Details zum Angebot:

Pate/Coach für Schülerinnen und Schüler

57224

Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligennetzwerk Harburg Kontakt aufnehmen:
Freiwilligennetzwerk Harburg
040 - 519 000 950
Beschreibung:

Studierende, Berufstätige und Menschen in der nachberuflichen Phase, die eine wertschätzende Haltung den Schülern/innen und Lehren/innen gegenüber einnehmen können, Einfühlungsvermögen, Geduld und Humor mitbringen unterstützen den Schüler/die Schülerin auf dem Lernweg zu einem guten Schulabschluss. Sie zeigen ihm/ihr Wege auf zu einem realistischen und strukturierten Übergang in eine berufliche Ausbildung. Dabei geht es auch um das Erlernen von sozialen Alltagskompetenzen und der Stärkung des Selbswertgefühls.

Der Coach bringt Zeit mit für Gespräche zu Themen wie: Familie, Freunde, Schule und Berufsplanung. Er bietet sich an für:

  • die schulische Leistungsverbesserung in den Kernfächern Deutsch, Mathe, Englisch
  • die Hilfe bei der Organisation des Lernprozesses
  • die Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung
  • die Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz
  • die Einübung von Bewerbungsanschreiben und die Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche

1-2 mal in der Woche trifft sich der Coach mit seinem "Patenkind" in den Räumen der jeweiligen Schule über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten, idealerweise bis in die ersten Monate der Ausbildungszeit hinein. Der Coach ist individueller Berater und wahrt die Vertraulichkeit der Gesprächsinhalte. Für dieTeilnahme bewerben sich die Schüler/innen für das Coaching und in Abstimmung mit dem/der Klassenlehrer/in und dem/der Koordinator/in wird ein Kennenlernen vermittelt. Der/die Koordinator/in steht den Coaches jederzeit als Moderator und Ansprechpartner zur Verfügung.

zeitlicher Rahmen:
mindestens 6 Monate 1-2x wöchentlich nach Absprache, 1-2 Stunden

Details zur Einrichtung

Seit dem Schuljahr 2006/07 wird das Schülercoaching an Stadtteilschulen in Kooperation mit der Hamburger Schulbehörde angeboten. Als Projekt einer Hamburger Wohlfahrtsorganisation unterstützt das Schülercoaching Schüler/innen der Klassen 8.-10. in ihrer Schullaufbahn und begleitet sie beim Übergang in die Ausbildungs- und Arbeitswelt. Definiertes Ziel ist es, Jugendliche zu unterstützen, Selbstvertrauen zu gewinnen, Verantwortung für das Lernen zu übernehmen, sich zu strukturieren und zielgerichtet auf den Übergang in einen passenden Ausbildungsberuf vorzubereiten.

In dieser 1:1 Begleitung stehen die Bedürfnisse des/der Schülers/in in diesem besonderen Lebensabschnitt im Mittelpunkt. Coach und Schüler/in arbeiten eng zusammen und finden gemeinsam Lösungen. Das Coaching wird zwischen dem Coach, der Schülerin oder dem Schüler und eventuell den Lehrkräften abgestimmt.

Coaches

  • bringen ihre Lebens- und Berufserfahrung ein.
  • können zuhören .
  • sind neugierig auf die Ideen der Jugendlichen.
  • können geduldig sein.
  • und wollen den Lernprozess von ihrem Schüler/ihrer Schülerin unterstützen.

Die Gespräche zwischen Coach und Schüler finden einmal in der Woche in der Schule statt.

Außerdem:

  • arbeiten sie gern mit Jugendlichen zusammen, die etwas erreichen wollen.
  • sammeln sie in einem Team engagierter Coaches neue Erfahrungen.

Details zur Agentur

Freiwilligennetzwerk Harburg
Hölertwiete 5
21073 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Helfer*innen für die Futterausgabe von Sozialfelle e.V. beim ...

Sozialfelle hat es sich zur Aufgabe gemacht, Tieren von sozial benachteiligten Menschen tierärztlich zu helfen. Als Ergänzung zu ihrer primären Aufgabe, die Tierarztkosten für Tiere von bedürftigen Menschen zu übernehmen, verteilt der Verein auch Tierfutter an Obdachlose und Bedürftige mit Tieren. Zweimal pro Monat verteilen wir am Hamburger Gabenzaun Futter für Hunde ...

Mentor*in für die Begleitung hin zu einer beruflichen ...

Für das MoveON-Projekt, in dem wir Menschen mit und ohne Migrationshintergrund beim Schritt in die Selbstständigkeit unterstützen suchen wir Mentor*innen. Das Programm läuft über 6 Monate, es geht darum, dass die bereits bestehende Geschäftsidee weiterentwickelt und ein solider  Businessplan aufgestellt wird. Als Menor*In begleiten Sie eine*n Existenzgründer*in ...

Mitmachen bei Clean Up Aktionen von Oclean Hamburg - nächster Event ...

Einmal im Monat findet unser großer Oclean Clean-Up-Day statt. Ausgestattet mit Equipment wie Handschuhen, Müllzangen und Müllsäcken (du kannst gerne auch dein eigenes mitbringen) starten wir die Clean-Up-Tour an einem von uns ausgewählten Ort in Hamburg. Gemeinsam ziehen wir durch die Straßen, Strände, Parks und Gewässer und räumen Hamburg auf. Ein ziemlich tolles ...

Eisbrecher Kaffeetrinker Begleiter Betreuer Menschenmöger

Obdachlose Menschen in einem kleinen und überschaubaren Projekt suchen Sie als Gesprächspartner. Zugegeben, Sie sollten in der Lage sein, das Eis zu brechen, Vertrauen zu gewinnen, Respekt zu zeigen und wenn Sie dann auch noch gerne und viel Kaffee trinken, sind Sie hier richtig in Rothenburgsort.  Sie gehen aktiv und behutsam auf die Menschen zu. Bieten Gespräche ...

Mit Hund engagieren beim Hundebesuchsdienst "4 Pfoten für Sie" für ...

Sie haben einen freundlichen, menschenbezogenen Hund und wünschen sich eine Aufgabe, die Sie mit Ihrem Vierbeiner verbindet und mit der Sie Menschen mit Demenz eine Freude machen können? Dann werden Sie Mensch-Hund-Team in unserem Projekt in Hamburg! Weil Nähe keine Worte braucht... Die Begegnung mit Hunden ermöglicht Menschen mit Demenz eine Verständigung, die wortlos ...

Ehrenamtliche Hospizbegleitung gesucht - "Sterbende begleiten lernen"

Der Ambulante Hospizdienst der Elbdiakonie setzt sich dafür ein, dass schwerstkranke und sterbenden Menschen ihren Lebensweg liebevoll begleitet in Würde beschließen können. Die ehrenamtlichen Hospizhelfer*innen stehen Sterbenden und ihren Angehörigen in dieser schweren Situation zur Seite. Die Elbdiakonie sucht Menschen, die sich für die wichtige und persönlich sehr ...

Gemeinsam mit Nachbarn reparieren!

Unsere Genossenschaft in Ohlsdorf lebt von einer starken Gemeinschaft und jeder Einzelne lebt darin einfach besser! Vor allem in eng verbundenen Nachbarschaften wird dieser Mehrwert spürbar. Für unsere Nachbarn betreiben wir bereits ehrenamtlich eine Fahrradwerkstatt, in der wir bei den Reparaturen am eigenen Rad unterstützen. Ein kundiger Freiwilliger ist vor Ort immer ...

Zum Wochenmarkt begleiten

Unser Alten- und Pflegeheim in Hamburg-Horn bietet 70 pflegebedürftigen alten Menschen ein Zuhause. Wer hier einzieht, richtet sich mit seinen Möbeln und persönlichen Gegenständen ein. Aus allen 54 Einzel- und acht Doppelzimmern blickt man in den wunderschönen Park. Wir unterstützen unsere Bewohnerinnen und Bewohner darin, ihre Fähigkeiten und Begabungen so lange wie ...

Naturgeburtstags-Teamer/in bei der NAJU - Kindern spielerisch ...

Für Kinder ab 5 Jahren bietet die Naturschutzjugend Hamburg (NAJU) mit dem „Naturgeburtstag“ ein unvergessliches Erlebnis als Geburtstagsparty. Inhalt sind umweltpädagogische Einheiten wie Natur-Rallyes, Outdoor-Spiele und Experimente in der Natur. Die NAJU Hamburg sucht für dieses Umweltbildungsprojekt in ganz Hamburg interessierte Menschen ab 18 Jahren, die eine ...

Junge Mentor*Innen für 6 - 10 jährige Kinder im Projekt "Balu und ...

Das Mentorenprogramm Balu und Du fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Leute übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind, das besonderer Fürsorge bedarf. Plätzchen backen, Geocaching, ins Museum gehen, Seifenblasen selber machen, Tretboot fahren … Balus und Moglis haben stets tolle Ideen ...

Ehrenamtliche für Beschäftigte im Gartenbau

Wir bieten ein vielfältiges Angebot rund um den Garten- und Landschaftsbau im Großraum Hamburg (Bergedorf, Farmsen, Bargfeld-Stegen, Rothenburgsort, Volkspark und Bahrenfeld). Unsere Auftraggeber sind Unternehmen, öffentliche und soziale Einrichtungen sowie private Haushalte. Wir züchten und verkaufen auch Pflanzen, Stauden, Gehölze und fertigen Adventsschmuck. Bei uns ...

Begleitung von Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern/ ...

Wir freuen uns  über weitere Freiwillige, die für ca 3 Stunden in der Woche  einer Familie Zeit schenken, zuhören, trösten und ihnen Freiräume ermöglichen, um die Ressourcen der Familie zu fördern und die Lebensqualität aller zu erhalten. Sie stehen im Kontakt mit dem erkrankten Kind, Jugendlichen und Jungerwachsenen oder deren Geschwistern. Spielen, vorlesen, ...

Aktuelles

08.01.2020

Avanti! das kleine Ehrenamt für zwischendurch.

Hier anmelden! Sie wollen mal reinschnuppern ins Ehrenamt?Sie können oder wollen sich (noch) nicht regelmäßig oder längerfristig engagieren?Sie wollen lieber mal spontan etwas tun? Dann ist Avanti ...