Details zum Angebot:

Ehrenamtlicher "Lagercaptain" gesucht - Organisationstalent für der Hafen Hilft e.V.

217793
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligenzentrum Hamburg Kontakt aufnehmen:
Freiwilligenzentrum Hamburg
Kartenansicht:
Beschreibung:

In unserem Lager in Altona Nord in der Schnackenburgsallee sammeln wir Sachspenden, die wir  an gemeinnützige Einrichtungen und deren Klient:innen weitergeben. Damit alle ihre benötigten Spenden bekommen, braucht es jemanden, der / die den Überblick hat über Anfragen, Bestand, Helfende Hände, Abholtermine usw.

In der maritimen Tradition unseres Vereins "Der Hafen hilft" nennen wir diese Position Lagercaptain.

Betreut wird das Lager von einem rund zehnköpfigen ehrenamtlichen Team. An bisher zwei Tagen pro Woche (dienstags und mittwochs) werden Spenden nach Vorbestellung ausgegeben. An diesen und einem bis zwei weiteren Tagen wird das Lager in Ordnung gehalten, nach Verabredung Spenden angenommen, sortiert, eingeräumt, auf unserer Internetseite angeboten und Bestellungen der Organisationen zusammengestellt. Zusätzliche oder andere Zeiten sind in Absprache mit Team und Vereinsvorstand möglich.

Wer  diese Aufgabe übernimmt, kann sich freuen auf viel Abwechslung, spannende Themen und Kontakte: Vielseitige gespendete Schätze von Geschirr über Kleinelektro zu Heimtextilien und vielem mehr, Spender vom Privathaushalt über Kreuzfahrtschiffe bis zu namhaften Firmen verschiedener Branchen, Empfänger aus sozialer Arbeit und gesellschaftlichem Engagement mit vielfältigen Arbeitsbereichen und Geschichten sowie einen vielseitigen Verein mit einem bunten Team und immer wieder neuen Aktionen (z. B. Hilfe fürs Ahrtal, Kooperation mit Tafel Hamburg und Hanseatic Help).

Zum Aufgabenfeld gehören ganz unterschiedliche Tätigkeiten, so dass es bestimmt nie langweilig wird: Kontakt zu Spendern und Empfängern per Mail und Telefon (Terminabsprachen, Fragen zu Art und Umfang der Spenden usw.), Bestands- und Besucherlisten führen (Excel), Bestellungen Zusammenpacken und Ausgeben, Helfereinsatz planen, Austausch mit Vereinsvorstand und Logistik.

Wir bieten gründliche Einarbeitung, volle Unterstützung durch den Vorstand, den „Blick hinter die Kulissen“ bei Firmen und im Hafen, spannende Einblicke in das Hilfesystem der Stadt und immer wieder Gemeinschaftsaktionen wie Hafenausflüge, Weihnachtspäckchen-Packen, u. ä.

Das Lager befindet sich in der Nähe der S-Bahnstation Diebsteich (Bus: Rondenbarg), es sind auch Parkplätze vorhanden.

Neugierig? Dann freuen wir uns auf eine Mail an vorstand@der-hafen-hilft.de oder Anruf unter 0151 102 44 718 (Svenja Weil, Vorstand)

Details zur Einrichtung

Der Hafen hilft e.V.

DER HAFEN HILFT! verbindet die Unterstützung bedürftiger Menschen in und um Hamburg mit Engagement für Nachhaltigkeit und gegen die Wegwerfgesellschaft. Wir vermitteln gut erhaltene Sachspenden an gemeinnützige Organisationen und ihre Klienten und überbrücken wo möglich und notwendig logistische Hürden – pragmatisch, unkompliziert, freundlich.   

So arbeiten Sie auch gerne? Dann werden Sie Mitglied unserer Hafen-Helfer-Crew. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von Frauen und Männern unterschiedlichster Alters- und Berufsgruppen. Viele von uns haben ihre professionelle Heimat in der maritimen Wirtschaft oder in der Sozialen Arbeit. Uns eint die Begeisterung für direkte Hilfe ohne Schnick-Schnack, eben hafentypisch: Nicht schnacken – machen. 
 

Details zur Agentur

Freiwilligenzentrum Hamburg
Am Mariendom 4
20099 Hamburg Mitte

+49 40 248 77 360
Webseite

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Niedrigschwelliger Deutschunterricht

Wir suchen Menschen, die gerne Geflüchteten auf ihrem Weg zur Ausbildung oder Arbeitsfindung mit der deutschen Sprache helfen möchten. Sei es für Anfänger*innen oder Fortgeschrittene.Man muss keine ausgebildete Lehrer*in, sondern einfach Spaß haben anderen zu helfen. Erfahrung wäre natürli...

IT Onboarding-Assistenz (m/w/d)

IT Onboarding-Assistenz (m/w/d) Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir diese ehrenamtliche Aufgabe in Deutschland vergeben! Du unterstützt unser IT-Onboarding durch folgende Tätigkeiten:         Du nimmst Kontakt mit unseren neuen Mitarbeitenden auf,        du führst selbst geplante Sch...

Mitarbeit im Spendenbus

Ein Kuscheltier als neuer Freund, ein Puzzle zur Ablenkung oder ein Buch zum Deutsch lernen - all das sind Dinge, für die Geflüchtete wenig Geld haben, die aber wichtig sind für Kinder und Jugendliche nach dem Ankommen in einer neuen Umgebung. Diesem Bedarf möchte das DRK mit einem neu ges...

Foto-Crew: Fröhliche und kontaktfreudige Menschen für ein Event am 1. Juni gesucht

Am Nachmittag des 1. Juni 2022 feiert das Freiwilligen Zentrum Hamburg sein 25 jähriges Bestehen. Es gibt einen Festakt (wir nennen es gern auch Party)  mit geladenen Gästen. Veranstaltungsort ist in St. Georg.Hierfür haben wir einen Fotoautomaten gemietet. Alle Gäste und Gästinnen sollen ...

Leitung einer Gesprächsrunde für Migrant:innen in Tegelsbarg

Ein Verein für Sprachförderung organisiert Gesprächsrunden für Zuwanderer, die den alltagsnahen Sprachgebrauch fördern, den Wortschatz erweitern, Orientierungshilfe und Einblicke in unsere Kultur geben. Dabei werden Theorie und Praxis miteinander verbunden: Statt Vokabeltest und Grammatikp...

Junge Menschen im digitalen Einsatz für Senior:innen

Für ein generationsübergreifendes Projekt in Volksdorf werden junge Menschen ab der 10. Klasse gesucht, die Lust darauf haben, ältere Menschen im Umgang mit ihrem Smartphone fit zu machen. Spezialkenntnisse sind nicht erforderlich, die Vertrautheit mit der Technik reicht aus. Mögliche Frag...

Mentor:innen für Hamburger Schülerstipendiat:innen gesucht

Sie haben Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen? Sie haben Freude daran, junge Menschen bei ihrer Entwicklung und Entfaltung ihrer Potenziale zu unterstützen? Sie wollen einen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit in Deutschland leisten?Als Vertrauensperson und Wegbegleiter bilden S...

Kinder und Jugendliche in der Wahrnehmung ihrer Rechte stärken!

Die ehrenamtlichen Ombudspersonen bilden bezirksgebundene Teams mit unabhängiger Arbeitsorganisation. Aufgabe der ehrenamtlichen Ombudspersonen ist es Kinder, jungen Menschen und ihren Sorgeberechtigten in ihren Anliegen zu unterstützen. Je nach den Bedürfnissen der Hilfesuchenden bedeutet...

Engagiert Euch bei der Kinderstadt Hamburg vom 11. - 22. Juli 2022 in der HafenCity!

Du findest, dass alle Kinder die Möglichkeit haben sollten, spielerisch zu lernen, bist interessiert an städtischen und gemeinschaftlichen Ver-/Aushandlungsprozessen und möchtest gern Teil eines pädagogisch anspruchsvollen Projekts für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren sein? ...

Ehrenamtliche Helfer:innen für das Kinderfest "laut und luise" am 19. Juni 2022 in Planten un Blomen gesucht

»laut und luise« ist seit vielen Jahren ein großes Kindermusikfest, welches traditionell rund um den Musikpavillon von Planten un Blomen stattfindet. Die kleinen und großen Besucher:innen können im Park seltsame und lustige Klanginstallationen ausprobieren, Musikinstrumente spielen lernen,...

Sozialer Aktionstag für Unternehmen "Wi mook dat" am 15. September 2022

Am 15. September 2022 findet wieder der Aktionstag Hamburger Unternehmen „Wi mook dat! statt. Helfen Sie mit Ihren Kollegen und gemeinsam mit anderen Unternehmen Hamburg ein Stück lebenswerter zu machen.Mit dem Wi mook dat!-Aktionstag wird hanseatische Tradition konkret: Mitarbeiter:innen ...

Gesprächsleitung für "Sprache im Alltag - Deutsch sprechen für Zugewanderte"

Aktuell suchen wir sehr dringend eine neue Gesprächsleitung für den Standort Wilhelmsburg (VHS im Bildungszentrum Tor zur Welt) für dienstags 11-12 Uhr.Gesucht werden Freiwillige als Gesprächsleiter:innen für das Projekt "Sprache im Alltag" für Zuwanderer im gesamten Hamburger Stadtgebiet....

Aktuelles

11.04.2022

Am 2. Mai startet die Bewerbungsphase für ein startsocial-Stipendium

Vom 2. Mai bis zum 30. Juni 2022 können sich soziale Initiativen für ein viermonatiges Coaching bewerben und kostenlose Beratung erhalten.