Details zum Angebot:

Grüne Damen und Herren

53003

Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligen Zentrum Hamburg Kontakt aufnehmen:
Freiwilligen Zentrum Hamburg
040 - 24877-360
Beschreibung:

Wir Grüne Damen und Herren wollen den Patienten im Krankenhaus Barmbek den Aufenthalt erleichtern und suchen für ca 3-4 Std. wöchentlich noch weitere Unterstützung. Wir hören zu  und übernehmen bei Bedarf kleine Dienste , wie z.B. persönliche Dinge einkaufen oder die vergessene Brillle zu holen.  In dieser vertrauenvollen Aufgabe und den persönlichen Gesprächen erleben Sie eine befriedigende Tätigkeit mit viel Dankbarkeit von Seiten der Patienten. Natürlich werde Sie von unserem Team unterstützt und eingearbeitet.   

zeitlicher Rahmen:
3-4 Std. wöchentlich

Details zur Einrichtung

Wir Grüne Damen und Herren wollen den Patientinnen und Patienten in Krankenhäusern und Seniorenheimen den Aufenthalt erleichtern. Alles was uns anvertraut wird, unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht. Wir hören zu. Wir kaufen ein, wenn der Wunsch nach Dingen des persönlichen Bedarfs besteht, z.B. einer bestimmten Zeitung oder Obst, Schokolade oder Spreewaldgurken. Patientinnen oder Bewohner benötigen Hilfe beim Verfassen eines Briefes oder die Brille muss zum Optiker. Wir helfen gern.

Sie interessieren sich für die Mitarbeit in einer unserer Gruppen, dann sind hier unsere Kontaktadressen.

Rufen Sie gerne an.

Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg
Hohe Weide 17, 20259 Hamburg, Silke Spincke, Tel. 490 666 43

 

Albertinen-Haus-Zentrum für Geriatrie
Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg, Heike Jakobi, Tel.  551 15 45

 

ev. Krankenhaus Alsterdorf gGmbH
Bodelschwinghstraße 24, 22337 Hamburg, Rita Tostmann, Tel. 850 04 45

 

ev. Amalie Sieveking Krankenhaus gGmbH
Haselkamp 33, 22359 Hamburg, Christa Maria Bruns, Tel.  603 74 09

 

Asklepios Klinik Altona
Paul-Ehrlich-Str. 1, 22605 Hamburg, Marion de la Houssaye, Tel. 880 47 41

 

Asklepios Klinik Barmbek
Rübenkamp 220, 22291 Hamburg, Maria Heikens, Tel.  1818 82-90 40

 

Asklepios Klinik St. Georg
Lohmühlenstraße 5, 20095 Hamburg, Ursula Kruse, Tel. + Fax.  22 31 62

 

Asklepios Westklinikum Hamburg
Suurheid 20, 22559 Hamburg, Elke Drebing, Tel. 877 192

 

Bethesda Krankenhaus Bergedorf
Glindersweg 80, 21029 Hamburg, Barbara Wiese, Tel. 738 62 48

 

ENDO-Klinik Hamburg
Holstenstraße 2, 22767 Hamburg, Edda Casten, Tel.  3197-1237

 

Lungenclinic Großhansdorf GmbH
Wöhrendamm 80, 22927 Großhansdorf, Ute Reckzeh, Tel. 04102-601-1600

 

Helios Mariahilf Klinik
Stader Straße 203 c, 21075 Hamburg, Heide Brunow, Tel. 790 06-313

 

Johanniter-KH Geesthacht
Am Runden Berge 21502 Geesthacht, Ingrid Marquardt, Tel.  04152-71575

 

kath. Marienkrankenhaus gGmbH
Alfredstraße 9, 22087 Hamburg, Herlinde Deutsch, Tel.  250 13 08

 

Krankenhaus Tabea GmbH
Kösterbergstraße 32, 22587 Hamburg, Karin Kunigk, Tel.  870 21 53

 

Klinik Dr. Guth
Jürgensallee 46-48, 22609 Hamburg, Heike Bauer, Tel.  866 44 92

 

Regio Kliniken Pinneberg
Fahltskamp 74, 25412 Pinneberg, Monika Hennig, Tel.  04101-615 48

 

6 Seniorenheime in Pinneberg
Ursula Podewski, Tel.  04101-655 13,

Vitanas Klinik Zentrum Edmundstal
Johannes-Ritter Straße100, 21502 Geesthacht, Barbara Schäpers Tel.. 04152-171146

 

Details zur Agentur

Freiwilligen Zentrum Hamburg
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Ehrenamtliche Begleiter im ambulanten Hospizdienst auf St. Pauli

Ehrenamtliche Hospizbegleiter/innen für Sterbende Sie wollen sich mit dem Thema Trauer, Sterben und Tod auseinandersetzen? Sie haben Interesse an ehrenamtlichem Engagement? Sie möchten Mitmenschen begegnen undihnen eine Stütze sein? Voraussetzung: Bereitschaft, sich gemeinsam mit einer Lerngruppe auf das Thema Ambulanter Hospizdienst einzulassen. Der neue ...

Auf- und Abbau des Bücherflohmarkts

Für den vierteljährlich stattfindenden Bücherflohmarkt suchen wir tatkräftige Helfer. Bänke und Bücherkartons müssen getragen werden und an einem Tag aufgebaut und am nächsten Tag wieder abgebaut werden (Innenräume). Bei Bedarf müssen die Kisten aus dem Lager transportiert werden und nach Beendigung der Veranstaltung auch wieder zurück.

Bibliotheksbetreuung

Für die Betreuung einer Schulbibliothek im Stadtteil Dulsberg sowie die Bücherausgabe werden Ehrenamtliche gesucht, die bereit sind, einmal pro Woche für 3 Stunden diese Aufgabe in einem 2er Team zu übernehmen. Öffnungszeiten der Bibliothek: Dienstag und Mittwoch von 9.30 Uhr bis 15 Uhr Donnerstag                 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr  

Helfende Hände für den 24.12.

Am 24.12. wollen wir wie auch schon in den vergangenen  Jahren in der Gemeinde wieder Weihnachten gemeinsam feiern und freuen uns sehr über helfende Hände und mitdenkende Köpfe. Wir suchen Menschen, die tatsächlich am 24.12. mithelfen möchten, oder - nur nach Absprache, das ist wichtig!  - etwas Essbares für die Feier zubereiten und an dem Tag vorbei bringen. Und ...

Abendessen ist fertig! Familien kochen gemeinsam

Für den Kochkurs mit Eltern und Kindern im Grundschulalter wünschen wir uns für die Kinder eine zusätzliche Betreuung, die die Kinder unterstützt, Ihren Teil zum gelingen des Essens, das gemeinsam zubereitet wird, beizutragen

Mitmachen bei der Seebrücke Hamburg

Die SEEBRÜCKE ist eine internationale Bewegung, getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft. Sie solidarisiert sich mit allen Menschen auf der Flucht und fordert von der deutschen und europäischen Politik sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme der Menschen, die fliehen mussten oder ...

Kapitän

Schiffsführung für individuelle Tagesfahrten und Charter-Touren, sowie für vereinsinterne Fahrten - z.B. zur Hanse Sail nach Rostock. Das Fahrtgebiet erstreckt sich von den Norderelbbrücken über den Hamburger Haften und Glückstadt bis nach Cuxhaven/Elbmündung. Durch den Nord-Ostsee-Kanal werden auch die Kieler Förde, die Schlei und die Flensburger Förde sowie Wismar ...

Schlaue Ferien für eine mutige Gesellschaft

Du kannst beim climb für zwei Wochen als Lehrer/in mitmachen. In dieser Zeit unterrichtest Du gemeinsam mit anderen climb-Lehrern/innen eine Klein- gruppe von Kindern zwischen 5 - 12 Jahren. Du gestaltest Deinen eigenen Unterricht und ein Nachmittagsprojekt. Außerdem unternehmen wir zwei spannende Ausflüge. Du lernst jede Menge über das Führen und Motivieren von Gruppen, ...

Deutschlernhilfe

Geflüchtete bereiten sich auf Deutschprüfungen vor, bereiten Hausaufgaben nach oder möchten z.B. durch lautes Lesen ihr Deutsch verbessern. Dafür suchen wir Ehrenamtliche, die im Inselhaus einzelnen Geflüchteten und migrantischen Nachbarn helfen möchten. Uns ist es wichtig, dass sich Ehrenamtliche einfühlsam und geduldig auf Verständnisschwierigkeiten einlassen ...

Mentor/in für Kinder in Kunstkursen

Die LichtwarkSchule bietet kostenfreie Kunstkurse für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 – 12 Jahren an mit dem Schwerpunkt der frühen - und Breitenförderung. Die Kurse finden ein Mal pro Woche in der Vor- und Grundschule, am Vor- und Nachmittag statt. Die Kurse werden von freischaffenden, pädagogisch fortgebildeten Künstler/innen geleitet. Den Kindern wird in ...

Ehrenamtliche Nachhilfe für einen 11jährigen geflüchteten Jungen ...

In der Wohngruppe Bramfeld der Kinder- und Jugendhilfe des DRK Hamburg leben Kinder und Jugendliche zwischen 8 und ca. 18 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr im Elternhaus leben können. Das Haus liegt in einer ruhigen Wohngegend mit gutem Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel. In der Wohngruppe werden auch minderjährige unbegleitete Geflüchtete ...

Ehrenamtliche für Fahrradwerkstatt

Unsere Genossenschaft lebt von einer starken Gemeinschaft und jeder Einzelne lebt darin einfach besser! Vor allem in eng verbundenen Nachbarschaften wird dieser Mehrwert spürbar. Deshalb unterstützen wir das Engagement unserer Mitglieder und Vertreter mit Projekten und Veranstaltungen, die das Mit- und Füreinander in den Wohnanlagen und Quartieren fördern. Für unsere ...

Backgammon und Fotografieren

In unserer Einrichtung in Bramfeld leben zwölf Menschen mit erworbenem Hirnschaden. Eine Schädigung des Gehirns ist zumeist ein akutes Geschehen. Manchmal ist ein Unfall die Ursache, manchmal eine Erkrankung oder ein Schlaganfall. In der Folge kann es zu Störungen wie Gedächtnisverlust, Sprachstörungen, Verhaltensauffälligkeiten oder psychischen Störungen kommen. ...

Erfahrungswissen weitergeben

Möchten Sie nach Abschluss des Berufslebens und der Reduzierung Ihrer familiären Aufgaben noch etwas Sinnvolles im Alter tun? Wollen Sie Ihr Wissen aus Ihrem Beruf und/oder Ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz aus dem Familienleben nützlich für andere in ganz Hamburg einsetzen? Suchen Sie eine zufriedenstellende und sinnvolle Aufgabe? Vermissen Sie Anerkennung und ...

Schulmediator

Als ehrenamtlicher Mediator helfen Sie Schülerinnen und Schülern, gewaltfreie Lösungen für Konflikte in Schule und/oder im Umfeld zu finden. Durch Gespräche und Diskussionen erarbeiten Sie im Zweierteam zufriedenstellende Lösungen für alle Beteiligten. Dafür müssen Sie mindestens einmal pro Woche für vier Stunden in einer Schule als verbindlicher Ansprechpartner zur ...

Aktuelles

12.12.2018

Neue Broschüre "Hamburg besucht" erschienen

In der gerade erschienenen Broschüre Hamburg besucht liegt die erste hamburgweite Zusammenstellung von Angeboten ehrenamtlicher Besuchsdienste für ältere, behinderte oder kranke Menschen vor. ...