Details zum Angebot:

Gruppenleitung für ein Projekt mit 5. Klassen

158739

Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligennetzwerk Harburg Kontakt aufnehmen:
Freiwilligennetzwerk Harburg
040 - 519 000 950
Beschreibung:
Das Projekt "Klasse(n)TEO" wird für 5. Klassen angeboten, die sich nach einigen Wochen Schule in neuer Formation gemeinsam für einige Tage mit dem Thema Klassengemeinschaft beschäftigen. Dabei werden die Schulklassen in Kooperation von Schule und Kirche begleitet und in den Klassen betreut. Zu den Themen „Den Einzelnen wahrnehmen“, „Kommunikation“, „Die Stärken-Was bringe ich ein?“, „Umgang mit Konflikten“ und „Wir halten zusammen“ wird es Einheiten geben. Eingerahmt wird dies von gemeinsamen Plena, Freispielphasen und den Mahlzeiten. Das Angebot wird mit fünf 5. Klassen der Dietrich Bonhoeffer Schule aus Bargteheide durchgeführt. Die Aufgabe der Gruppenleitung besteht darin, gemeinsam mit Lehrkräften/ Sozialpädagogen der Schule die Einheiten für eine Klasse zu oben genannten Themen durchzuführen. Eine intensive Vorbereitung findet statt und das notwendige Material wird seitens der Veranstaltungsleitung gestellt und im gemeinsamen Prozess während des Vorbereitungstreffens erstellt.
zeitlicher Rahmen:
Das Projekt findet vom 25.09. - 27.09. 2019 auf dem Koppelsberg in Plön statt. Zuvor gibt es eine gemeinsame Vorbereitung mit allen am Projekt Beteiligten (18. - 19.09.).

Details zur Einrichtung

Bei TEO leben und lernen Schülerinnen und Schüler mehrere Tage gemeinsam und inklusiv. Dabei bringen wir unterschiedliche Schularten, Altersgruppen und Regionen in einem Tagungshaus zusammen. Wir wollen Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg begleiten - zu einer selbst- und wertebestimmten Orientierung im eigenen Leben und in einer demokratischen Gesellschaft. Lebensweltliche Situationen erschließen wir in kleinen Workshop-Gruppen. Durch die Vielfalt von Wertehaltungen und Lebensformen regt TEO junge Menschen an, sich ihre eigene Einstellung zu bilden. Stark für mich - stark für andere: im TEO Bildungs-Netzwerk. Wir handeln gemeinsam für die Kinder und Jugendlichen, die zu TEO fahren. Dieses Anliegen bringt uns zusammen. Unterschiedliche Weltsichten, Lebenserfahrungen und Kompetenzen sind gefragt: Durch die Vielfalt aller Mitwirkenden unterstützen und bereichern wir uns gegenseitig.

Details zur Agentur

Freiwilligennetzwerk Harburg
Hölertwiete 5
21073 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Weibliche Reisebegleitung gesucht!

In Hamburg-Billstedt unterhalten wir ein Wohnhaus, in dem acht Menschen mit Behinderungen in vier Wohnungen als Zweier-Wohngemeinschaften leben können (Einzelzimmer). Eine sehbehinderte Klientin aus dieser Wohngemeinschaft sucht eine 24-stündige Begleitung nach London zu einer Kunstausstellung (ein Wochenende im August). Wir suchen daher eine Ehrenamtliche (w), die bereit ...

Unterstützung am 11. August 2019 im Wilhelmsburger Inselpark

Unter dem Titel „Perspektivenwechsel“ findet ein abwechslungsreiches Sport-Inklusions-Event, u.a.  mit Rollstuhlbasketball-Workshop (mit Bundestrainern und Bundesligaspielern!) am 11. August in Wilhelmsburg statt, für das wir Einzelpersonen und auch Guppen suchen, die sich freiwillig engagieren möchten. Tatkräftige Hilfe benötigen wir beim Auf- und Abbau der ...

Gruppenleitung für ein Projekt mit 5. Klassen

Das Projekt "Klasse(n)TEO" wird für 5. Klassen angeboten, die sich nach einigen Wochen Schule in neuer Formation gemeinsam für einige Tage mit dem Thema Klassengemeinschaft beschäftigen. Dabei werden die Schulklassen in Kooperation von Schule und Kirche begleitet und in den Klassen betreut. Zu den Themen „Den Einzelnen wahrnehmen“, „Kommunikation“, „Die ...

Begleitung einer mobilen Brillensprechstunde

Für die Betreuung mobiler Brillensprechstunden für Obdachlose und Bedürftige in sozialen Einrichtungen der Obdachlosenhilfe werden Freiwillige gesucht. Zu den Aufgaben gehören u.a. die Vorbereitung der benötigten Materialien, das Heraussuchen geeigneter Spender-Brillen, sowie die Übernahme des Abbaus. Zum Transport der Ausrüstung wird ein eigenes Auto benötigt. Ein ...

Helfer*innen auf dem Kinderbauernhof Kirchdorf in Wilhelmsburg gesucht

Der Kinderbauernhof Kirchdorf ist nicht nur ein naturnaher Spiel- und Lernort für Kinder, sondern auch ein interkultureller Begegnungsort, ein Zuhause für viele Tiere, ein Platz um einzigartige Kindergeburtstage zu feiern und auch ein besonderer Ort für Menschen mit Behinderung. Auf dem Kinderbauernhof Kirchdorf können Kinder über 260 Tiere kennenlernen, sie streicheln ...

Mithilfe im Kinderkleiderladen

Das Familienzentrum auf dem Dulsberg betreibt einen Kinderkleiderladen, der dienstags von 11-15 Uhr, mittwochs von 14-17 Uhr und freitags von 10-14 Uhr geöffnet ist. Der Kinderkleiderladen verkauft Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderbücher u.a. zu kleinen Preisen und ermöglicht damit verschiedene Angebote für Kinder und Familien. Zur Unterstützung der hauptamtlichen Kraft ...

Deutschlernhilfe

Als Teil eines flexiblen Hilfsangebots hat sich die Deutschlernhilfe dem Bedarf im Stadtteil angepaßt: Geflüchtete mit Anspruch auf staatlich organisierten Deutschunterricht werden dabei unterstützt, passende Kurse zu fnden und sich anzumelden. Wer keinen staatlichen Deutschkurs besuchen kann oder sich gezielt auf Prüfungen oder Ausbildung vorbereiten möchte, hat die ...

Gärtnerische o. handwerkliche Unterstützung für eine ...

Der Kupferhof in Ohlstedt ist ein Kurzzeit-Zuhause für Kinder und Jugendliche mit Behinderung.  "Hände für Kinder" stellt den jungen Gästen neben Zimmern im Kupferhof ein Team aus Pflegekräften, Therapeuten und Pädagogen zur Verfügung. Aber auch die Familien der jungen Gäste sind herzlich eingeladen, sich im Neuen Kupferhof vom anstrengenden Alltag zu erholen. Hände ...

Begleitung von Reisen für Kinder/Jugendliche

Während der Hamburger Schulferien (Frühjahr, Sommer, Herbst) bieten wir Ferienreisen an, die von engagierten und in Seminaren ausgebildeten freiwilligen Betreuer/innen begleitet werden. Für diese Aufgabe suchen wir Menschen mit hoher Sozialkompetenz, Spaß an der Begleitung und Betreuung von Kindern oder Jugendlichen im Alter von 8-15 Jahren während den 14-tägigen ...

Aktuelles

15.03.2019

seniorTrainerIn werden

seniorTrainerinnen engagieren sich mit ihren Kompetenzen nach Berufsende im gemeinnützigen Bereich, in der Mitte unserer Gesellschaft. Sie lernen interessante Betätigungsfelder kennen, gewinnen neue ...