Aktuelles

Dienstag 24. April 2018

Holger-Cassens-Preis 2018

Bildung als gemeinsame Aufgabe – Ausschreibungsfrist endet am 31. Mai


Der Holger-Cassens-Preis fördert Projekte, die einen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit und Inklusion leisten.

Preiswürdig sind Projekte in Hamburg, die jungen Menschen (auch in Bezug auf ihre Familien, Milieus, pädagogische Einrichtungen, Vereine usw.) in benachteiligten Lebenslagen Bildungs- und Kulturangebote machen. In den Projekten sollen in beispielhafter Weise mehrere Beteiligte zusammenarbeiten. Der Preis sucht auch Projekte, die noch nicht etabliert sind, sondern begründet neue Wege gehen.

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2018

Mehr Informationen: bit.ly/2qYp5Pn


Auf die Schnelle


Aktuelles

21.05.2018

Sich freiwillig engagieren - aber wie? Neue Kurse in Harburg und Bergedorf

Die Kurse richten sich an alle, die sich nach Familie und Beruf freiwillig engagieren wollen oder dies bereits tun. Sie erhalten Informationen über unterschiedliche Tätigkeitsfelder. Sie erfahren, ...