Details zum Angebot:

Ehrenamtliche Familienlotsen für den hamburgweiten Kinderhospizdienst Familienhafen - INFOABEND AM 14.10.2020

177015
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Kontakt aufnehmen:
Freiwilligenagenturen in Hamburg
040 25 33 05 04
Kartenansicht:
Beschreibung:

Als ehrenamtliche Lotsin oder ehrenamtlicher Lotse betreuen Sie erkrankte Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene (bis 27 Jahre), die Eltern und oder die Geschwisterkinder - je nachdem, wo die Hilfe am nötigsten gebraucht wird. Sie hören zu, Sie trösten, Sie geben Kraft. Sie schaffen durch Ihr Engagement stundenweise Freiräume, damit auch Eltern einmal für sich sorgen und mal für sich da sein können. Uns ist es ein großes Anliegen Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern eine psychosoziale Entlastung und Begleitung in ihrer Häuslichkeit anzubieten.

Uns ist es ein großes Anliegen Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern eine psychosoziale Entlastung und Begleitung in ihrer Häuslichkeit anzubieten. Dabei bestimmen die Familien den Kurs und wir akzeptieren die Familien als Erstversorger ihrer Kinder. Ziel ist es, den Familien möglichst lange ihre Lebensqualität zu erhalten, bzw. zu verbessern.

Art und Häufigkeit der Unterstützung wird individuell und flexibel zwischen Ihnen und der Familie vereinbart. Themen sind u.a. die eigene Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer, Kommunikationsformen, Kinderhospizarbeit. Unsere Koordinatoren stellen hierfür den Erstkontakt her und zusammen wird das Unterstützungsangebot herausgearbeitet.

Bei Bedarf für ein erkranktes Kind und ein Geschwisterkind/er, gehen auch mehrere Lotsen in die Familien. Ein anschließender Kennenlerntermin mit den ehrenamtlichen Lotsen, der Familie und der Koordinatorin klärt dann die letzten Fragen.

Als Ehrenamtliche werden Sie durch eine vorangehende Schulung auf Ihre unterschiedlichen Aufgaben vorbereitet. Während des Engagements können Sie an regelmäßigen Fortbildungen und Schulungen teilnehmen. Interessenten, die bereits eine Schulung erhalten haben und entsprechende Vorkenntnisse haben, können auch ohne eine erneute Schulung einsteigen.

Sie erhalten zum eigenen Schutz und zur Reflektion der Arbeit regelmäßige Supervisionen. Während Ihres Engagements sind Sie versichert. Sie leisten selbstverständlich keine medizinische Pflege oder hauswirtschaftliche Tätigkeiten.

INFOABEND AM 14.10.2020
Der Familienhafen plant im Rahmen der Hamburger Hospizwoche am 14.10.2020 einen Infoabend zum Ehrenamt im Kinderhospizdienst.
Uhrzeit: 18 - 21 Uhr 
Ort: Familienhafen, Nernstweg 20a, 22765 Hamburg 
Anmeldung: post@familienhafen.de

TERMINE FÜR EHRENAMTSKURSE 2021
Unsere neuen Termine für die kommenden Ehrenamtsausbildungen (diese ist kostenfrei) in 2021 stehen nun auch fest.
Wir werden erstmalig zwei Kurse pro Jahr anbieten können.

Kurs I:
22.01.2021 – 18.06.2021
Kurs II:
06.08.2021 – 11.12.201

Informationen und Anmeldungen für die Kurse bitte telefonisch unter 040 / 796 958 20 oder per e-mail: post@familienhafen.de

zeitlicher Rahmen:
möglichst langfristig, mind. 3 h pro Woche Vorab Schulung von 120 h verteilt auf 25 Termine

Details zur Einrichtung

Familienhafen
Der Familienhafen e.V. begleitet in Hamburg Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Erkrankung, sowie deren Familien. „Gemeinsam tragen bis zuletzt und über den Tod hinaus“

Details zur Agentur

Freiwilligenagenturen in Hamburg
Weidenallee 56
20357 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Leitung eines Seniorenkreises

Sie verbringen gern Zeit mit Senior*innen, sind kreativ und können organisieren?Ein Seniorenkreis (Spielegruppe) in Hohenhorst (Rahlstedt) sucht eine neue Leitung. Da auf Grund von Covid-19 der Einsatz klassischer Gesellschaftsspiele kaum möglich ist, sind z. Zt. besonders neue Ideen zur B...

Helfer*innen für ein Gartenprojekt mit Kindern im Kreativgarten e. V. am Samstag, 10. Oktober 2020 in Wilhelmsburg

Wir suchen handwerklich oder gärtnerisch motivierte Helfer*innen für einen Aktionstag am 10. Oktober von 10.30 - 16 Uhr im Kreativgarten in Wilhelmsburg.Der ca. 30 Meter lange Zaun um den Garten des Kreativgarten e. V. besteht aktuell aus Kanthölzern und Draht, der mittlerweile wackelig un...

Social Media – online-Engagement

Wir suchen dringend ab sofort ehrenamtliche Unterstützung im Team Öffentlichkeitsarbeit für den Bereich Social Media. Wenn Sie Erfahrungen in Bereich Social Media sowie Freude am Schaffen im Team haben und die Ziele von Sprachbrücke-Hamburg e.V. unterstützen möchten, freuen wir uns auf Sie...

Online Aussprache-, Betonungs- und Satzbaucoaching (Deutsch)

Haben Sie  Geduld und Ausdauer, mit jemandem per Videokonferenz Deutsch zu trainieren?Einige Menschen, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, würden gern Aussprache, Intonation oder  Satzbau verbessern oder perfektionieren. In diesem Projekt wollen wir dazu Gelegenheit schaffen. In un...

Ehrenamtliche Familienlotsen für den hamburgweiten Kinderhospizdienst Familienhafen - INFOABEND AM 14.10.2020

Als ehrenamtliche Lotsin oder ehrenamtlicher Lotse betreuen Sie erkrankte Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene (bis 27 Jahre), die Eltern und oder die Geschwisterkinder - je nachdem, wo die Hilfe am nötigsten gebraucht wird. Sie hören zu, Sie trösten, Sie geben Kraft. Sie schaffen dur...

Ehrenamtliche Zahnärzt*innen, Assistent*innen und Fahrer*innen für das Zahnmobil

Mit unserer mobilen Praxis in einem umgebauten Rettungswagen bieten wir eine zahnärztliche Versorgung für Obdachlose und Menschen, die keine Krankenversicherung haben. Unser Team besteht aus ehrenamtlichen Zahnärzt*innen, Assistenzpersonal und ehrenamtlichen Fahrer*innen (Führerschein B od...

Engagieren Sie sich für die Gemeinwohlökonomie Hamburg

Die Gemeinwohl-Ökonomie engagiert sich für ein ethisches Wirtschaftsmodell. Das Wohl von Mensch und Umwelt soll zum obersten Ziel des Wirtschaftens werden. Die Hamburger Regionalgruppe kümmert sich um die regionale Umsetzung und internationale Weiterentwicklung der Gemeinwohl-Ökonomie. Sei...

Engagementberatung

Für unser Freiwilligenzentrum am Wandsbeker Markt suchen wir Ehrenamtliche, die Lust haben, Interessierte auf der Suche nach einem passenden Ehrenamt  zu informieren und zu beraten. Wenn Sie gern neue Menschen kennenlernen, gut zuhören können und an neuen Tätigkeitsfeldern interessiert sin...

Mitarbeit in der Schul-Cafeteria

Für die Schul-Pausen der Schülerinnen und Schüler um 10 Uhr und 11.30 Uhr werden Brötchen belegt und Obst und Getränke vorbereitet, die auf dem Verkaufstresen ausgelegt und verkauft werden. Nach der 1. Pause wird gemeinsam gefrühstückt. Nach Pausenschluss wird aufgeräumt und die Flächen ge...

Freiwillige Stricker/innen

Die Initiative freut sich über weitere freiwilige Stricker/innen bzw. Handarbeiter/innen, die sich gerne ebenfalls mit ihrem Hobby für einen guten Zweck engagieren möchten. Einmal monatlich treffen sich alle Freiwilligen bei Kaffee und Kuchen zum gemeinsamen Stricken, Handarbeiten und zu G...

Etwas gegen Einsamkeit im Alter tun

Für unseren Besuchsdienst „In guter Gesellschaft“ suchen wir Freiwillige, die einem älteren Menschen in Harburg wöchentlich etwas Zeit schenken und gute Gesellschaft leisten möchten. Wir richten uns an Senior*innen, die allein in der eigenen Wohnung leben (keine Pflegeeinrichtung) und sich...

Aktuelles

17.09.2020

„ Sterbende begleiten lernen

Qualifizierte Vorbereitung für ehrenamtliche Hospizbegleiter*Innen