Details zum Angebot:

DigiTandem: Digitale Lernförderung für Grundschulkinder von zu Hause

184683
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Kontakt aufnehmen:
Freiwilligen Zentrum Hamburg
040 - 24877-360
Beschreibung:

Per Telefon, Tablett oder Smartphone ein Grundschulkind von zu Hause aus beim Lernen unterstützen. Einem Kind Zeit und ein offenes Ohr schenken und trotz einer räumlichen Distanz Nähe schaffen. Gerade Kinder sind in der Corona-Krise stark betroffen und nicht alle Eltern können die Kinder beim Homeschooling im erforderlichen Umfang unterstützen. 
KinderHelden setzt auf eine gezielte 1:1 Förderung – ein Kind und ein Mentor. Der Fokus liegt auf der schulischen aber auch außerschulischen Förderung. Man lernt zusammen am Telefon oder online. KinderHelden stellt hierfür passende Arbeitsmaterialien zur Verfügung und gibt Tipps für eine gelingende Tandemzeit.
Die telefonischen „Treffen“ können ganz flexibel mit den Kindern (und/oder deren Eltern) abgestimmt werden. Das erste Kennenlernen wird von einer KinderHelden-Mitarbeiterin moderiert. Während der gesamten Tandemzeit bleibt man mit seiner Mentoringberaterin im engen Austausch.
Alle Mentorinnen und Mentoren lernen wir durch ein Skype-Interview persönlich kennen und wissen somit, wer welches Kind am besten fördern kann.

Für weitere Informationen oder Fragen, wenden Sie sich bitte an 
Katrin.Pum@kinderhelden.info
Sarah.Heintze@kinderhelden.info

zeitlicher Rahmen:
zweimal wöchentlich für ca. 1 Stunde zu flexiblen Terminen

Details zur Einrichtung

KinderHelden

KinderHelden ist eine gemeinnützige Einrichtung, die Mentoring-Programme in mehreren Städten in Deutschland anbietet. Die Kinder werden durch ehrenamtliche Lern- und Freizeitbegleiter/innen gefördert.

In Hamburg gibt es zurzeit ein Projekt an einer Schule, in dem mehrere Ehrenamtliche tätig sind. Die Mentoren/innen sind als Tandem mit den Kindern in einem Kontakt und unterstützen sie in ihrer Entwicklung. Gerne möchten wir dieses Projekt erweitern, damit mehr Kinder zu einer anregenden und fördernden 1:1 Begleitung kommen.  

Details zur Agentur

Freiwilligen Zentrum Hamburg
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

040 - 24877-360
Webseite

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Social Media – online-Engagement

Wir suchen dringend ab sofort ehrenamtliche Unterstützung im Team Öffentlichkeitsarbeit für den Bereich Social Media. Wenn Sie Erfahrungen in Bereich Social Media sowie Freude am Schaffen im Team haben und die Ziele von Sprachbrücke-Hamburg e.V. unterstützen möchten, freuen wir uns auf Sie...

Hilfe bei Kick-off-Veranstaltung

Unser neues Nachbarschaftsprojekt BeginN stellt sich vor: Am Mittwoch, 2. September, von 14:00 bis 16:00 Uhr. Neben einem Redebeitrag gehören auch Bewegungsaktivitäten wie Dart und Tischtennis zum Programm. Außerdem möchten wir unsere Gäste natürlich auch ein wenig bewirten.Zu diesem Anlas...

Unterstützung Spendenakquise für den Deutschen Kinderschutzbund

Der Kinderschutzbund ist auf Spenden angewiesen, um seine Arbeit für benachteiligte Kinder in Hamburg langfristig anbieten zu können. Deshalb haben wir ein paar Ideen entwickelt, auf welchem Wege wir Spenden akquirieren könnten, sind aber auch offen für weitere Ideen.Jetzt möchten wir ein ...

Ehrenamtliche Mitarbeit in der Hospizgruppe des Hospitals zum Heiligen Geist in Poppenbüttel

Niemand ist gern allein in den letzten Wochen, Tagen und Stunden. Jeder wünscht sich jemanden, der einen auf dem letzten Weg begleitet. Wenn Sie Menschen diese besondere Art emotionaler Unterstützung zukommen lassen möchten, laden wir Sie herzlich ein in das Team der ehrenamtlichen Wegbegl...

Ahoi! Sprachaffine Freiwillige für ein Deutsch-Café mit Kinderbetreuung für Geflüchtete in der Hafencity

Spielerisch und mit viel Freude übt eine engagierte Freiwilligengruppe mit Geflüchteten Deutsch in der Wohnunterkunft Kirchenpauerstraße. Dort leben etwa 700 Menschen, unter ihnen überwiegend Familien. Als Freiwillige*r könnten Sie bei dieser integrativen Aufgabe mit flexiblen Einsätzen un...

Junge Mentor*Innen für 6 - 10 jährige Kinder im Projekt "Balu und Du"

Das Mentorenprogramm Balu und Du fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Leute übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind, das besonderer Fürsorge bedarf.Plätzchen backen, Geocaching, ins Museum gehen, Seifenb...

Sterbegleiter (w/m/d)

Sterbebegleiter unterstützen Schwerstkranke, Sterbende und deren Angehörige durch regelmäßige und individuelle Besuche. Sie schenken Zeit, akzeptieren das eigene und selbstbestimmte Sterben ohne emotionale Kritik am Verhalten des Sterbenden.Ziel dieses Ehrenamtes ist die soziale Integratio...

Aktuelles

26.06.2020

Corona Nachbarschaftshilfe Hamburg: Helfen Sie mit oder bitten Sie um Hilfe!

Die Freiwilligenagenturen Hamburgs haben eine Plattform für Corona-Nachbarschaftshilfe in Hamburg ins Leben gerufen, die auch in den gemäßigteren Corona-Zeiten weiterläuft. Ziel ist es dabei, ...