Herzlich willkommen!

Sie möchten ehrenamtlich aktiv werden? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir, die Hamburger Freiwilligenagenturen, haben hier unsere Angebote in einer Online-Suche zusammengefasst.So haben Sie die Möglichkeit, nach unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten in Hamburg zu suchen. Wenn Sie über die Online-Suche nicht das finden, was Sie suchen, wenn Sie noch Fragen haben oder unsicher sind,ob Sie das passende Einsatzfeld gefunden haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu einer der Hamburger Freiwilligenagenturen auf. Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Hier finden Sie unsere Angebote für Ihr freiwilliges Engagement. Sie haben die Möglichkeit nach 3 verschiedenen Kriterien zu suchen oder diese zu kombinieren. Wenn Sie Ihr Wunsch-Engagement gefunden haben und mit uns Kontakt aufnehmen, teilen Sie uns bitte die Angebotsnummer des Engagements (Angebots-ID) mit. Dies erleichtert uns die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Wir versuchen die Angebote Gesuch so aktuell wie möglich zu halten, aber aufgrund laufender Vermittlungen kann es passieren, dass das eine oder andere Gesuch derzeit ohne Bedarf ist.

Viel Spaß beim Stöbern!

Sollten Sie in der Datenbank nichts Passendes finden oder aufgrund der Vielzahl der Engagement-Möglichkeiten noch Unterstützung bei der Suche nach dem passenden Engagement wünschen, rufen Sie einfach bei Ihrer nächstgelegenen Freiwilligenagentur an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Die Kontaktdaten finden Sie hier.



Ihre Hamburger Freiwilligenagenturen

Suche nach Stichworten und Umkreis


km

Details zum Angebot:
Deutschkurs für Frauen

AngebotsID:
118539
Angebotstitel:
Deutschkurs für Frauen
Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligennetzwerk Harburg Kontakt aufnehmen:
eMail: Freiwilligennetzwerk Harburg
Telefon: 040-519000-950
Beschreibung:

Etwa vier Frauen besuchen seit einigen Monaten regelmäßig einen Deutschkurs in der Wohnunterkunft, der bisher von einer engagierten Freiwilligen jeden Freitagnachmittag angeboten wurde. Leider kann sie das Angebot derzeit nicht mehr anbieten und wir suchen dringend Unterstützung, damit der Kurs nicht ausfallen muss.

Vor allem Frauen mit kleinen Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen fällt es oft schwer, die Unterkunft für längere Zeit zu verlassen, um zum Beispiel einen Sprachkurs zu besuchen. Für sie ist ein Deutschkurs in den Gruppenräumen der Unterkunft oft die einzige Chance, Deutsch zu lernen.

Wenn Sie Lust haben, Frauen aus Syrien und Afghanistan beim Deutschlernen zu unterstützen, mit einer kleinen Gruppe engagierter Bewohnerinnen regelmäßig zusammen zu arbeiten und sich einmal pro Woche in der Wohnunterkunft engagieren möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme. 

befristet:
nein, nicht befristet
zeitlicher Rahmen:
1 X pro Woche ca. zwei Stunden, bevorzugt am Freitagnachmittag, andere Termine sind möglich

Details zur EinrichtungDetails zur Einrichtung

Beschreibung:

In der Wohnunterkunft in Harburg leben wohnungslose Männer und geflüchtete Familien. Träger der Einrichtung ist f & w fördern und wohnen AöR. Das Unternehmen gibt obdach- und wohnungslosen Menschen ein Dach über dem Kopf und hilft ihnen, wieder Fuß zu fassen. Flüchtlinge und Asylbewerber finden hier ebenso eine Bleibe auf Zeit wie Menschen aus Hamburg. Senioren und Menschen, die es auf dem Wohnungsmarkt besonders schwer haben, können bei f & w auf Dauer wohnen. Für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen bietet f & w Wohnung, Rehabilitation und Teilhabemöglichkeiten. f & w fördern und wohnen AöR ist ein Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg mit rund 1.600 Mitarbeitern.

 

Details zur AgenturDetails zur Agentur

Name:
Freiwilligennetzwerk Harburg
Anschrift:
Hölertwiete 5
21073 Hamburg
Telefon:
040-519000-950

Auf die Schnelle


Aktuelles

9.05.2017

Infoabend von Yoldas: MentorIn für Hamburger Kinder mit türkischem Hintergrund werden.

Spielen, Lesen, Hamburg erkunden -  all das steht auf dem Programm, wenn sich Mentor und Mentee im Rahmen des  Mentorprojekts Yoldas der BürgerStiftung Hamburg treffen. Yoldas ist das ...