Herzlich willkommen!

Sie möchten ehrenamtlich aktiv werden? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir, die Hamburger Freiwilligenagenturen, haben hier unsere Angebote in einer Online-Suche zusammengefasst.So haben Sie die Möglichkeit, nach unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten in Hamburg zu suchen. Wenn Sie über die Online-Suche nicht das finden, was Sie suchen, wenn Sie noch Fragen haben oder unsicher sind,ob Sie das passende Einsatzfeld gefunden haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu einer der Hamburger Freiwilligenagenturen auf. Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Hier finden Sie unsere Angebote für Ihr freiwilliges Engagement. Sie haben die Möglichkeit nach 3 verschiedenen Kriterien zu suchen oder diese zu kombinieren. Wenn Sie Ihr Wunsch-Engagement gefunden haben und mit uns Kontakt aufnehmen, teilen Sie uns bitte die Angebotsnummer des Engagements (Angebots-ID) mit. Dies erleichtert uns die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Wir versuchen die Angebote Gesuch so aktuell wie möglich zu halten, aber aufgrund laufender Vermittlungen kann es passieren, dass das eine oder andere Gesuch derzeit ohne Bedarf ist.

Viel Spaß beim Stöbern!

Sollten Sie in der Datenbank nichts Passendes finden oder aufgrund der Vielzahl der Engagement-Möglichkeiten noch Unterstützung bei der Suche nach dem passenden Engagement wünschen, rufen Sie einfach bei Ihrer nächstgelegenen Freiwilligenagentur an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Die Kontaktdaten finden Sie hier.



Ihre Hamburger Freiwilligenagenturen

Suche nach Stichworten und Umkreis


km

Details zum Angebot:
Begleitung einer Bewohnerin zur Wohnschule

AngebotsID:
118330
Angebotstitel:
Begleitung einer Bewohnerin zur Wohnschule
Anschrift:
Die genaue Anschrift erfahren Sie, wenn Sie mit der Agentur Freiwilligennetzwerk Harburg Kontakt aufnehmen:
eMail: Freiwilligennetzwerk Harburg
Telefon: 040-519000-950
Beschreibung:

Ruhig gelegen und doch zentral befindet sich die geräumige Wohnung für 8 Personen in einer Wohnanlage in der Nähe von Harburgs City. Der große, grüne Innenhof des Hauses bietet Raum für Erholung. Die Bewohner werden ganztägig pädagogisch, pflegerisch und hauswirtschaftlich unterstützt. In der Zeit von 8-15 Uhr ist im Bedarfsfall ein hauptamtlicher Mitarbeiter vor Ort.

In der Wohngruppe leben zurzeit sechs Frauen und zwei Männer mit Behinderung im Alter zwischen 45 und 62 Jahren. Alle arbeiten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

Eine Bewohnerin möchte im Zeitraum Mai bis Oktober an unterschiedlichen Tagen an einer sogenannten Wohnschule teilnehmen. Da der Weg noch fremd ist, kann sie ihn nicht selbständig bewältigen und wünscht sich einen Begleiter/eine Begleiterin für die Hinfahrt von Harburg nach Altona. 

befristet:
ja, befristet
zeitlicher Rahmen:
1 Std/Weg von Harburg nach Altona mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Häufigkeit richtet sich nach den Möglichkeiten der Begleitung. Im Zeitraum Mai bis Oktober sind insgsamt 14 Termine vorgesehen.

Details zur EinrichtungDetails zur Einrichtung

Beschreibung:

Der Verein ist ein Träger der Eingliederungshilfe, in dem sich 1500 Familien mit einem behinderten Angehörigen zusammengeschlossen haben.
Seit über 50 Jahren wird behinderten Kindern, Erwachsenen und ihren Familien zur Seite gestanden. Die über 900 Mitarbeiter beraten, fördern und helfen in den Bereichen Arbeit, Wohnmöglichkeiten und Freizeitangebote.

Das Leitbild des Vereins orientiert sich daran, dass Menschen mit Behinderung Persönlichkeiten wie Du und Ich sind und fördert mit seiner Arbeit das selbstbestimmte Leben von Kindern und Erwachsenen mit Behinderung.

Details zur AgenturDetails zur Agentur

Name:
Freiwilligennetzwerk Harburg
Anschrift:
Hölertwiete 5
21073 Hamburg
Telefon:
040-519000-950

Auf die Schnelle


Aktuelles

08.09.2017

15. Q-AKTIVOLI Fachtag am Sonnabend, 18. November 2017

Gelungene Kommunikation – dann läuft’s! Mit Qualifizierung geht mehr!