Unfallversicherung

Sollte es zu einem Engagement durch die Vermittlung der Lagfa Hamburg (Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Hamburg) kommen, sind Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit zur Unterstützung von vulnerablen Personen im Zusammenhang mit Covid-19 (Corona-Virus) unfallversichert. Dies betrifft folgende Tätigkeiten:

  • Apothekengänge
  • Begleitung zu Arztterminen
  • Begleitung zu sonstigen Terminen
  • Einkaufen
  • Telefonischer Besuchsdienst
  • um ein Tier kümmern
  • Andere Tätigkeiten, sofern diese im Vorfeld mit uns abgesprochen sind und von uns auf Vorliegen der Voraussetzungen für den Unfallversicherungsschutz geprüft wurden.

Durch unsere Vermittlung üben Sie diese Tätigkeiten mit der ausdrücklichen Einwilligung der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration aus, sofern folgende Voraussetzungen im Zusammenhang mit dem o.g. Engagement gegeben sind:

  • Die Tätigkeiten werden für Dritte ausgeübt, die aufgrund von Alter, Gesundheitszustand oder sich aufgrund der geltenden Bestimmungen zu Covid-19 (Corona-Virus) in häuslicher Quarantäne befinden und diese Tätigkeiten nicht selbst ausführen können und auf Hilfe angewiesen sind und
  • es handelt sich bei der Unterstützung nicht um Nachbarschaftshilfe im Rahmen einer Gefälligkeit unter Nachbarn/Freunden/Verwandten und
  • die gesetzlichen und behördlichen Regelungen der jeweils in Hamburg geltenden Allgemeinverfügungen und notwendigen Schutzmaßnahmen (z.B. Hygienevorschriften und Kontaktverbote/-beschränkungen) befolgt werden und
  • die Tätigkeiten freiwillig und unentgeltlich auf dem Gebiet des Bundeslandes Hamburg ausgeübt werden.

Es ist zu beachten, dass der gesetzliche Unfallversicherungsschutz nur Personenschäden und keine Sachschäden umfasst.

Im Falle eines Unfalls fordern Sie bitte unter der folgenden Adresse ein Formular an, damit die Unfallanzeige von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration aufgenommen und an die Unfallkasse Nord zwecks Prüfung, ob es sich um einen versicherten Unfall handelt, für den Unfallversicherungsschutz besteht, weitergeleitet werden kann. In den Fällen, in denen eine Rechtsbeziehung zu einem Hilfeleistungsunternehmen oder einem anderen Betrieb eingegangen wurde, behält sich die Unfallkasse Nord vor, die Angelegenheit an die zuständige Berufsgenossenschaft abzugeben.

lagfa Hamburg

c/o  ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Weidenallee 56
20357 Hamburg
Tel. 040 / 25 33 05 04
zeitspender(at)asb-hamburg.de

Weitere Informationen zum gesetzlichen Unfallversicherungsschutz finden Sie auf der Webseite der Unfallkasse Nord www.uk-nord.de .

Auf die Schnelle

Mathe-Nachhilfe für Schüler*innen bei der Flüchtlingshilfe Harvestehude

Der Verein Flüchtlingshilfe Harvestehude engagiert sich auf vielfältige Weise für Neuankömmlinge im Stadtteil Harvestehude. Neben kostenlosen Sprachkursen, der Vermittlung von Patenschaften, dolmetschen und einer Fahrradwerkstatt bietet der Verein ein umfangreiches Nachhilfe-Angebot für Sc...

Waschbeutel für obdachlose Menschen nähen

Hanseatic Help stellt aktuell spezielle Taschen für Obdachlose zusammen, die v.a. auch Hygieneartikel enthalten soll. Da Papiertüten, in der die Sachen üblicherweise zusammengepackt werden, auf der Straße unpraktisch sind, werden Helfer*innen gesucht, die sich an die Nähmaschinen setzen!Nu...

Kuchenbäcker*innen für Essensausgaben an bedürftige Menschen gesucht

Dein Topf ist eine soziale Initiative und organisiert  Essensausgaben und Lebensmittelverteilungen an bedürftige Menschen im Karolinenviertel.Die Ausgaben finden freitags, samstags und sonntags jeweils von 14.00 - 17.00 Uhr statt. Hierfür werden Kuchenbäcker*innen gesucht, die einmalig ode...

Nachbarschaftshelfer*innen für alleinlebende Senior*innen in den Elbgemeinden

Für die Nachbarschaftshilfe suchen wir  Menschen, die sich ehrenamtlich um einen älteren Menschen kümmern möchten. Dies soll soweit möglich in der Nachbarschaft geschehen, auf jeden Fall im gleichen Stadtteil. Zielgruppe sind Senioren, die Bedarf an sozialen Kontakten haben und / oder Unte...

Unterstützung in Mathe

Eine junge Frau benötigt auf dem Weg zu ihrem Mittleren Schul-Abschluss Unterstützung in Mathe.Zeitlich ist sie auf nachmittags/abends begrenzt. Da die Schule in Mundsburg liegt und sie in Fuhlsbüttel wohnt, wäre es optimal, wenn sich jemand aus den naheliegenden Stadtteilen meldet, sodass...

Hausaufgabenhilfe Neuwiedenthal für Schüler_Innen ab 12 Jahren

Der Jugendmigrationsdienst im Quartier ist ein Projekt zur Verbesserung der Lebenssituation und -welten der jungen Bewohner_innen mit Migrationshintergrund und Stärkung des sozialen Zusammenlebens. Hierfür werden Gruppenangebote entwickelt und umgesetzt.Dienstags und donnerstags von 16:30 ...

Mitwirken im Projektladen FAIRKauf in Neugraben

Der kleine FAIRKauf (im Foyer der ASB Sozialstation Süderelbe), Marktpassage 1, freut sich auch in Corona-Zeiten über weitere Unterstützung. Eine Gruppe von Ehrenamtlichen betreut den Laden. Zurzeit sind Öffnungszeiten dienstags und donnerstags von 9 - 14 Uhr, weil zu diesen Zeiten auch de...

Mitarbeit in der Schul-Cafeteria

Für die Schul-Pausen der Schülerinnen und Schüler um 10 Uhr und 11.30 Uhr werden Brötchen belegt und Obst und Getränke vorbereitet, die auf dem Verkaufstresen ausgelegt und verkauft werden. Nach der 1. Pause wird gemeinsam gefrühstückt. Nach Pausenschluss wird aufgeräumt und die Flächen ge...

Unterstützung im Büro der Sprachbrücke - Hamburg e.V.

Ab Januar 2021 suchen wir noch einige Freiwillige zur Unterstützung für unser Büro im Grevenweg 89 in Hamm. Haben Sie Freude am eigenständigen Arbeiten und bringen Offenheit und Wertschätzung für Menschen mit Migrationshintergrund mit? Wir vom Projekt „Sprachbrücke“ organisieren hamburgwei...

Gesprächsleitung für "Sprache im Alltag - Deutsch sprechen für Zuwanderer"

Gesucht werden Freiwillige als Gesprächsleiter/innen für das Projekt "Sprache im Alltag" für Zuwanderer im gesamten Hamburger Stadtgebiet. Diese Gesprächsrunden sind anders als Lernen in der Schule: Sie richten sich an erwachsene Zuwanderer, die ihre Deutschkenntnisse praxisnah anwenden un...

Aktuelles

26.11.2020

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) bieten Freiwilliges Soziale Jahr in Zusammenarbeit mit Paritätischem Wohlfahrtsverband an

Jetzt ist der Zeitpunkt für viele Jugendliche, sich über ihren beruflichen Werdegang Gedanken zu machen, für die Zukunft zu planen und nach Ausbildungsmöglichkeiten zu suchen. Ein Freiwilliges ...