alt text

Quelle / Foto: Diakonie Hamburg

Details zum Angebot:

Schultüten für benachteiligte Kinder basteln

206859
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Kontakt aufnehmen:
ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
040 / 25 33 05 04
Kartenansicht:
Beschreibung:

Schulsachen und eine Schultüte sind für viele Hamburger Familien keine Selbstverständlichkeit, wenn es an Geld mangelt – gerade wegen Corona. Ziel unserer Aktion "Guter Schulstart" ist es, dass auch diese Kinder und Jugendlichen einen guten Start in die Schule haben können.

Und Sie können uns dabei unterstützen! Basteln Sie eine Schultüte und geben Sie diese ohne Füllung am 3.8.21 zwischen 17.30 und 19 Uhr in der Hauptkirche St. Petri ab.

Wann: Am 3.8. zwischen 17.30 und 19 Uhr
Wo: Hauptkirche St. Petri, Bei der Petrikirche 2, 20095 Hamburg (HH-Altstadt, Bezirk Mitte)

Eine Abgabe ist ab dem 01.07. bis zum 03.08. auch bei uns im Stiftungsbüro, Königstraße 54 in Hamburg-Altona, möglich.

Wer mag, kann auch noch das "Füllmaterial" mit beigeben, dieses bitte jedoch getrennt (nicht schon in der Schultüte verpackt) und unverpackt mit beigeben. Falls Sie Material spenden möchten, können Sie dieses auch postalisch an das Stiftungsbüro schicken.

Das wird konkret benötigt: Zirkel, Geodreiecke, kleine Lineale, Taschenrechner, Textmarker, Radiergummis, Buntstifte, Anspitzer, Bleistifte, Collegeblöcke liniert und kariert, Buntstifte, Fineliner-Sets,  Alu-Trinkflaschen, A4-Schreibhefte liniert und kariert, Schnellhefter, Tipp-Ex Abroller, Klebestifte, Brotdosen, Schul-Scheren, Schulpinsel-Sets, Tuschkästen und komplette Federmäppchen

Sie haben Fragen zu Aktion oder zu den benötigten Materialien?
Rufen Sie uns unter 040 30620-261 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an zeit-fuer-menschlichkeit@diakonie-hamburg.de

Alle Infos zur Aktion finden Sie hier:
https://stiftung.diakonie-hamburg.de/aktiv-werden/hamburg-aktionen/guter-schulstart/
zeitlicher Rahmen:
Die Aktion läuft bist zum 3.8.21

Details zur Einrichtung

Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit

Die Diakonie-Stiftung Mitmenschlichkeit ist da für die Menschen in Hamburg, die in Not geraten sind. Wir unterstützen diakonische Arbeit in Hamburg.

Das bedeutet: Wir beraten und versorgen obdachlose Menschen. Wir stellen medizinische Versorgung bereit für Menschen ohne Krankenversicherung. Wir begleiten ältere oder kranke Menschen. Wir unterstützen Kinder und Familien in Not, damit Kinder auch wirklich Kinder sein können.

Kurz: Wir machen Hamburg menschlicher!

Details zur Agentur

ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Weidenallee 56
20357 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Nachhilfe für Fachenglisch und Deutsch mit Schwerpunkt Schneiderei für die Berufsschule

Schneidern Sie gerne und kennen Sie sich mit den Fachbegriffen in Englisch aus? Wir suchen für eine Auszubildende Nachhilfe in Fachenglisch und Deutsch. Sie macht eine Schneiderlehre und besucht die Berufsschule.

Mitmachen beim Clean-Up der Initiative Plastich am Sonntag, 8.8.21 im Harburger Stadtpark

Die Hamburger Initiative Plastich organisiert am Sonntag, den 8. August zwischen 14 und 18 Uhr einen Clean-Up im Harburger Stadtpark und freut sich über möglichst zahlreiche Mitsammler:innen.Die Mitmachaktion findet im Rahmen des Trees and Seas Festival von Plastic Oceans statt. Weltweit f...

Unterstützung von Familien in Blankenese/Iserbrook

Ehrenamtliche unterstützen Eltern im ersten Lebensjahr nach der Geburt des Kindes. Die ersten Monate nach der Geburt sind für alle jungen Eltern herausfordernd. Gut, wenn dann Familie oder Freunde unterstützen können. Wenn das mal nicht der Fall sein sollte, sind die wellcome-Ehrenamtliche...

Helfer:innen für das Stadtteilfest "750 Jahre Bramfeld" am 13.-15. August 2021

Das Stadteilkulturzentrum Brakula in Bramfeld sucht von Freitag bis Sonntag, den 13.-15. August 2021 Helfer:innen für das Stadtteilfest "750 Jahre Bramfeld".Endlich können wieder Feste stattfinden – auch bei uns in Bramfeld. Damit das möglich ist, müssen wir einem Schutzkonzept folgen - da...

Helfer:innen für die Veranstaltung "DOCK - Tage ohne Sorgen" am 14.-15. August 21

DOCK - Tage ohne Sorgen ist eine 2 tägige Veranstaltung vom 14.08. - 15.08.21, die sich an Menschen richtet, deren Alltag sehr belastet ist. Das sind z. B. Erwachsene und Kinder, die ohne Obdach sind oder die den sozialen Kontakt vermissen. Das sind Menschen, die Hilfe für Selbst- oder Fam...

Freiwillige für Hausmeistertätigkeiten gesucht!

Ankerland e.V. widmet sich der Hilfe schwer traumatisierter Kinder, Jugendlicher und  junger Erwachsener. Der Verein sieht seinen gesellschaftlichen Beitrag darin, die professionelle und allgemeine Öffentlichkeit für das Thema psychische Traumatisierung junger Menschen zu sensibilisieren. ...

Patenschaften zur Unterstützung des Alltagslebens Geflüchteter zu vergeben

Das Leben in Hamburg stellt einige Bewohner*innen vor neue Herausforderungen. Wir suchen Pat*innen für einige Familien aus Syrien und Afghanistan. Sie können bei Terminen mit Ärzt*innen oder Behörden begleiten, bei der Job- und Wohnungssuche unterstützen oder einen gemeinsamen Ausflug unte...

Sprach- und Kulturdolmetscher*in für die Sprachen Albanisch, Bulgarisch, Portugiesisch und Tigrinya

Das Projekt „Sprach- und Kulturdolmetscher*innen hilft sowohl Menschen mit geringen Deutschkenntnissen als auch Institutionen und Einrichtungen, Sprachbarrieren im Alltag zu überwinden. Die ehrenamtlichen Dolmetscher*innen übersetzen bei Behördenterminen, bei Kita, Schul- oder sonstigen Be...

Essensverteilung an Obdachlose in Altona und St. Georg

Hey, danke, dass Du Dich für das „OurHouse Soup“-Projekt interessierst. Um Dir die Orientierung zu erleichtern, haben wir hier die relevanten Punkte zusammengefasst.Hast Du Lust Dich mit einzubringen? Lisa Dei ist deine Ansprechpartnerin und kann Dir behilflich sein, die passende Aufgabe f...

Avanti Volunteer: Helfer:innen für kurzfristige, zeitlich begrenzte Freiwilligeneinsätze gesucht

Sie können oder möchten sich nur sporadisch ehrenamtlich engagieren? Ein langfristiges Ehrenamt kommt für Sie zur Zeit nicht in Frage?Dann tragen Sie sich in unseren kostenlosen Messenger-Newsletter (WhatsApp oder Telegram) ein. Wir versorgen Sie je nach Bedarfslage gemeinütziger Einrichtu...

Ehrenamtliche Hospizbegleiter:innen beim Ambulanten Hospizdienst der Elbdiakonie

Der Ambulante Hospizdienst der Elbdiakonie setzt sich dafür ein, dass schwerstkranke und sterbenden Menschen ihren Lebensweg liebevoll begleitet in Würde beschließen können. Die ehrenamtlichen Hospizhelfer*innen stehen Sterbenden und ihren Angehörigen in dieser schweren Situation zur Seite...

Unterstütze das Orgateam der Hamburger Klimawoche vor u./o. während der 13. Hamburger Klimawoche vom 17.-26.9.2021

Die Hamburger Klimawoche, die größte Klimaveranstaltung in Eurpa wird zwischen dem 17. und 26. September 2021 zum 13. Mal stattfinden und den wichtigen Dialog über Klimawandel und Klimaschutz zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Bürger:innen fortsetzen.Diesmal werden wir mit dem ...

Veranstaltungsbegleitung

Sie haben Freude an Kulturveranstaltungen und Lust mit anzupacken? Eine Begegnungsstätte in Bergstedt sucht Unterstützung vor, während und nach Konzerten, Flohmärkten, Theater- und Comedy-Aufführungen. Das schließt u.a. den Auf- und Abbau von Requisiten und Bestuhlung ein, Einlasskontrolle...

Ehrenamtliche Patinnen für geflüchtete Frauen in Altona

Das Mehrgenerationenhaus Flaks sucht Frauen, die gerne Patin für eine geflüchtete Frau sein möchten. Viele geflüchtete Frauen, die die Angebote des Mehrgenerationenhauses nutzen, wünschen sich Kontakt und Austausch mit deutschen Frauen bzw. Frauen, die selber Migrantinnen sind und schon lä...

Telefonlotsen für Kinder und Jugendliche

Das Trauma-Info-Telefon richtet sich mit seinem Leistungsangebot an alle privaten und öffentlichen Personenkreise, die mit traumatisierten Kindern, jungen Menschen und Ihren Familien zu tun haben. Unsere Mitarbeiterinnen übernehmen die Funktion von „Lotsen im Versorgungsdschungel", die den...

Aktuelles

27.07.2021

Publikation: "Der Einsatz von Ehrenamtlichen aus arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlicher Sicht"

Die nun vorliegende 4. aktualisierte Auflage der Arbeitshilfe des Paritätischen Gesamtverbandes (Hrsg.) stellt unterschiedliche Vergütungsformen des Einsatzes von Ehrenamtlichen dar und betrachtet ...