alt text

Details zum Angebot:

Basteln für die Tierheimtiere des Tierheims Süderstraße

179885
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Kontakt aufnehmen:
ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
040 / 25 33 05 04
Kartenansicht:
Beschreibung:

Das Tierheim Süderstraße freut sich über Menschen, die für die Tierheimtiere basteln und werkeln. Alle „Kunstwerke“ können während der Bürozeiten einfach vor die Tür gestellt werden. Dann einfach klingeln und Bescheid geben, sodass Mitarbeiter*innen kontaktfrei die Werke annehmen können.

Basteln für Katzen:
Ein wenig Geschick ist schon nötig, um für die derzeit mehr als 200 Katzen Kratzbretter zu erstellen. Aber dann lassen sich aus Kartonagen und umweltfreundlichem Kleister schnell und einfach umweltfreundliche Möglichkeiten zum Krallenwetzen basteln.
Eine Anleitung ist hier zu finden: bit.ly/Kratzbr

Werkeln für Papageien:
Wenn es ein wenig handfester sein darf, empfehlen wir kleine Bohrarbeiten für die Papageien. Dafür ist keine Maßarbeit nötig, nur die übliche Vorsicht bei handwerklichen Arbeiten. Die Idee ist es, kleine Höhlungen in dicke Äste zu bohren, die mit Nüssen bespickt werden.
Eine bebilderte Anleitung findet ihr hier.

Knoten für Hunde:
Wer hat nicht alte T-Shirts, Handtücher oder Bettwäsche übrig? Diese Stoffe lassen sich leicht in Streifen schneiden, die am Ende verknotet werden. Die „Strähnen“ werden dann zu einem Zopf verflochten und am Ende wieder verknotet, um geschlossen zu bleiben.
Ein Level weiter ist der Sockenkrake. Die Anleitung gibt es hier.

Zimmern für Nager:
Eine kleine Welt für Hamster, Mäuse & Co. erschaffen – das geht auch leichter, als man denkt. Sei es, dass aus Ytong-Steinen Häuschen mit Terrassen, aus Klopapierrollen kleine Treppen oder aus Luftballons und Klopapier spannende Höhlen und Tunnel gebaut werden – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nur zu groß sollte es für unsere Unterbringungsmöglichkeiten nicht sein. Und der Gang zum Baumarkt ist nicht für jede Konstruktion nötig. Ideen gibt es hier.

Kobel stricken und filzen für Eichhörnchen und Co
Im Tierheim werden auch verletzte und verwaiste Wildtiere aufgenommen, aufgepäppelt und wieder ausgewildert. Dafür werden Nester und Kobel benötigt, die entweder gestrickt oder gefilzt werden können. Es gibt im Internet zahlreiche Anleitungen, eine Anleitung gibt es auch hier.
Es wird 100-150 gr Wolle benötigt.

Adresse:
Tierheim Süderstraße, Süderstraße 399, 20537 HH

Bürozeiten (derzeit ist das Tierheim geschlossen und nur nach Terminvereinbarung "besuchbar"):
Mo, Mi, Do, Fr 10 - 16 Uhr
Sa, So, Feiertage 9 - 12 Uhr

Details zur Einrichtung

Hamburger Tierschutzvereins von 1841 e. V.

Der Hamburger Tierschutzverein e.V. fördert den Tierschutzgedanken in der Gesellschaft, bekämpft Tierleid und betreibt das Tierheim in der Süderstraße.

Details zur Agentur

ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Weidenallee 56 - 58
20357 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Ehrenamtliche Mitarbeiter-in für die Organisation des Vereinsbüros / Unterstützung des Vorstands

Ankerland e.V. widmet sich der Hilfe schwer traumatisierter Kinder, Jugendlicher, junger Erwachsener und junger unbegleiteter Flüchtlinge. Der Verein sieht seinen gesellschaftlichen Beitrag darin, die professionelle und allgemeine Öffentlichkeit für das Thema psychische Traumatisierung jun...

Rechtsberatung - Hilfe im Paragraphendschungel mit Schwerpunkt Miet- und Baurecht

Rechtsberatung gesucht! Ehrenamtlich, mit Schwerpunkt Miet- und Baurecht Unser Hauptprojekt - DIE HALLE - bietet unserer Community mit einem voll ausgestatteten Parkourpark vielfältige Trainingsmöglichkeiten im Hamburger Oberhafen. Auf 665 qm können große und kleine Kinder Parkour in einem...

Bergedorfer Helfer*innen für den Duschbus GoBanyo für obdachlose Menschen

Der mobile Duschbus  "GoBanyo"  möchte obdachlosen Menschen das Recht zur würdevollen Hygiene verschaffen. Er fährt über die Woche verschiedenen Standorte an. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer*innen und Helfer machen es möglich, dass obdachlose Menschen an diesen Standorten duschen und sich ...

Digitalaffine Menschen gesucht, die Hamburgs Nachbarschaft weniger einsam gestalten wollen

Generation Nachbarschaft ist ein Projekt des Vereins Freunde alter Menschen. Wir suchen dafür Freiwillige, die mit viel Herz und Spaß Hamburgs Nachbarschaften langfristig bunter und weniger einsam machen.Wenn ihr Spaß am Umgang mit Jung und Alt und Lust habt, könnt ihr euch in vielfältiger...

seniorTrainerIn werden - mit Kompetenz gemeinnützige Projekte unterstützen

Eine Gruppe von Seniortrainer*innen begleitet Interessenten mit verschiedenen Veranstaltungen bis zum nächsten Qualifizierungsbeginn im Herbst 2021.Die erste Info-Veranstaltung in 2021 findet am 03.03.2021 von 17:00 - 19:00 Uhr als digitale Veranstaltung statt. Sie haben Lust uns kennenzul...

Basteln für die Tierheimtiere des Tierheims Süderstraße

Das Tierheim Süderstraße freut sich über Menschen, die für die Tierheimtiere basteln und werkeln. Alle „Kunstwerke“ können während der Bürozeiten einfach vor die Tür gestellt werden. Dann einfach klingeln und Bescheid geben, sodass Mitarbeiter*innen kontaktfrei die Werke annehmen können.Ba...

Helfer*innen für die Corona Nachbarschaftshilfe in Hamburg

Wir sammeln nach wie vor Hilfsgesuche und Hilfsangebote für die Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona. Einkaufen gehen für einen älteren Menschen, den Hund ausführen weil der gesamte Haushalt in Quarantäne ist, ein Rezept von der Apotheke holen, .... Hamburger*innen, die einer Risikogru...

Online-Volunteering: Aussprache-Coaching (Deutsch)

Einige Menschen, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, würden gern Aussprache, Intonation oder  Satzbau verbessern oder perfektionieren. In diesem Projekt wollen wir dazu Gelegenheit schaffen. In unserem virtuellen Raum des Freiwilligen Zentrums sollen sich "Coaches" und "Coachees" t...

FürsprecherIn (Ansprechperson, Vertrauensperson, Unterstützungsperson) in Wohneinrichtungen (WE) der Pflege oder der Behindertenhilfe

Ziel der Aufgabe(n): - Kommunikation über die Anliegen der BewohnerInnen mit der Einrichtungsleitung - Wohnzufriedenheit der BewohnerInnen durch die Fürsprache verbessern - Umsetzen der Mitwirkungsverordnung als Ersatz für einen Wohnbeirat Was ist zu tun? - Wahrnehmen der Interessenvertret...

Ombudsperson (Vertrauensperson, VermittlerIn, BotschafterIn) in Wohneinrichtungen (WE) der Pflege oder der Behindertenhilfe

Ziel der Aufgabe(n): - Unterstützung der Interessenvertretungsaufgaben des gewählten Wohnbeirats - Wahrnehmung der Rechte/ Verbraucherschutz der BewohnerInnen - Erleichterte Kommunikation über die Anliegen der BewohnerInnen mit der Einrichtungsleitung - Vernetzung des Wohnbeirates mit bera...

Paten für Kinder zwischen 2 und 9 Jahren

Die Stiftung sucht Freiwillige, die im Raum Harburg/Süderelbe eine Patenschaft für Kinder zwischen 2 und 9 Jahren übernehmen möchten. Die Patenschaften sind ein Angebot für Kinder, die aufgrund einer belasteten familiären Situation oder einer fehlenden Bezugsperson besondere Zuwendung brau...

Aktuelles

24.02.2021

Förderung für soziale Projekte im Bereich der Multiple Sklerose Erkrankung

Hertie-Stiftung fördert gute Ideen: Neue Wege der Selbsthilfe eröffnen und gestalten! Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung schreibt zum neunten Mal die Initiative mitMiSsion aus, mit der sie die ...