Details zum Angebot:

Engagement im Urlaub und in den Ferien: Me(e)hr erleben im Sommer!

21352

Stadtteile:
8. außerhalb Hamburg, 9. hamburgweit
Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligen Zentrum Hamburg Kontakt aufnehmen:
Freiwilligen Zentrum Hamburg
040 - 24877-360
Kartenansicht:
Beschreibung:

Sich engagieren, wo andere Urlaub machen - Unsere Freiwilligen nutzen zwei bis drei ihrer freien Wochen. An den Badeorten der Nord- und Ostsee organisieren sie ein vielfältiges Programm für die großen und kleinen Gäste. Dabei sind sie fast jeden Tag mehrere Stunden oder den ganzen Tag mit Spaß im Einsatz. In kleinen Teams und von unseren Mitarbeitern angeleitet, werden sie in Spiel- und Bastelcafes aktiv, erzählen die Gute-Nacht-Geschichte oder unterstützen die Andachten unterm Sternenhimmel. Sie haben immer Zeit für ein Gespräch über Gott und die Welt. Ziel ist es, mit Urlaubern in Kontakt zu kommen und gemeinsam eine gute Zeit zu erleben.

Für diese lebendige Arbeit haben wir im Sommer 2019 noch Plätze in den Urlaubsorten frei!
Wenn Sie Zeit und Lust haben, mit ihren Ideen dabei zu sein und viele neue Impulse und Eindrücke mit zu nehmen, freuen wir uns über Ihren Einsatz an Orten, wo andere Urlaub machen!

Für die Zeit ihres Einsatzes bekommen die Freiwilligen eine freie Unterkunft und ein Taschengeld für die Verpflegung. Wir wünschen uns zuverlässige Mitstreiter. Zu ihrer Vorbereitung gibt es vor Saisonbeginn ein Seminar. Ihre Mitarbeit kann als Praktikum anerkannt werden..

Also Leinen los! Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

befristet:
projektorientiert
zeitlicher Rahmen:
mindestens zwei bis drei Woche Mitarbeit tagsüber und abends für Projekte am Urlaubsort mitunter ganztags, ggf. auch am Wochenende

Details zur Einrichtung

Kirche am Urlaubsort

MitarbeiterInnen der Ev. Nordkirche und der örtlichen Kirchengemeinden an den Urlaubsorten an Nord- und Ostseeküste erleben gemeinsam mit den Urlaubern Neues, das bis in den Alltag wirkt. Mit großem Engagement und viel Spaß laden unsere jungen Teams ein zu kreativen, kommunikativen und besinnlichen Angeboten für Kinder, Familien, Jugendliche und Alleinreisende.

Dabei reicht die Bandbreite von der traditionellen Gute-Nacht-Geschichte übers Frauen-Café, Piraten-Feste und Familienfrühstück bis zu Morgenspaziergängen, Gottesdiensten und Abendandachten unter dem Sternenhimmel. Begleitet und verantwortet wird diese Arbeit vom Gemeindedienst der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland. Unsere MitarbeiterInnen schaffen Treffpunkte und haben Zeit für Gespräche.

Kirche am Urlaubsort  -  Für viele immer wieder ein unvergessliches Erlebnis.

Details zur Agentur

Freiwilligen Zentrum Hamburg
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Schatzmeister*in

Zahlenheld*in gesucht: Für die Finanzverwaltung und Buchführung in unserem Verein benötigen wir eine Person, die sich zuverlässig um alles kümmert, was rund um unsere Vereinsfinanzen los ist.  Sie kümmern sich um Gehaltszahlungen und Versicherungen für unsere zwei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen, um Mietzahlungen für unser Lager sowie die Kosten des Vereinsfahrzeugs, ...

Online Aussprache-, Betonungs- und Satzbaucoaching (Deutsch)

Haben Sie  Geduld und Ausdauer, mit jemandem per Videokonferenz Deutsch zu trainieren? Einige Menschen, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, würden gern Aussprache, Intonation oder  Satzbau verbessern oder perfektionieren.  In diesem Projekt wollen wir dazu Gelegenheit schaffen. In unserem virtuellen Raum des Freiwilligen Zentrums sollen sich "Coaches" und ...

Ehrenamtliche Familienlotsen für den hamburgweiten ...

Als ehrenamtliche Lotsin oder ehrenamtlicher Lotse betreuen Sie erkrankte Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene (bis 27 Jahre), die Eltern und oder die Geschwisterkinder - je nachdem, wo die Hilfe am nötigsten gebraucht wird. Sie hören zu, Sie trösten, Sie geben Kraft. Sie schaffen durch Ihr Engagement stundenweise Freiräume, damit auch Eltern einmal für sich sorgen ...

Logistische Unterstützung von "Hamburg näht" / Zuschnitt und ...

Vielen sozialen Initiativen und gemeinnützigen Organisationen fehlen Schutzmasken. Das Projekt "Hamburg näht" versorgt deshalb kostenlos Menschen, die darauf angewiesen sind und viele ehrenamtlichen Helfer*innen, die derzeit für Hamburg im Dauereinsatz sind, wie z.B. bei den Lebensmittelausgaben, in der Nachbarschaftshilfe oder auch bei Pflegediensten, die nicht genügend ...

Aktuelles

29.04.2020

Fonds zur Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Bezirk Hamburg-Nord

Ehrenamtliches Engagement in Sportvereinen, Senioreneinrichtungen, im Kulturbetrieb, im Umfeld von Wohnunterkünften für Geflüchtete oder in einem Kinderprojekt ist maßgeblich für den sozialen ...