Details zum Angebot:

Ämterlotsen - Begleitdienst zu Behörden

Link zu diesem Angebot (klicken zum Kopieren)

190337
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Engagementlotsen – Freiwilligenagentur im Seniorenbüro Hamburg e.V. Kontakt aufnehmen:
Engagementlotsen – Freiwilligenagentur im Seniorenbüro Hamburg e.V.
Kartenansicht:
Beschreibung:

Formulare, Briefe und Anträge, Gespräche mit Sachbearbeiter:innen in den Ämtern – viele Menschen, fühlen sich mit solchen Anforderungen überfordert. Eine unverständliche Amtssprache, sprachliche Hürden oder Schreibschwächen machen es vielen Betroffen zusätzlich schwer machen, die ihnen zustehenden Leistungen geltend zu machen. Einige verzichten sogar auf ihre Ansprüche, weil es für sie zu schwierig ist, die Anträge richtig auszufüllen. Oder weil sie durch Ablehnungsbescheide verunsichert wurden.

Die Ämterlots:innen greifen hier ehrenamtlich unterstützend ein und
•    begleiten hilfesuchende Menschen bei Ämtergängen jeder Art,
•    unterstützen bei der Antragstellung und beim Ausfüllen von Formularen,
•    das zuständige Amt herauszufinden und Termine zu vereinbaren,
•    helfen den Ämterbesuch vorzubereiten und notwendige Unterlagen zusammenzutragen, 
•    helfen bestehende Rechtsansprüche durchzusetzen,
•    sorgen für respektvolle Kommunikation, für eine entspanntere Gesprächssituation, 
•    dienen allen Beteiligten als Zeugen für abgegebene Unterlagen.

Haben Sie Interesse, selbst als Ämterlotse für Mitmenschen da zu sein? Melden Sie sich bei uns.

Aus aktuellem Anlaß: Momentan suchen wir gezielt nur Menschen die ukrainische/russische Sprachkompetenzen haben und sich als Ämterlotsende engagieren möchten.

zeitlicher Rahmen:
flexibel; 1 bis 2 mal pro Monat

Details zur Einrichtung

Diakonisches Werk Hamburg

Die Diakonie ist die soziale Arbeit der evangelischen Kirchen. Im Diakonischen Werk Hamburg sind sowohl viele große Einrichtungen (z.B. das Rauhe Haus, die Evangelische Stiftung Alsterdorf, die Diakonissen-Anstalt Alten Eichen oder die Senioreneinrichtung Hospital zum Heiligen Geist) als auch Kindertagesstätten der einzelnen Kirchengemeinden Mitglied. Es werden mit vielfältigen Projekten alle Schichten und Gruppen unserer Gesellschaft unterstützt. Es gibt Einrichtungen für Kranke, für Kinder und Jugendliche, für Familien - mit Betreuung, Beratung und Ausbildung. Zahlreiche Projekte für Arbeitslose, Obdachlose, Suchtkranke oder Migranten finden sich in allen Stadtteilen Hamburgs.

In Zahlen: In Hamburg sind rund 20.000 Mitarbeitende bei 333 Mitgliedern der Diakonie beschäftigt und sind für ca. 1.500 diakonische Angebote bzw. Einrichtungen der Diakonie tätig. Und noch einmal so viele engagieren sich ehrenamtlich.
Früher geschah fast alle diakonische Arbeit freiwillig und unbezahlt. Inzwischen wurden hohe soziale Standards entwickelt Menschen haben Anspruch auf verlässliche und professionelle Hilfe und ein weites Feld soziale Berufe entstand.

Dennoch bringt freiwillige, ehrenamtliche Arbeit immer noch in vielen Bereichen eine wichtige menschliche Qualität hinzu. Immer wieder haben Bürger dieser Stadt neue Ideen, wo ein Engagement gefordert ist.
Die Diakonie Hamburg bietet das größte Engagementangebot der Stadt. So gibt es für jeden Freiwilligen entsprechend seiner Interessen und Fähigkeiten ein passendes Engagementfeld. Sprechen Sie uns an - und wir finden das Passende für Sie!
 

Details zur Agentur

Engagementlotsen – Freiwilligenagentur im Seniorenbüro Hamburg e.V.
Brennerstraße 90
20099 Hamburg Mitte

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Unterstützung beim Sommerfest!

Machen Sie mit und bereichern Sie unser Sommerfest am 05.07.2024 in Dulsberg! Wir brauchen Ihre Unterstützung für unser Sommerfest am 05.07.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr! Seien Sie dabei und helfen Sie uns, dieses Fest unvergesslich zu machen. Ob bei der Getränkeausgabe oder am Spielestand ...

"Teestube" Begegnung, Gespräche, Hausaufgabenhilfe für erwachsene Geflüchtete

Unser "Teestuben-Team" sucht Unterstützung.Unsere Teestube ist ein Ort der Begegnung für die erwachsenen Geflüchteten unserer Unterkunft. Während die Kinder in der Kinderbetreuung spielen, bietet unser Team von Freiwilligen den Erwachsenen die Möglichkeit, die Teestube zu besuchen. Die Tee...

Elternküche - gesund & lecker gemeinsam kochen

In unsere Elternküche laden wir Schwangere, Mütter und Väter mit ihren Kindern bis drei Jahre ein, um gemeinsam zu kochen (natürlich auch zu essen) und über gesunde Ernährung ins Gespräch zu kommen. Einmal wöchentlich treffen wir uns an einem Vormittag im Malteser Campus in der komplett a...

Studierende stärken Schülerinnen und Schüler

Du studierst an einer Hamburger Hochschule? Du möchtest Dich für junge Menschen einsetzen, dein Wissen und deine persönlichen Erfahrungen weitergeben? Dann freuen wir uns über dich als engagierte*n Mentor*in für Harburger Schüler*innen, die Chancenbenachteiligungen erleben. In einem 1-zu-1...

STARTHILFE - Soziales Mentoring für Jugendliche

Das Projekt STARTHILFE unterstützt junge Menschen ab 14 Jahren, ihre Ziele zu erreichen, Selbstvertrauen zu gewinnen, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen, sich zu strukturieren und zielgerichtet auf den Übergang in einen passenden Ausbildungsberuf vorzubereiten. Neben Schule u...

Patienten-Besuchsdienst: Für Erkrankte in der Klinik da sein

Verschenken Sie Zeit, besuchen Sie Patienten im Krankenhaus.Wenn Sie anderen Menschen Ihre Zeit schenken möchten, wenn Sie Nähe und Zuwendung als Bereicherung für Ihr Leben empfinden und Sie am Gesundungsprozess unserer Patienten mitwirken möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig!Ihr E...