Mit unserem Programm kann jeder Hamburg und den Norden entdecken, Hobbys ausprobieren und neue Freunde finden.Im Rahmen unseres "Stadttreiben"-Angebots treffen wir uns einmal im Monat im Café Kö in Wintherhude zum gemein...

Leseförderprojekt Büchertürme sucht Grafik- und Webdesigner:innen

Neue Flyer, ein neues Logo, die Optimierung unseres Internetauftritts… Wir haben jede Menge Ideen, aber nicht das Know-how, um unsere Vorstellungen grafisch umzusetzen und technisch zu realisieren.Du kannst das? Oder einen Teil davon? Dann brauchen wir dich in unserem Team! Unsere Webseite...

Leseförderprojekt Büchertürme sucht Kommunikations- & Social Media-Expert:innen

Ob Instagram, Öffentlichkeitsarbeit, Presse oder Radiosender: wenn du dich hier – oder auch nur in einem Segment davon - zuhause fühlst und Lust und Ideen hast, unser Projekt in und um Hamburg bekannter zu machen, brauchen wir dich in unserem Team! Kontakte zu lokalen Medien wären dabei na...

Ehrenamtliche Leitung für Seniorengruppe in Lurup gesucht

Jeden Freitag von 10.00 bis 13.00 Uhr treffen sich die Senior*innen im Kinder- und Familienzentrum Lurup (Netzestraße 14a). In geselliger Runde wird gemeinsam gefrühstückt und geklönt. Auch werden Geschichten vorgelesen und Karten gespielt.Nach 25 Jahren möchte die bisherige Gruppenleiteri...

Bastler*innen für das Repair Café

Für das Repair Café Wilhelmsburg suchen wir ehrenamtliche Bastler*innen, die Lust haben, defekte Elektrokleingeräte zu reparieren oder andere kleinere Reparaturen vorzunehmen. Das Repair Café ist offen für alle Menschen, die Unterstützung bei der Reparatur ihrer Geräte benötigen. Unterstüt...

Macht mit beim Stadtnatur-Aktionstag am Samstag, 4. Mai 2024 in Borgfelde, 10-15 Uhr

Am Samstag, den 4. Mai 2024 veranstaltet die Naturschutzjugend (NAJU) Hamburg ab 10 Uhr einen StadtNatur-Aktionstag im Grünzug Borgfelde im Bezirk Hamburg-Mitte. Freiwillige Helfer:innen jeden Alters sind herzlich willkommen und eingeladen für die Artenvielfalt mit anzupacken.Gemeinsam mit...

Helfer:innen für das Klangfest für Kinder auf KAMPNAGEL vom 4. - 6. Mai 2024

Beim Klangfest vom Verein KinderKinder e.V. vom 4. - 6. Mai bringen internationale Künstler:innen und viele hundert Kinder Kampnagel zum Klingen. Über 30 Shows – inszenierte Konzerte, Backstage-Rundgänge u Musiktheaterproduktionen – warten auf große und kleine Hamburger:innen.Dafür benötig...