Herzlich willkommen bei der Corona Nachbarschaftshilfe Hamburg

Gern möchten wir - die Freiwilligenagenturen Hamburgs - Sie auch in dieser herausfordernden Zeit weiterhin so gut es geht unterstützen. 

Dabei haben wir die Menschen in Hamburg, die sich derzeit aufgrund des Coronavirus in häuslicher Quarantäne befinden im Blick, aber auch die vielen Einrichtungen, die weiterhin oder in der jetzigen Situation ganz besonders auf Unterstützung angewiesen sind.

Immer unter der Maßgabe, dass die auferlegten und notwendigen Regeln eingehalten werden (z.B. kein direkter Kontakt zu Menschen, die in Quarantäne sind). Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Verhaltenshinweise.

Wenn Sie diesen Personen / Einrichtungen helfen möchten oder aber selbst Unterstützung brauchen, versuchen wir Sie hier zusammenzubringen.

Freiwillige, die durch unsere Vermittlung zu einem Engagement kommen, sind Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit zur Unterstützung von gefährdeten Personen im Zusammenhang mit Covid-19 (Corona-Virus) unfallversichert.

So geht's

Für Menschen, die helfen wollen: Lassen Sie sich registrieren und nutzen Sie unseren Online-Anmeldelink. Wir informieren Sie, wenn Bedarf besteht und bringen Sie dann mit Menschen in Kontakt, wenn diese Unterstützung benötigen. z. B. bei Einkäufen, Arztbesuchen, Gassi-Gehen, etc..

Für Menschen, die Unterstützung benötigen: Melden Sie sich bei einer unserer Freiwilligenagenturen, entweder über unseren Online-Anmeldelink, per E-Mail oder telefonisch und teilen Sie uns Ihren Bedarf mit. Falls die Freiwilligenagentur Ihrer Wahl gerade telefonisch nicht erreichbar ist, sprechen Sie auf den Anrufbeantworter und Sie werden zurückgerufen.

Für Organisationen: Sie suchen Freiwillige, die Ihre Arbeit unterstützen? Dann nutzen Sie unseren Online-Anmeldelink. Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf.

Kontakt

Wer nicht die Möglichkeit hat, das Hilfegesuch oder Hilfsangebot über unser Online-Anmeldeformular einzugeben, kann uns telefonisch kontaktieren:

T. 040 / 69 64 67 228

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10:00 -16:00 Uhr
Freitag von 10:00 -12:00 Uhr

Die ausführlichen Kontaktdaten und Öffnungszeiten der beteiligten Freiwilligenagenturen finden Sie hier.
Wir vermitteln hamburgweit, auch in die Bezirke, die die beteiligten Freiwilligenagenturen nicht abdecken.

Weitere Hilfsprojekte bzw. -plattformen

Hier finden Sie weitere hamburg- und deutschlandweite Hilfsprojekte/-plattformen:

 

HAMBURG:

ASB Ortsverband Eimsbüttel- Corona Nachbarschaftshilfe Eimsbüttel:
https://www.asb-hamburg.de/aktuell/news/news-aus-den-ortsverbaenden-und-dem-landesverband/ov-lv-news-detailansicht/asb-nachbarschaftshilfe-fuer-alle-die-noch-nicht-unterstuetzt-werden/

Coronahilfe Hamburg auf Facebook:
https://www.facebook.com/CoronahilfeHamburg
https://www.facebook.com/groups/CoronahilfeHamburg/

Corona solidarisch gegen Corona  – Gruppe auf Telegram:
https://t.me/hamburg_gegen_corona

DRK Hamburg:
https://hilfe.drk-hamburg.de/

Malteser im Norden:
https://www.malteser.de/corona-hilfe.html

Wir sind Nachbarn:
https://www.wirsindnachbarn.org/

 

DEUTSCHLANDWEIT:

Nebenan.de:
https://nebenan.de/

 

Auf die Schnelle

Begleitung einer Rollstuhlfahrerin zum Schwimmen

Maria, 39 Jahre alt, kennt es nicht ohne Rollstuhl, sie ist sehr sportlich, agil und leitet im Verein "Silbersack Hood" eine Sportgruppe an.Gerne möchte Maria einmal in der Woche oder alle zwei Wochen schwimmen gehen. Damit dieser Wunsch umgesetzt werden kann, freut sie sich über eine frei...

Wiederaufforstungsaktion am 23.10.21 im Klövensteen (Hamburger Westen)

Am 23. Oktober ist kräftiges AUFBÄUMEN angesagt in Klövensteen, im Westen Hamburgs. Wo sind die zwölf Dutzend Freiwillige, die mit uns zusammen an diesem Tag 5000 Stieleichen, Hainbuchen, Ulmen und Spitzahorne pflanzen wollen?Die Dürren der vergangenen Jahren ließen auch in Hamburgs Wälder...

Mach mit bei einem Aufforstungsprojekt von Citizens Forests am 30.10.21 in Wedel

Ziel von Citizens Forests e. V. ist es, die Wiederbewaldung von ungenutzten Flächen voranzutreiben. Sie sammeln u.a. Gelder für Setzlinge, stimmen mit Kooperationspartner:innen ab, wo Flächen wieder aufgeforstet werden können und organisieren Pflanzaktionen.Die Stadt Wedel stellt ein 3.500...

Die Gemeinsamkeits-Scouts suchen Freiwillige zur Unterstützung älterer Menschen

Wir, die Gemeinsamkeits-Scouts, sind eine ehrenamtliche Initiative, die im März 2021 beim von der Bundesregierung initiierten Hackathon „Update Deutschland“ entstanden ist. Viele alte Menschen sind von Einsamkeit bedroht oder betroffen. Aber um älteren, einsamen Menschen helfen zu können, ...

Online-Schularbeitenhilfe: Deutsch, Mathe, Englisch

Haben Sie  Spaß daran, jemandem per Videokonferenz Nachhilfe zu geben oder bei den Schularbeiten zu helfen?Sowohl Kinder, als auch Erwachsene sitzen allein zu Hause oder in einer Flüchtlingsunterkunft über ihren Aufgaben. In diesem Pilotprojekt treffen sich in unserem virtuellen Raum des F...

Mitmachen beim bundesweiten Vorlesetag am Freitag 19.11.2021

Über eine halbe Millionen Menschen haben beim letzten Vorlesetag mitgemacht, unglaublich! Bundesweit wurde vorgelesen, gelacht, gefragt und gebannt zugehört. Seid am 19. November 2021 wieder mit dabei und macht mit beim größten Vorlesefest in Deutschland. Der bundesweite Vorlesetag ist sei...

Cafédienst im Familienzentrum

In dem Familiencafé auf dem Dulsberg finden die Besucher eine gemütliche Atmosphäre für Gespräche bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. In dem Café wird neben leckerem Kuchen am Nachmittag auch Frühstück und ein Mittagstisch zu kleinen Preisen angeboten. Die kleinen Besucher des Cafés ha...

Ehrenamtliche Mitarbeit im Hospizdienst

Der ELIM Hospizdienst ist ein Teil der ELIM Diakonie und bietet kostenlose Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen zu Hause und in Pflegeeinrichtungen an. Die Begleitung kann je nach Bedürfnis und Wunsch ein Besuch, ein Gespräch, eine Besorgung, ein Spa...

Besuchs- und Begleitdienste für Senioren

Aufgrund ihrer nachlassenden körperlichen und geistigen Kräfte sind alte Menschen oft einsam und erfahren wenig Abwechslung in ihrem Leben. Sie sind eingeschränkt in ihrer Mobilität und verlieren dadurch den Anschluss an ihr soziales Umfeld.Daher freut sich die Organisation über ehrenamtli...

Aktuelles

22.09.2021

Werner-Otto-Preis 2022 für den Behindertensport - Bewerbungen bis 31.10.21 möglich

Die Alexander Otto Sportstiftung ruft Vereine und Institutionen im Bereich des Behindertensports auf, sich für den Werner-Otto-Preis 2022 zu bewerben. Preiswürdig sind Projekte, die zur Inklusion ...