Details zum Angebot:

Schatzmeister*in

183047

Stadtteile:
1. Bezirk Altona, 2. Bezirk Eimsbüttel, 3. Bezirk Bergedorf, 4. Bezirk Hamburg-Mitte, 5. Bezirk Wandsbek, 6. Bezirk Hamburg Nord, 7. Bezirk Harburg, 8. außerhalb Hamburg, 9. hamburgweit, 9. Ortsunabhängig
Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligenagenturen in Hamburg Kontakt aufnehmen:
Freiwilligenagenturen in Hamburg
Beschreibung:
Zahlenheld*in gesucht: Für die Finanzverwaltung und Buchführung in unserem Verein benötigen wir eine Person, die sich zuverlässig um alles kümmert, was rund um unsere Vereinsfinanzen los ist.  Sie kümmern sich um Gehaltszahlungen und Versicherungen für unsere zwei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen, um Mietzahlungen für unser Lager sowie die Kosten des Vereinsfahrzeugs, um Bescheinigungen für Geld- und Sachspenden, um Steuern, Jahresabschluss und den Zahlungsverkehr.  Dieses wichtige Amt des Schatzmeisters ist bei uns Teil des Vorstandsteams.  Zur Aufgabe gehört also auch die Teilnahme an Vorstandssitzungen vier- bis sechsmal im Jahr. Natürlich können Sie die Aktivitäten des Vereins mitgestalten und gute Ideen sind immer willkommen. Unser jetziger Schatzmeister wird alles sauber und geordnet an seine*n Nachfolger*in übergeben und steht auch nach der gründlichen Einarbeitung für Fragen zur Verfügung. Da es keine festen Bürozeiten oder dergleichen gibt und wir alle auch unabhängig von der derzeitigen Situation im Homeoffice arbeiten, können Sie Ihre Arbeitszeit als Hafen-Helfer in Absprache frei einteilen. Gerne können wir uns auch kurzfristig per Telefon oder Videokonferenz kennenlernen. Als Hafen-Helfer sind Sie in Ihrer Tätigkeit haftpflicht- und unfallversichert. Bei Vereinsaktivitäten wie Spendenabholungen oder Ausflügen im Hafen sind Sie natürlich herzlich willkommen.

Details zur Einrichtung

DER HAFEN HILFT! verbindet die Unterstützung bedürftiger Menschen in und um Hamburg mit Engagement für Nachhaltigkeit und gegen die Wegwerfgesellschaft. Wir vermitteln gut erhaltene Sachspenden an gemeinnützige Organisationen und ihre Klienten und überbrücken wo möglich und notwendig logistische Hürden – pragmatisch, unkompliziert, freundlich.   

So arbeiten Sie auch gerne? Dann werden Sie Mitglied unserer Hafen-Helfer-Crew. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von Frauen und Männern unterschiedlichster Alters- und Berufsgruppen. Viele von uns haben ihre professionelle Heimat in der maritimen Wirtschaft oder in der Sozialen Arbeit. Uns eint die Begeisterung für direkte Hilfe ohne Schnick-Schnack, eben hafentypisch: Nicht schnacken – machen. 
 

Details zur Agentur

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Schatzmeister*in

Zahlenheld*in gesucht: Für die Finanzverwaltung und Buchführung in unserem Verein benötigen wir eine Person, die sich zuverlässig um alles kümmert, was rund um unsere Vereinsfinanzen los ist.  Sie kümmern sich um Gehaltszahlungen und Versicherungen für unsere zwei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen, um Mietzahlungen für unser Lager sowie die Kosten des Vereinsfahrzeugs, ...

Online Aussprache-, Betonungs- und Satzbaucoaching (Deutsch)

Haben Sie  Geduld und Ausdauer, mit jemandem per Videokonferenz Deutsch zu trainieren? Einige Menschen, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, würden gern Aussprache, Intonation oder  Satzbau verbessern oder perfektionieren.  In diesem Projekt wollen wir dazu Gelegenheit schaffen. In unserem virtuellen Raum des Freiwilligen Zentrums sollen sich "Coaches" und ...

Ehrenamtliche Familienlotsen für den hamburgweiten ...

Als ehrenamtliche Lotsin oder ehrenamtlicher Lotse betreuen Sie erkrankte Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene (bis 27 Jahre), die Eltern und oder die Geschwisterkinder - je nachdem, wo die Hilfe am nötigsten gebraucht wird. Sie hören zu, Sie trösten, Sie geben Kraft. Sie schaffen durch Ihr Engagement stundenweise Freiräume, damit auch Eltern einmal für sich sorgen ...

Logistische Unterstützung von "Hamburg näht" / Zuschnitt und ...

Vielen sozialen Initiativen und gemeinnützigen Organisationen fehlen Schutzmasken. Das Projekt "Hamburg näht" versorgt deshalb kostenlos Menschen, die darauf angewiesen sind und viele ehrenamtlichen Helfer*innen, die derzeit für Hamburg im Dauereinsatz sind, wie z.B. bei den Lebensmittelausgaben, in der Nachbarschaftshilfe oder auch bei Pflegediensten, die nicht genügend ...

Aktuelles

29.04.2020

Fonds zur Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Bezirk Hamburg-Nord

Ehrenamtliches Engagement in Sportvereinen, Senioreneinrichtungen, im Kulturbetrieb, im Umfeld von Wohnunterkünften für Geflüchtete oder in einem Kinderprojekt ist maßgeblich für den sozialen ...