Details zum Angebot:

VorleserInnen für KITA-Kinder gesucht

140453
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Kontakt aufnehmen:
Engagementlotsen im Seniorenbüro Hamburg e. V.
040-30399507
Kartenansicht:
Beschreibung:

Gesucht werden Vorleserinnen oder Vorleser für Kitagruppen in Krippe und Elementar.

Einsatzzeiten wahlweise an zwei Vormittagen von DI bis FREI in der Zeit von 10 bis 11 Uhr.

Die Ehrenamtlichen werden in das Mitarbeiter-Team integriert und haben eine feste Ansprechpartnerin.

Es findet eine Schnupperstunde und eine Einführung in die Gruppe und die Tätigkeit statt.

Details zur Einrichtung

KITA-Sonnenschein
Die Kita Sonnenschein liegt im Stadtteil Rothenburgsort in einem großzügigen Gebäude einer ehemaligen Schule. Wir bieten Platz für Kinder im Alter von 9 Monaten bis 6 Jahren, davon etwa 20 Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Unsere Schwerpunkte sind Bewegung/Psychomotorik, Sprachförderung und Inklusion. Durch qualifiziertes Fachpersonal werden täglich Angebote und Projekte für alle Bildungsbereiche und Altersstufen durchgeführt. Die Kita verfügt über große und helle Räume, eine eigene Sporthalle und ein großes Außengelände mit Spielplatzgeräten und Rasenflächen.

Details zur Agentur

Engagementlotsen im Seniorenbüro Hamburg e. V.
Brennerstraße 90
20099 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Social Media – online-Engagement

Wir suchen dringend ab sofort ehrenamtliche Unterstützung im Team Öffentlichkeitsarbeit für den Bereich Social Media. Wenn Sie Erfahrungen in Bereich Social Media sowie Freude am Schaffen im Team haben und die Ziele von Sprachbrücke-Hamburg e.V. unterstützen möchten, freuen wir uns auf Sie...

Hilfe bei Kick-off-Veranstaltung

Unser neues Nachbarschaftsprojekt BeginN stellt sich vor: Am Mittwoch, 2. September, von 14:00 bis 16:00 Uhr. Neben einem Redebeitrag gehören auch Bewegungsaktivitäten wie Dart und Tischtennis zum Programm. Außerdem möchten wir unsere Gäste natürlich auch ein wenig bewirten.Zu diesem Anlas...

Unterstützung Spendenakquise für den Deutschen Kinderschutzbund

Der Kinderschutzbund ist auf Spenden angewiesen, um seine Arbeit für benachteiligte Kinder in Hamburg langfristig anbieten zu können. Deshalb haben wir ein paar Ideen entwickelt, auf welchem Wege wir Spenden akquirieren könnten, sind aber auch offen für weitere Ideen.Jetzt möchten wir ein ...

Ehrenamtliche Mitarbeit in der Hospizgruppe des Hospitals zum Heiligen Geist in Poppenbüttel

Niemand ist gern allein in den letzten Wochen, Tagen und Stunden. Jeder wünscht sich jemanden, der einen auf dem letzten Weg begleitet. Wenn Sie Menschen diese besondere Art emotionaler Unterstützung zukommen lassen möchten, laden wir Sie herzlich ein in das Team der ehrenamtlichen Wegbegl...

Ahoi! Sprachaffine Freiwillige für ein Deutsch-Café mit Kinderbetreuung für Geflüchtete in der Hafencity

Spielerisch und mit viel Freude übt eine engagierte Freiwilligengruppe mit Geflüchteten Deutsch in der Wohnunterkunft Kirchenpauerstraße. Dort leben etwa 700 Menschen, unter ihnen überwiegend Familien. Als Freiwillige*r könnten Sie bei dieser integrativen Aufgabe mit flexiblen Einsätzen un...

Junge Mentor*Innen für 6 - 10 jährige Kinder im Projekt "Balu und Du"

Das Mentorenprogramm Balu und Du fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Leute übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind, das besonderer Fürsorge bedarf.Plätzchen backen, Geocaching, ins Museum gehen, Seifenb...

Sterbegleiter (w/m/d)

Sterbebegleiter unterstützen Schwerstkranke, Sterbende und deren Angehörige durch regelmäßige und individuelle Besuche. Sie schenken Zeit, akzeptieren das eigene und selbstbestimmte Sterben ohne emotionale Kritik am Verhalten des Sterbenden.Ziel dieses Ehrenamtes ist die soziale Integratio...

Aktuelles

26.06.2020

Corona Nachbarschaftshilfe Hamburg: Helfen Sie mit oder bitten Sie um Hilfe!

Die Freiwilligenagenturen Hamburgs haben eine Plattform für Corona-Nachbarschaftshilfe in Hamburg ins Leben gerufen, die auch in den gemäßigteren Corona-Zeiten weiterläuft. Ziel ist es dabei, ...