Herzlich willkommen!

Sie möchten ehrenamtlich aktiv werden? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir, die Hamburger Freiwilligenagenturen, haben hier unsere Angebote in einer Online-Suche zusammengefasst.So haben Sie die Möglichkeit, nach unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten in Hamburg zu suchen. Wenn Sie über die Online-Suche nicht das finden, was Sie suchen, wenn Sie noch Fragen haben oder unsicher sind,ob Sie das passende Einsatzfeld gefunden haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu einer der Hamburger Freiwilligenagenturen auf. Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Hier finden Sie unsere Angebote für Ihr freiwilliges Engagement. Sie haben die Möglichkeit nach 3 verschiedenen Kriterien zu suchen oder diese zu kombinieren. Wenn Sie Ihr Wunsch-Engagement gefunden haben und mit uns Kontakt aufnehmen, teilen Sie uns bitte die Angebotsnummer des Engagements (Angebots-ID) mit. Dies erleichtert uns die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Wir versuchen die Angebote Gesuch so aktuell wie möglich zu halten, aber aufgrund laufender Vermittlungen kann es passieren, dass das eine oder andere Gesuch derzeit ohne Bedarf ist.

Viel Spaß beim Stöbern!

Sollten Sie in der Datenbank nichts Passendes finden oder aufgrund der Vielzahl der Engagement-Möglichkeiten noch Unterstützung bei der Suche nach dem passenden Engagement wünschen, rufen Sie einfach bei Ihrer nächstgelegenen Freiwilligenagentur an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Die Kontaktdaten finden Sie hier.



Ihre Hamburger Freiwilligenagenturen

Suche nach Stichworten und Umkreis


km

Details zum Angebot:
Musikpaten für Menschen mit Demenz

AngebotsID:
50006
Angebotstitel:
Musikpaten für Menschen mit Demenz
Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur ASB Zeitspender-Agentur Hamburg Kontakt aufnehmen:
eMail: ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Telefon: 040 / 25 33 05 04
Beschreibung:

Musik ist für Menschen mit Demenz viel mehr als ein kurzweiliger Zeitvertreib. Sie hilft Erinnern und bringt Freude. Die Homann-Stiftung hat deshalb das Projekt der Musikpaten initiiert. Diese besuchen in Zweierteams einmal wöchentlich eine Wohn-Pflege-Gemeinschaft, um die Bewohnerinnen und Bewohner mit der Sprache der Musik zu erreichen.

Was braucht man, um Musikpate zu werden? Die Musikpaten sind interessierte Menschen mit Musikfreude, Lust an Gesang und Klang und Interesse am Umgang mit Menschen mit Demenz. Sie sind offen dafür, Neues ganz praktisch zu lernen, sich ehrenamtlich und verlässlich zu engagieren. Das Mindestalter beträgt 27 Jahre. Der Einsatz für die Homann-Stiftung in den WPG solte idealerweise mindestens 2 Jahre dauern.

Vorbereitend und begleitend nehmen Sie an einem Lehrgang mit einem Musiktherapeuten teil und erhalten dafür zum Abschluss ein Zertifikat. Der Grundkurs dauert 3 Monate (12 dreistündige Termine und zwei Workshops an Wochenenden). Anschließend beginnt der wöchentliche Praktikumseinsatz in den Wohnpfleggemeinschaften mit monatlichen Coachingtreffen in der Musikpatengruppe zur fachlichen Begleitung, Stärkung und zum Austausch untereinander (6 Monate).

Inhalte des Lehrgangs: Neben medizinischen Grundlagen und inneren Lebenswelten von Menschen in einer Demenz sind weitere Themen hören und kommunizieren, Wirkung von Musik, Rhythmus, Klang & Stimme , Umgang mit herausforderndem Verhalten, Rolle der Freiwilligen. Mit zahlreichen Übungen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles, was sie für ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Musikpatin und Musikpate brauchen.

Wenn Sie erst einmal in das Engagement reinschnuppern wollen, können Sie auch erst einmal einen aktiven Musikpaten bei der Arbeit begleiten, bevor Sie sich für die Teilnahme an einem Kurs entscheiden.  Lernen Sie das Engagement der Musikpaten und die Umgebung, in der sie tätig sind, kennen.

Der nächste Kurs startet nach den Sommerferien 2017. Da vorab Gespräche und Hospitationen zum Reinschnuppern angeboten werden, können sich InteressentInnen jederzeit melden. Wenn Sie sich für dieses Engagement interessieren, melden Sie sich gerne bei uns.

zeitlicher Rahmen:
ca. 2 Stunden pro Woche Der nächste vorbereitende Grundkurs startet nach den Sommerferien 2017, Reinschnuppern und Ausprobieren ist jederzeit möglich

Details zur EinrichtungDetails zur Einrichtung

Name:
Homann-Stiftung
Beschreibung:

Die Homann-Stiftung ist im sozialen Bereich aktiv. Zusammen mit regionalen Projektpartnern werden Konzepte umgesetzt, die helfen, soziale Problemlagen zu bewältigen.

Details zur AgenturDetails zur Agentur

Name:
ASB Zeitspender-Agentur Hamburg
Anschrift:
Weidenallee 56 - 58
20357 Hamburg
Telefon:
040 / 25 33 05 04

Auf die Schnelle


Aktuelles

23.07.2017

Wenn der Wecker nicht mehr klingelt

Willkommen im bewegten Ruhestand Eine Ideenbörse mit Infos, Anregungen und Gesprächen Am Dienstag, den 15. August 2017, laden das Seniorenbüro Hamburg e.V. und die  Hamburger ...