alt text

Quelle / Foto: Eva Katalin

Details zum Angebot:

Glücksschreiber:innen gesucht!

Link zu diesem Angebot (klicken zum Kopieren)

295209
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur ASB Zeitspender-Agentur Hamburg Kontakt aufnehmen:
ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Kartenansicht:
Beschreibung:

Sie möchten helfen, den Erinnerungsschatz von Menschen festzuhalten? Sie haben Freude am Schreiben und Zeit zu verschenken? Dann engagieren Sie sich ehrenamtlich beim ASB als „Glücksschreiber:in“ und helfen Sie Senior:innen, Erinnerungen liebevoll festzuhalten!

Schöne Erlebnisse mitzuteilen und Gedanken und Gefühle auszutauschen, ist ein natürliches Bedürfnis von Menschen und sorgt dafür, dass man sich verbunden fühlt. Genau hier setzt das neue Ehrenamtsprojekt „Glücksgeschichten“ an: Glück lässt sich in jeder Lebensgeschichte finden. Glück besteht auch darin, den Dingen und Geschehnissen einen Wert und Sinn zu geben. Oft erkennt man diesen in der Reflexion seiner persönlichen Lebensgeschichte.

Andere dazu zu befragen, was sie in ihrem Leben an Glück erfahren haben, wo ihnen geholfen wurde oder sie helfen konnten, welche Situationen sie gemeistert haben oder wo ihre Stärken liegen, gibt nicht nur dem Erzählenden Kraft, sondern ist auch sehr bereichernd für den Zuhörenden. Deshalb möchten wir Menschen ermutigen, Glücksschreiberin oder Glücksschreiber zu werden.

Als Glücksschreiber:inen besuchen Sie Ihre Erzählerin oder Ihren Erzähler zu Hause oder in einer Einrichtung – wann und wie oft wird gemeinsam vereinbart. Sie verfassen die erzählten Glücksgeschichten schriftlich und später wird daraus ein kleines, persönliches Glücksheft gedruckt.

Wieviel Zeit sollten Sie dafür mitbringen?
Auf dieses Engagement werden Sie durch eine Schulung vorbereitet. Diese umfasst 2 Wochenend-Termine à 7 Stunden, 5 Online-Termine à 60 Minuten und einen Tag mit einer Erste-Hilfe-Schulung.

Nach der Ausbildung besuchen Sie ca. 6 Monate lang regelmäßig den/die Geschichten-Erzähler:in, wir gehen von 8-10 Besuchen aus. Dann schreiben Sie die Glücksgeschichten (der Aufwand ist je nach Erzähler:in natürlich unterschiedlich). Außerdem findet einmal im Monat ein Teamabend statt (2 Stunden).

Am Infoabend können Sie mehr über dieses Engagement erfahren:
Sie wollen mehr über dieses Engagement erfahren? Dann kommen Sie zum Infoabend!
Wann? Montag, 02. September 2024, um 18:00 Uhr
Wo? ASB Ortsverband Hamburg-Eimsbüttel e.V., Tibarg 20, 22459 Hamburg
Bitte melden Sie sich vorab an!

Wie werde ich Glücksschreiber:in?
Der ASB bildet Sie im biografischen Schreiben aus. Für Ihre Tätigkeit als Glücksschreiber:in werden Sie qualifiziert: Ob Fragetechniken oder Gesprächsführung – wir bieten Ihnen eine umfassende Fortbildung sowie regelmäßigen Erfahrungsaustausch. Die technische Ausrüstung für die Interviews wird vom ASB gestellt. Darüber hinaus ist ein eigener Computer, Laptop oder Tablet für das Schreiben der Geschichten Voraussetzung.

Melden Sie sich an und werden Sie Teil eines besonderen Projekts!

zeitlicher Rahmen:
Ca. zwei Termine im Monat. Die Termine für deine Einsätze werden selbstbestimmt mit den jeweiligen Einrichtungen von Dir vereinbart.

Details zur Einrichtung

ASB Ortsverband Eimsbüttel - Geschäftsstelle Niendorf

Der ASB OV Hamburg-Eimsbüttel e.V. ist eine gemeinnützige Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation und hat sich in verschiedene Tätigkeitsfelder entwickelt.

Es gibt im Einsatzdienst den Sanitäts- und Rettungsdienst, die technische Einsatzgruppe und die Rettungshundestaffel. Neben Aufgaben wie Erste-Hilfe-Ausbildung und Besuchs- bzw. Therapie-Begleithunden, Kinder- und Jugendarbeit ist die Quartiersarbeit unser Schwerpunkt.

Details zur Agentur

ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Weidenallee 56
20357 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Deutsch malen: Kreativ + künstlerisch die Deutsche Sprache lernen

Kreativ und künstlerisch eine Sprache lernen? Das geht mit dem altbewährten Format „Deutschmalen“. Haben Sie Lust das Frewilligenteam dabei zu untestützen? Es sind keine Kenntnisse nötig, es geht allein um die Freude am künstlerischen Schaffensprozess. Begleiten Sie das Angebot einmal pro ...

Grafikdesign | Webdesign: ehrenamtliche Unterstützung gesucht

Kennen Sie sich mit Grafik- und Webdesign aus? Haben Sie Erfahrung mit WordPress? Wunderbar! Wir suchen ehrenamtliche Unterstützungfür die Optimierung unseres Internetauftritts (WordPress)für Erstellung eines Flyers  Fühlen Sie sich für eine dieser Aufgabe berufen? Wir freuen uns auf Sie!...

Kultur-Guide: Freiwillige für Ausstellung “ToleranzRäume” gesucht

Für Demokratie und Toleranz! Vom 23. Juli bis  8. Augsut 2024  findet auf dem Wandsbeker Markt die Ausstellung "ToleranzRäume" statt.Für diese Ausstellung werden Freiwillige gesucht, die Lust haben, als "Guides" durch die Ausstellung zu führen und für Fragen der Besucher:innen bereitstehen...

Kaffee, Bummeln, Kino: Freizeit verbringen mit Menschen mit Behinderung

Für das Wohnangebot Buchenring und Buchenkamp (Volksdorf) suchen wir fröhliche Menschen, die Lust haben mit unseren Klientinnen und Klienten schöne Unternehmungen zu veranstaltenn: egal ob es ein Bummel über den Wochenmarkt ist, ein Besuch im Café oder Abende im Theater oder Kino. Wer weit...

Besuchs- und Begleitdienst für ältere Menschen

Sinnstiftend – erfüllend – immer wieder abwechslungsreich. So sind die Besuche bei älteren Menschen. SeniorPartnerinnen und -Partner leisten regelmäßig Gesellschaft, klönen, spielen und lachen, gehen spazieren, helfen beim Einkaufen oder bei Arztbesuchen. Oder hören einfach nur zu. Unsere ...

Begleitung beim Wandern und Besuch von Kulturveranstaltungen gewünscht

64-jährige seh-und hörbeeinträchtigte Frau liebt das Wandern und die Kultur. Hierbei wünscht sie sich Begleitung von einem ebenso interessierten Menschen mit Zeit und Muse. Wichtig ist mir beim Wandern in und um Hamburg, dass die Person Wanderstrecken kennt, diese führt und die gemeinsam e...

Engagementlotsen - Berater:innen für die Vermittlung ins freiwillige Engagement

Die Engagementlotsen - Freiwilligenagentur im Seniorenbüro Hamburg e.V.Lassen Sie sich gern auf Menschen und deren Ideen und Wünsche ein? Sie beraten gern - persönlich, telefonisch und auch schriftlich per E-Mail oder ggf. per Videokonferenz? Engagement anteilig im Homeoffice ist für Sie e...

Kurzzeitpatenschaft - Aufgabenbezogene solidarische Unterstützung

Die Erstaufnahmestelle für Asylsuchende (EA) Harburger Poststraße möchte ein neues Patenschaftsprojekt starten und sucht Menschen, die bereit sind eine Einzelperson oder Familie, die in der EA untergebracht ist, bei bestimmten Herausforderungen zu unterstützen. Das kann die Suche nach eine...

Patienten-Besuchsdienst: Für Erkrankte in der Klinik da sein

Verschenken Sie Zeit, besuchen Sie Patienten im Krankenhaus.Wenn Sie anderen Menschen Ihre Zeit schenken möchten, wenn Sie Nähe und Zuwendung als Bereicherung für Ihr Leben empfinden und Sie am Gesundungsprozess unserer Patienten mitwirken möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig!Ihr E...