Details zum Angebot:

Toleranzworkshops mit Jugendlichen durchführen

97729

Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligen Zentrum Hamburg Kontakt aufnehmen:
Freiwilligen Zentrum Hamburg
040 - 24877-360
Kartenansicht:
Beschreibung:

Toleranz lernen und leben: Für Workshops, die wir in Schulklassen (alle Schultypen) deutschlandweit anbieten, suchen wir auch Menschen („Teamer“) zwischen 18 und 25 aus Hamburg und Umgebung, die im Team von 2-3 Personen diese Workshops durchführen. Es geht um die Sensibilisierung für kulturelle Unterschiede und die Auseinandersetzung mit Themen wie  Identität, Vorurteil, Stereotypisierung und Diskriminierung. Weitere Themen können Menschenrechte, Flucht, etc. sein.
Um Workshops zu geben, werdet ihr gründlich geschult. Schulungen gehen über ein Wochenende und finden regelmäßig statt. Darüber hinaus werden Weiterbildungen, z.T. auch als Webinare, angeboten.
Als Teamer wirst du in den Verteiler der Workshop-Anfragen aufgenommen und kannst selber entscheiden, wann du einen Workshop geben möchtest.
Diese Tätigkeit eignet sich besonders für Studentinnen und Studenten, die auf Lehramt studieren, aber natürlich auch für viele andere.
Das Programm nennt sich „Colored Glasses“ und wird von der EU gefördert.

Nächste Schulungen:

  • Schulung vom 30. 08.-31.09.2019 in Heilbad Heiligenstadt: Mehr Informationen zur Schulung findest du hier. Bei Interesse bitte bei Sara Klingebiel klingebiel@yfu.de melden.
  • Schulung vom 09.-10.11.2019 in Hannover: Mehr Informationen zur Schulung findest du hier. Bei Interesse bitte bei Aniko unter niedersachsen@coloredglasses.de melden.
befristet:
projektorientiert
zeitlicher Rahmen:
Teilnahme an einer Schulung vorab (Wochenende) Vorbereitung, Durchführung, kurze Evaluation Wochentags während der Schulzeit (jeweils nach Absprache)

Details zur Einrichtung

Youth For Understanding Komitee (YFU)
Der Verein Deutsches Youth for Understanding Komitee e.V. (YFU) setzt sich mit Einrichtungen in über 50 Partnerländern für interkulturelle Bildung und Verständigung, für Demokratieerziehung und die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung ein. Zielgruppe sind dabei junge Menschen ab ca. 10 Jahren.Die Bildungsrabeit wird von Ehrenamtlichen entwickelt, organisiert und durchgeführt.

Details zur Agentur

Freiwilligen Zentrum Hamburg
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

mehr Infos zur Agentur:

Auf die Schnelle

Vorleser*innen für den Hanseatic Help Weihnachtsmarkt vom 6-8. ...

Sie lesen gerne Kindern vor? Sie mögen Weihnachten und Weihnachtsgeschichten? Das Team von Hanseatic Help wird dieses Jahr vom 5. - 8.12. einen Weihnachtsmarkt in den Räumlichkeiten von Hanseatic Help organisieren. Für die kleinen Besucher*innen wird es eine kleine Ecke geben, in der Märchen oder Weihnachtsgeschichten vorgelesen werden. Dieses Projekt wird in diesem ...

Lesepaten für SchülerInnen gesucht - an vielen Schulen im Hamburger ...

Der Leseleo e.V. hat das Ziel, durch Patenschaften die Lesefähigkeit von Kindern, ihr Textverständnis und die Lust am Lesen zu fördern. Die ehrenamtlichen Lesepaten treffen sich einmal wöchentlich eine Stunde lang mit ihrem „Leseleo“ in dessen Schule, einer Bücherhalle oder bei ihm zu Hause. Die Jungen und Mädchen erhalten so eine gezielte, individuelle ...

Ehrenamtliche Besuche für ältere Menschen in einer ...

Der Katharinenhof am Hirschpark freut sich über Menschen, die gelegentlich einzelne Bewohner*innen der Senioreneinrichtung besuchen, die keine Angehörigen mehr haben oder weit weg von diesen wohnen und sich über Abwechslung im Einrichtungsalltag freuen. Was Sie gemeinsam unternehmen, bestimmen Sie selbst. Die Bewohner*innen freuen sich über Spaziergänge, gemeinsames ...

Busfahrer*innen und Helfer*innen für den Duschbus GoBanyo für ...

Helfen Sie mit. Beim ersten mobilen Duschbus  "GoBanyo" für obdachlose  Menschen. Unsere Vision ist es, obdachlosen Menschen das Recht zur würdevollen Hygiene zu verschaffen. Der Bus wird im Dezember 2019 in Betrieb genommen. Für die Touren suchen wir Busfahrer*innen (C oder CE ) und Helfer*innen. Zu den konkreten ehrenamtlichen Tätigkeiten gehören hauptsächlich die ...

Aufklärungsarbeit zum Hai und Meeresschutz , flexible ...

Das Angebot an Möglichkeiten ist groß, jeder für sich kann wählen, wobei er mitwirken möchte: - Aufklärungsarbeit an Infoständen - Kontaktaufnahme, Aufklärung und Zertifizierung von Gastronomen - Telefonischer Kontakt zu Kurämtern/Tourist-Infos bzgl. Flyerauslage - Qualifizierung zum Schulreferent/in und Durchführung von Schulstunden oder Begleitung von ...

Unterstützung in der Organisierung und Durchführung von Inklusiven ...

Du bist offen gegenüber anderen Menschen und hast Lust selbst mit ihnen in Kontakt zu kommen? Du hast Lust einen Rahmen zu schaffen, um Begegnungen zwischen verschiedenen Menschen zu ermöglichen? Du kannst selbständig aber auch im Team neue Ideen entwickeln & umsetzen. Das bestehende Konzept wartet darauf sich zu erweitern und zu verändern. Vorbereitungen und Werbung ...

Engagementberatung

Für unser Freiwilligenzentrum am Wandsbeker Markt suchen wir Ehrenamtliche, die Lust haben, Interessierte auf der Suche nach einem passenden Ehrenamt  zu informieren und zu beraten. Wenn Sie gern neue Menschen kennenlernen, gut zuhören können und an neuen Tätigkeitsfeldern interessiert sind, dann kommen Sie zu uns ins Team! Es sind keine Vorkenntnisse, außer dem Umgang ...

Mithilfe bei Patchwork, einer Beratungsstelle für Frauen, die Gewalt ...

Patchwork ist eine erste Anlaufstation und Beratungsstelle für Frauen in der Metropolregion Hamburg, die  von (häuslicher) Gewalt und Stalking betroffen sind. Wir beraten und begleiten seit 20 Jahren Frauen, die Gewalt erleben. Bei vielen unserer Aufgaben werden wir von ehrenamtlich arbeitenden Frauen unterstützt, insbesondere bei unserer Telefonberatung. Das ...

Moor-Aktionstag am 23.11.2019 im Schnaakenmoor, HH-Rissen

Der NABU Hamburg freut sich über HelferInnen für den "Moor"-Aktionstag am 23.11.2019 im Schnaakenmoor in Rissen. Der Einsatz findet von 10 bis etwa 15 Uhr statt. Moore bieten Rückzugsräume für seltene Tier- und Pflanzenarten. Aber auch für uns leisten intakte Moore wichtige Dienste: für den Klimaschutz, als Wasserspeicher und für die Naherholung. Der NABU setzt sich ...

Mitmachen beim Moor-Aktionstag im Duvenstedter Brook am Samstag, ...

Moore bieten Rückzugsräume für seltene Tier- und Pflanzenarten. Aber auch für uns leisten intakte Moore wichtige Dienste: für den Klimaschutz, als Wasserspeicher und für die Naherholung. Der NABU setzt sich deshalb für den Schutz der Hamburger Moore ein - und Sie können mitmachen! Im Winterhalbjahr veranstaltet der NABU Hamburg in unterschiedlichen Mooren ...

Ehrenamliche Hilfe im Feuerwehrmuseum

Das Feuerwehrmuseum freut sich über ehrenamtliche Mitarbeiter in allen Bereichen der Museumstätigkeit. Willkommen sind handwerklich versierte Menschen aus allen Sparten, aber auch Freiwillige für die Unterstützung des Kassendienstteams sowie Helfer/innen für besondere Veranstaltungen des Museums.

Essensausgabe für bedürftige und obdachlose Menschen

Der Verein Hilfspunkt bietet in verschiedenen Treffpunkten kostenloses Essen für Obdachlose und Bedürftige an.  Viele Menschen nehmen dieses Angebot gern an: Hartz IV-Empfänger, Kleinstrentner und bedürftige Menschen kommen regelmäßig zu den Treffpunkten. Oft kommen Besucher auch, wenn das Geld am Ende des Monats knapp wird oder wenn sie einsam sind und Kontakte suchen. ...

Aktuelles

30.07.2019

Avanti! das kleine Ehrenamt für zwischendurch.

Hier anmelden! Sie wollen mal reinschnuppern ins Ehrenamt?Sie können oder wollen sich (noch) nicht regelmäßig oder längerfristig engagieren?Sie wollen lieber mal spontan etwas tun? Dann ist Avanti ...