Details zum Angebot:

Familienpaten für Familien und Alleinerziehende in Überlastungssituationen

145188

Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligenagenturen in Hamburg Kontakt aufnehmen:
Freiwilligenagenturen in Hamburg
Beschreibung:

Die Familienpaten des Deutschen Kinderschutzbundes unterstützen und entlasten eine Familie, wo diese es braucht und wünscht. Sie hören zu, überlegen mit, machen Mut und stehen gemeinsam schwierige Zeiten durch. Jede Patenschaft gestaltet sich unterschiedlich, doch am häufigsten geht es darum, dass eine liebevolle Person mit den Kindern spielt, der Mutter einmal für kurze Zeit den Rücken frei hält, für Kummer und Sorgen aller ein Ohr hat und bei Unsicherheiten und Fragen unterstützend und mitdenkend zur Seite steht.

Manchmal geht es darüber hinaus um handfeste Unterstützung wie Begleitung zu Ämtern und Ärzten oder praktischer Hilfe beim Ausfüllen von Formularen. Familienpaten tragen dazu bei, bei allem Stress auch Freude und Lebendigkeit in den Familienalltag zu tragen und viele schöne Zeiten in der Familie zu erleben.

Der deutsche Kinderschutzbund sucht hamburgweit weitere Familienpatinnen und -paten , die Spaß an der Unterstützung und Entlastung einer Familie haben, Lebenserfahrung mitbringen und sich vorstellen können, sich mindestens 2-3 Jahre ehrenamtlich als Familienpate zu engagieren. Während des Engagements trifft der Familienpate/ die Familienpatin die Familie in der Regel einmal wöchentlich für 2 bis 4 Stunden. Die Zeiten werden individuell vereinbart.

Die nächste Schulung findet im Herbst (Samstag 26.10.2019, 9-16 Uhr und Freitag 15.11.19 von 16- 20.30 Uhr) am Sievekingdamm 3 in 20535 statt.  Danach kann die Vermittlung in die Familie beginnen.

Eine Sozialpädagogin des Hamburger Kinderschutzbundes informiert über das Angebot, wählt die Familienpaten aus und organisiert die Schulung, die auf diese lebendige Aufgabe vorbereitet. Sie vermittelt die Paten in die Familien, führt eine regelmäßige Praxisbegleitung durch und steht den Paten mit Rat und Tat zur Seite.

Interessierte können sich entweder direkt beim Kinderschutzbund oder in einer der Hamburger Freiwilligenagenturen melden und sich über das Engagement informieren.

Kontakt Kinderschutzbund:
Andrea Padel, T 43 29 27 43 oder per E-mail: familienpaten@kinderschutzbund-hamburg.de
http://kinderschutzbund-hamburg.de/projects-archive/familienpatenschaft-fuer-eine-hiesige-familie/

zeitlicher Rahmen:
Kontakte mit der Familie bzw. Mutter mit Kind: ca. 3 Std. wöchentlich (1 – 2 Termine) plus verbindliche Praxisbegleitung: 1 x im Monat

Details zur Einrichtung

Der Kinderschutzbund ist ein eingetragener Verein als gemeinnützig anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband. Er hat 600 Mitglieder, 180 qualifizierte Ehrenamtliche, die in den Aufgabenfeldern Elterntelefon, Vormundschaften, Familienpaten, Angebote in Hamburger Wohnunterkünften, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung tätig sind. Der Kinderschutzbund will die Grundrechte und Interessen der Kinder vertreten, Projekte des Kinderschutzes durchführen, Maßnahmen zum Schutz gefährdeter Kinder ergreifen oder veranlassen, die öffentliche Meinung und das soziale Klima beeinflussen, Politik und Verwaltung zu kinderfreundlichen Entscheidungen anregen und bei der Planung und Durchsetzung solcher Entscheidungen beraten durch Stellungnahmen, Broschüren und Ausstellungen die Öffentlichkeit informieren und somit vorbeugend tätig sein. Der Kinderschutzbund ist Träger von Projekten, die die Lebenssituation von Kindern und Eltern verbessern, die Familie entlasten der Armutsproblematik entgegenwirken, den Schutz von Flüchtlingskindern gewährleisten, der Diskriminierung von Migranten entgegenwirken, therapeutische und lebenspraktische Hilfen zur Verfügung stellen.

Details zur Agentur

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Wildhecken-Pflanzaktion am 28. September 2019 im Inselpark in ...

Der BUND Naturerlebnisgarten im Inselpark Wilhelmsburg ist ein Ort, um die Natur mit allen Sinnen zu erleben. Der Garten bietet Raum, um in Gemeinschaft zu gärtnern, voneinander zu lernen und sich mit verschiedenen Menschen über Natur- und Umweltschutz auszutauschen. Am 28. September pflanzt der BUND Hamburg die erste Wildhecke im Naturerlebnisgarten im Wilhelmsburger ...

Hanseatic Helper*in mit Herz

Ob Sachspenden abgeben, bei der Vereinsarbeit unterstützen oder beim Sortieren helfen, unsere Tore sind sechs Tage in der Woche geöffnet. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, Du kannst einfach zu unseren Öffnungszeiten vorbei kommen. Es findet sich immer eine Hanseatic Helper*in mit Zeit für Dich und um Dir alles zu zeigen. In wenigen Augenblicken bist Du mittendrin. ...

Unterstützung für fast blinde Dame gesucht

Sympathische, stark sehgeschädigte Frau Anfang 50, verwitwet, berufstätig, sucht dringend etwas Unterstützung im Alltag, vor allem beim Einkaufen und anderen Besorgungen. Ab und zu wäre eine Begleitung zum Arzt sehr hilfreich. Schön wäre es, ab und zu noch einen Kaffee trinken zu gehen und sich nett zu unterhalten. 

Ferienangebote für geflüchtete Kinder

Für die Zeit der Herbstferien vom 04.10.2019 bis zum 20.10.2019 werden Freiwillige gesucht, die zur Gestaltung eines Ferienprogramms für geflüchtete Schulkinder beitragen können. Die Angebote sollen vorrangig in verschiedenen Wohnunterkünften im Raum Wandsbek stattfinden und den Kindern in der schulfreien Zeit Unterhaltung und Ablenkung bieten. Vorstellbar sind z.B. ...

Mitmachen bei CUYA - Clean Up Your Alster

Clean UP Your Alster ist eine private Initiative, die mehrmals im Jahr alle Hamburger Bürger*Innen einlädt, um an der Alster zusammen zu kommen und mit Groß und Klein dort aufzuräumen. In 2019 stehen noch folgende Termine an: 14. September 2019: Clean Up: Tauchen, SUP, Kanu in Hamburg und "normales" Clean Up Samstag, 10 - 16 Uhr, Treffpunkt: Isekai 1, Ecke Iseplatz, ...

Familienpaten für Familien und Alleinerziehende in ...

Die Familienpaten des Deutschen Kinderschutzbundes unterstützen und entlasten eine Familie, wo diese es braucht und wünscht. Sie hören zu, überlegen mit, machen Mut und stehen gemeinsam schwierige Zeiten durch. Jede Patenschaft gestaltet sich unterschiedlich, doch am häufigsten geht es darum, dass eine liebevolle Person mit den Kindern spielt, der Mutter einmal für kurze ...

Ehrenamtliche Patinnen für geflüchtete Frauen in Altona

Das Mehrgenerationenhaus Flaks sucht Frauen, die gerne Patin für eine geflüchtete Frau sein möchten. Viele geflüchtete Frauen, die die Angebote des Mehrgenerationenhauses nutzen, wünschen sich Kontakt und Austausch mit deutschen Frauen bzw. Frauen, die selber Migrantinnen sind und schon länger in Deutschland leben. Als Patin entscheiden Sie gemeinsam mit der ...

Gemeinsam mit Nachbarn reparieren!

Unsere Genossenschaft in Ohlsdorf lebt von einer starken Gemeinschaft und jeder Einzelne lebt darin einfach besser! Vor allem in eng verbundenen Nachbarschaften wird dieser Mehrwert spürbar. Für unsere Nachbarn betreiben wir bereits ehrenamtlich eine Fahrradwerkstatt, in der wir bei den Reparaturen am eigenen Rad unterstützen. Ein kundiger Freiwilliger ist vor Ort immer ...

Handwerklich begabte Freiwillige

Menschen, die psychisch erkrankt sind und vorübergehend oder langfristig nicht in der eigenen Wohnung leben können, benötigen intensive Unterstützung im Alltag. In Alsterdorf bieten wir ein stationäres Wohnhaus und zwei ambulante Treffpunkte für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Unser Angebot kann eine passende Unterstützung sein, das Leben den Bedürfnissen ...

Leitung Gesprächsrunde für erwachsene Zuwanderer und Geflüchtete ...

Wir suchen Freiwillige, die unsere Gesprächsrunden des Projektes " Sprache im Alltag " leiten. In den Gesprächsrunden unterhalten sich unter Ihrer Leitung bis zu 10 Teilnehmer*innen aus unterschiedlichten Herkunftsländern auf deutsch miteinander. Diese Gesprächsrunden finden stadtweit an jeweils festen Orten regelmäßig einmal pro Woche statt und werden idealerweise ...

Helfer(innen) für das Tierschutzfest am 6. Oktober 2019 im Tierheim ...

Auch in diesem Jahr feiert das Tierheim in der Süderstraße den Welttierschutztag mit einem großen Fest. Der ehemalige „Tag der offenen Tür“ hat sich inzwischen zum größten Tierschutzfest des Nordens gemausert. Das Tierheim klärt an diesem Tag von 9 bis 16 Uhr gemeinsam mit anderen Tierschutzinitiativen auf und begeistert Groß und Klein mit Hundeschul-Spaß, ...

Unterstützung im Team Büro

Zur Zeit suchen wir speziell Unterstützung bei der  Datenpflege und dem Fertigstellen, Zuordnen und Verteilen von Werbematerialien. Ansonsten sind dies unsere Aufgabenbereiche: Am Telefon Auskunft geben über den Verein und seine Angebote, Gespräche mit Ehrenamtlichen, Teilnehmern und Kooperationspartnern führen. Man muss nicht alles wissen, gegebenenfalls notieren und ...

Anonyme Telefonseelsorge

Die TelefonSeelsorge sucht fortlaufend Freiwillige für die Ausbildung zu diesem besonderen Ehrenamt. Sie bringen mit: psychische Belastbarkeit, um die Not anderer zu sehen und zu teilen Einfühlungsvermögen, um sich in andere Lebenswelten hineinzuversetzen Selbstwahrnehmung, um die eigenen Stärken zu finden und im eigenständigen Dienst am Telefon sorgsam damit ...

Pate/Coach für Schülerinnen und Schüler

Studierende, Berufstätige und Menschen in der nachberuflichen Phase, die eine wertschätzende Haltung den Schülern/innen und Lehren/innen gegenüber einnehmen können, Einfühlungsvermögen, Geduld und Humor mitbringen unterstützen den Schüler/die Schülerin auf dem Lernweg zu einem guten Schulabschluss. Sie zeigen ihm/ihr Wege auf zu einem realistischen und strukturierten ...

Mitarbeit in einem gemeinnützigen Secondhandladen für Kinder- und ...

Gesucht werden ehrenamtliche MitarbeiterInnen in einem gemeinnützigen Secondhandladen für Kinder- und Frauenkleidung In der Kleiderkiste verkaufen wir gespendete Damen- und Kinderkleidung, Babyausstattung und Spielzeug zu sehr günstigen Preisen an Familien mit geringem Einkommen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen nehmen die Spenden entgegen, kontrollieren, sortieren und ...

Aktuelles

30.07.2019

Avanti! das kleine Ehrenamt für zwischendurch.

Hier anmelden! Sie wollen mal reinschnuppern ins Ehrenamt?Sie können oder wollen sich (noch) nicht regelmäßig oder längerfristig engagieren?Sie wollen lieber mal spontan etwas tun? Dann ist Avanti ...