Herzlich willkommen!

Sie möchten ehrenamtlich aktiv werden? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir, die Hamburger Freiwilligenagenturen, haben hier unsere Angebote in einer Online-Suche zusammengefasst.So haben Sie die Möglichkeit, nach unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten in Hamburg zu suchen. Wenn Sie über die Online-Suche nicht das finden, was Sie suchen, wenn Sie noch Fragen haben oder unsicher sind,ob Sie das passende Einsatzfeld gefunden haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu einer der Hamburger Freiwilligenagenturen auf. Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Hier finden Sie unsere Angebote für Ihr freiwilliges Engagement. Sie haben die Möglichkeit nach 3 verschiedenen Kriterien zu suchen oder diese zu kombinieren. Wenn Sie Ihr Wunsch-Engagement gefunden haben und mit uns Kontakt aufnehmen, teilen Sie uns bitte die Angebotsnummer des Engagements (Angebots-ID) mit. Dies erleichtert uns die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Wir versuchen die Angebote Gesuch so aktuell wie möglich zu halten, aber aufgrund laufender Vermittlungen kann es passieren, dass das eine oder andere Gesuch derzeit ohne Bedarf ist.

Viel Spaß beim Stöbern!

Sollten Sie in der Datenbank nichts Passendes finden oder aufgrund der Vielzahl der Engagement-Möglichkeiten noch Unterstützung bei der Suche nach dem passenden Engagement wünschen, rufen Sie einfach bei Ihrer nächstgelegenen Freiwilligenagentur an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Die Kontaktdaten finden Sie hier.



Ihre Hamburger Freiwilligenagenturen

Suche nach Stichworten und Umkreis


km

Details zum Angebot:
Angebote für Kinder in einer Flüchtlingsunterkunft

AngebotsID:
120916
Angebotstitel:
Angebote für Kinder in einer Flüchtlingsunterkunft
Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligenagentur Nord Kontakt aufnehmen:
eMail: Freiwilligenagentur Nord
Telefon: +49 (40) 2847 42-77
Kartenansicht:
Beschreibung:

In unserer Wohnunterkunft in Barmbek-Süd/ Dulsberg leben 76 geflüchtete Paare, Familien und alleinstehende Männer in Wohncontainern und einem Modulhaus. Die hier wohnhaften Menschen kommen aus Herkunftsländern wie Afghanistan, Syrien, dem Iran und weiteren asiatischen Ländern. Die Unterkunft wurde erst Anfang 2017 bezogen und es gibt viele Bereiche, in denen Freiwillige den Bewohnerinnen und Bewohnern eine große Hilfe sein könnten.

Sprachliche Förderung durch Freizeitbeschäftigung von Kindern und Jugendlichen:

Wir suchen Freiwillige (18+) mit und ohne Migrationshintergund, die aktiv die Freizeit der Kinder und Jugendlichen in der Unterkunft gestalten möchten, um dadurch spielerisch den Umgang mit der deutschen Sprache zu vertiefen. Dazu stehen zwei neu gestaltete Gruppenräume in der Unterkunft bereit, die nur darauf warten, von Kinderlachen durchdrungen und von Ihnen eingeweiht zu werden. Neben Basteln, Spielen, Singen, Nachhilfe und sportlichen Aktivitäten, würden sich die Kinder auch über Ausflüge in und um Hamburg sehr freuen. Ihren Ideen in der Ausgestaltung des Freizeitangebots sind fast keine Grenzen gesetzt. Wir stehen Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seiten und begleiten Sie in Ihrem Angebot.

Grundlegende Englischkenntnisse sind meist für eine bessere Verständigung mit den Bewohnern nützlich, aber nicht zwingend notwendig. Sollten Sie zufällig Sprachkenntnisse in Arabisch, Farsi oder Kurdisch haben, können diese natürlich besonderns hilfreich sein. Vielleicht sind Sie ja genau der/die richtige Ansprechpartner/in, um die Kinder und Jugendlichen zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zeitlicher Rahmen: Unter der Woche am späten Nachmittag/ frühen Abend oder an den Wochenenden. Einmalaktionen sind ebenfalls gerne möglich.

befristet:
nein, nicht befristet
zeitlicher Rahmen:
Unter der Woche am späten Nachmittag/ frühen Abend oder an den Wochenenden. Einmalaktionen sind ebenfalls gerne möglich.

Details zur EinrichtungDetails zur Einrichtung

Beschreibung:

Unsere Einrichtung gibt obdach- und wohnungslosen Menschen ein Dach über dem Kopf und hilft ihnen, wieder Fuß zu fassen. Flüchtlinge und Asylbewerber finden hier ebenso eine Bleibe auf Zeit wie Menschen aus Hamburg. Senioren und Menschen, die es auf dem Wohnungsmarkt besonders schwer haben, können bei uns auf Dauer wohnen. Für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen bieten wir  Wohnung, Rehabilitation und Teilhabemöglichkeiten. Wir sind ein Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg mit rund 1.600 Mitarbeitern.

Details zur AgenturDetails zur Agentur

Name:
Freiwilligenagentur Nord
Anschrift:
Fuhlsbüttler Str. 134
22305 Hamburg
Telefon:
+49 (40) 2847 42-77

Auf die Schnelle


Aktuelles

29.11.2017

Aktivoli Freiwilligenbörse am 11.2.2018 in der Handelskammer

Wer sich für einen guten Zweck engagieren will, hat am 11.02.2018 die beste Gelegenheit, das richtige Engagement für sich zu finden. Bei der AKTIVOLI-FreiwilligenBörse<wbr /> präsentieren sich ...