Archiv

Dienstag 25. Juni 2019

Clean up your Stadtpark - Mitmachaktion am 29.6.

Clean up your Stadtpark am 29.6. ab 18 Uhr

Plastik, Kippenstummel und sonstiger Müll finden sich derzeit in allen Medien, in den Mägen aller Tiere und überhaupt überall in Hamburgs Natur. Das geht doch auch anders, oder?

Mit einer großen, gemeinsamen Müllsammelaktion ziehen CUYA e.V., Surfrider Foundation Germany, Hanseatic Help, den clubkindern und allen Freiwilligen in einer langen Menschenkette über die Festwiese im Stadtpark und räumen sie gründlich auf. Das Ziel: Ordentlich Staub aufwirbeln und viele Menschen sensibilisieren – für mehr kollektive Achtsamkeit im Umgang mit Müll, mit der Natur und unserer Umwelt.

Wer danach noch auf einen Schnack und das eine oder andere Getränk auf der Festwiese chillen und grillen möchte, bringt gerne eigene Decken und Grillgut mit.

Greifzangen, Eimer und Handschuhe sind (in begrenzter Stückzahl) vorhanden. Einfach vorbeikommen und mitmachen! Große Vorfreude!

Clean Up Your Stadtpark | Sa., 29.6. ab 18 Uhr | Treffpunkt: Stadtparksee-Ufer an der Festwiese

Auf die Schnelle

Aktion „Schutz kann auch bunt sein!“ Schutzmasken nähen

Heimarbeiter*innen für die Kreativ- und Textil-Werkstatt mittendrin! in Bergedorf gesucht: Aus gespendeten farbigen und gemusterten Baumwollstoffen sollen waschbare Mehrweg-Mundschutze hergestellt werden. Jede*r näht zuerst für sich und seine Lieben und danach für mittendrin! Wir verteilen die Mundschutze dann gegen einen kleinen Kostenbeitrag weiter. Den Aufruf mit ...

Helfer*innen für die Corona Nachbarschaftshilfe in Hamburg

Wir sammeln für Hamburg Hilfsgesuche und Hilfsangebote für die Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona. Hamburger*innen, die einer Risikogruppe angehören (also Menschen über 60 Jahre und Menschen mit Vorerkrankungen) sind gehalten, ihr Zuhause möglichst nicht mehr zu verlassen und Kontakte zu vermeiden. Wer sich vorstellen kann, einen dieser Menschen zu unterstützen, ...

Online eine Gesprächsgruppe leiten

Können Sie sich vorstellen,  per Videokonferenz eine Gesprächsgruppe zu leiten? In vielen Einrichtungen gibt es Gruppenangebote, die dazu beitragen sollen, dass Menschen miteinander ins Gespräch kommen. Viele dieser Gruppenangebote sind jetzt in Zeiten von Corona abgesagt worden, wenige sind ins Internet verlegt worden. Mit diesem Pilotprojekt möchten wir diese Lücke ...

Online-Nachhilfe / Schularbeitenhilfe

Haben Sie  Spaß daran, jemandem per Videokonferenz Nachhilfe zu geben oder bei den Schularbeiten zu helfen? Sowohl Kinder, als auch Erwachsene, die in diesen Tagen eigentlich zur Schule gehen wollten, sitzen jetzt allein zu Hause über ihren Aufgaben. Einige Kinder können nicht auf die Hilfe der Eltern hoffen, einige Erwachsene schaffen es nicht allein. Daher möchten ...

Online-Aussprache-Coaching (Deutsch)

Haben Sie  Geduld und Ausdauer, mit jemandem per Videokonferenz Deutsch zu trainieren? Einige Menschen, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, würden gern Aussprache, Intonation oder  Satzbau verbessern oder perfektionieren.  In diesem Pilotprojekt wollen wir dazu Gelegenheit schaffen. In unserem virtuellen Raum des Freiwilligen Zentrums sollen sich "Coaches" und ...

Ein Erklärvideo über die Freiwilligenagentur machen

Was ist eine Freiwilligenagentur?  Vielen Menschen ist das nicht klar. Um das mit einfachen Bildern und kurzen Sätzen zu erklären, wünschen wir uns ein Erklär-Video. Oder sogar auch mehrere!  Vielleicht ist das ein Projekt für einen Social Day Ihrer Firma? Vielleicht können Sie zeichnen, filmen, Animationstechniken... Wir freuen uns über kurze kreative ...

Aktuelles

29.03.2020

20 Millionen Soforthilfe der Aktion Mensch für Helfer*innen in der Corona-Krise

Die Aktion Mensch stellt dein Corona-Soforthilfe-Programm in Höhe von 20 Millionen Euro zur Verfügung. Im Mittelpunkt des Programms stehen die Bereiche "Assistenz und Begleitung" sowie ...